Suche Katzen-Medikament "Semintra"

sleepy

20 Jahre Mitglied
Einen Versuch ist es wert.
Ich suche das zur Zeit (und wohl schon länger) nicht lieferbare Medikament .
Vielleicht hat zufällig jemand was übrig, was nicht benötigt wird?
Oder einen heißen Tip, wo ich noch was bestellen könnte?
 
  • 24. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi sleepy ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier haben sie es auf Lager (so wird es angezeigt). Man braucht aber ein Rezept
 
Das ist in Holland. Ich dachte, da kriegt man alles ohne Rezept... ;)

Okay, ich warte mal ab, ob sich noch ne andere Lösung auftut, sonst probiere ich es dort.

Danke dir.
 
Das es ohne Rezept sein soll hast du nicht gesagt...in deutschen Apotheken bekommst du es nicht mehr, aber da würdest du auch ein Rezept benötigen.
 
Es ist mir ja vom Tierarzt verordnet worden, also wäre es kein Problem ein Rezept zu besorgen. Aber auf Anhieb hab ich jetzt keins hier, weil sich dann rausstellte, daß es nicht mehr in der Praxis (und auch nicht in umliegenden Praxen) vorrätig ist und auch wohl schon einige Zeit nicht nachbestellbar ist.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Suche Katzen-Medikament "Semintra"“ in der Kategorie „Ich suche: ...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

lektoratte
Ein guter Bericht. Die zu vermitteln wird heftig und da nützt leider auch das Plüschfell nix. Für das Tierheim und die Mitarbeiter wahnsinnig aufwändig und das über einen langen Zeitraum. Wieder so ein Fall wo jedes einzelne Tier weitaus mehr kostet als was es jemals dem Tierheim einbringen...
Antworten
2
Aufrufe
166
Carli
S
Bei den Massen an Würfen von ungeimpften Streunerkatzen die in die Tierheime kommen, gibt es wohl kaum ein Tierheim oder größere Pflegestelle, die nicht schon mit Parvo zu kämpfen hatte. Dass die Vermittlungen so schleppend laufen, dass man kaum umhin kommt, Tiere früher zusammen zu werfen als...
Antworten
3
Aufrufe
264
Dunni
S
Hoffentlich belässt er es dabei und verzichtet künftig auf die "Zucht".
Antworten
15
Aufrufe
612
snowflake
snowflake
Pepels
Antworten
4
Aufrufe
1K
Pepels
Pepels
bxjunkie
Ich habe gelesen, dass die Zulassung der Produkte mit diesem Wirkstoff seit dem 31.1.23 abgelaufen ist (wurde von der Herstellerfirma Neudorff bestätigt) und es auch nicht mehr im Handel erhältlich ist, bis auf Restmengen vielleicht. Gruß tessa
Antworten
4
Aufrufe
806
tessa
Zurück
Oben Unten