Streit eskaliert-Hunde losgelassen

bxjunkie

Bordeauxdoggen Flüsterin®
15 Jahre Mitglied

In Berlin hat die Polizei mehrere Anzeigen wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzungen geschrieben. In der vergangenen Nacht war es in Mariendorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen etwa 20 Mitarbeitern zweier Gastronomiebetriebe gekommen. Rund 30 Beamte seien nötig gewesen, um den immer wieder aufflammenden Streit zu schlichten, heißt es in einer Mitteilung der Berliner Polizei.
Bei der körperlichen Auseinandersetzungen seien auch Schlagwerkzeuge zum Einsatz gekommen. Zudem soll eine unbekannt gebliebene Frau zwischenzeitlich zwei Kampfhunde ohne Maulkörbe in die Menge geführt und die Leine des einen gelöst haben. Erst nachdem die Beamten drohten, ihre Schusswaffen gegen den Hund einzusetzen, habe sie ihr Tier wieder angeleint und das Geschehen verlassen. Ein 19-Jähriger Beteiligter erlitt eine Platzwunde am Kopf, Einsatzkräfte wurden nicht verletzt. Zu den Hintergründen der Taten wird nun ermittelt.
 
  • 15. April 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Streit eskaliert-Hunde losgelassen“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Der Mann ist ja unglaublich dreist - schuld sind die anderen, die sich "falsch verhalten" haben, oder wie? Zum Kotzen sowas. LG
Antworten
1
Aufrufe
717
Miramar
Crabat
Ich wüßte ja gerne,warum Sie ihn angesprochen hat,wenn Sie doch ihren Hund immer ohne Leine laufen lässt?
Antworten
4
Aufrufe
745
Schorschi
S
Crabat
Dissoziale Persönlichkeitsstörung, würde ich sagen... Einfach, wie viele schon geschrieben, tragisch und unnötig...:(
Antworten
24
Aufrufe
2K
Diana2099
Diana2099
Pennylane
mies ist es auch wenn ich durch nen Haufen rollere und der mir bei jeder Radumdrehung aufs Neue "Hallo" sagt ...
Antworten
9
Aufrufe
894
Matthias W.
Matthias W.
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
686
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten