Rudolstadt verkauft beschlagnahmte Welpen

  • 16. April 2024
  • #Anzeige
Hi kitty-kyf ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Na wenigstens bin ich nicht allein, wenn ich denke, dass das ein bissel viel ist.
 
Das ist schon eine hohe Schutzgebühr. Vielleicht wollen sie die Welpen mit Absicht nicht für 400 oder 500 € anbieten? Ob man für 1000 € mehr jetzt bessere Halter findet, weiß ich auch nicht... Ggf wenigstens nicht die Fraktion "Spontananschaffung".
 
Ich weiß nicht. Als Begründung steht ja kostendeckung. Mit der Begründung müssten ja Vereine die ältere Hunde vermitteln die kastriert, Jahre lang behandelt und eventuell trainiert wurden für noch viel mehr vermittelt werden.
Die einzige Begründung die mir einfällt dir Sinn macht ist: die Leute zahlen es eben.
Für war Welpen im Moment weg gehen ist mir gerade echt unbegreiflich. So viele Anzeigen und Welpen wie es gerade gibt. Die wiesen müssten quasi heruntergetrampelt sein vor lauten Hunden.
 
@kitty-kyf : Ja das mit den Kosten hatte ich auch gelesen. Und genau wie dir fällt mir gerade nichts ein, was diese unüblich hohe Gebühr verursacht haben könnte. Außer eben eine "strategische" Überlegung wie oben geschrieben...

Edit : In meinem Umfeld gibt es wirklich eine Menge junger Hunde. Tatsächlich habe ich auch einen.
 
Das ist schon eine hohe Schutzgebühr. Vielleicht wollen sie die Welpen mit Absicht nicht für 400 oder 500 € anbieten? Ob man für 1000 € mehr jetzt bessere Halter findet, weiß ich auch nicht... Ggf wenigstens nicht die Fraktion "Spontananschaffung".

Nene.
Die wollen die Hunde schon "verkaufen" - nichts mit Schutzgebühr. Wobei ich das wenigstens ehrlich finde, ich hab ja bekanntlich meine Probleme mit dem "Schutz" in Vertrag und Gebühr.

Die werden ganz sicher Deppen finden, die diesen Preis zahlen - finden die Vermehrer ja auch - aber ob es eben die passenden Halter sind, dass bezweifle ich stark.
Als "vernünftiger" Halter sich eine solche Baustelle ans Bein zu binden, entspringt doch eher dem Wunsch da jetzt zu helfen. Ansonsten kriege ich für +300€ mehr einen CC Welpen aus vernünftiger Zucht mit untersuchten Eltern und Sozialisierung.
Andere Rassen aus VDH/FCI Zucht bekomme ich sogar für weniger Geld.

Richtig "witzig" wird es wohl, wenn das betreuenden Tierheim dann keinen Kaufvertrag, sondern einen "Schutzvertrag" aufsetzen will.
 
Ich finde den "Verkauf" ansich halt nicht schlecht, es ist ehrlich.
Wobei ich hoffe, dass das Tierheim wirklich ein Exempel statuiert und der Stadt tatsächlich die realen Kosten in Rechnung gestellt hat und keine Fallpauschale.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rudolstadt verkauft beschlagnahmte Welpen“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

chiquita
Veterinäramt setzt Verfügung mit Polizeieinsatz um und beschlagnahmt 14 Hunde 22.06.2011 | 22:15 Uhr</SPAN> Saalfeld. Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt hat am Mittwoch mit Unterstützung der Beamten der PI Rudolstadt eine Hundehaltung in...
Antworten
0
Aufrufe
937
chiquita
chiquita
Klopfer
Rudolstadt - Zwei Verletzte und fünf Strafanzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung, Nötigung und Beleidigung – das ist die Bilanz eines Streites um einen angeblichen Hundehaufen in Rudolstadt. Quelle und kompletter Text: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
478
Klopfer
Lewis7
Warum muss sowas passieren??? Bei solchen Haltern kämpfen wir vergebens für ein besseres Leben unserer Nasen...:(
Antworten
1
Aufrufe
688
Staffdame
Staffdame
Ninchen
  • Gesperrt
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. bei hundejo.de gefunden! Giftköderwarnung für Thüringen Rudolstadt/Thüringen, 15.11.01 Hundehalter in Rudolstadt sind besorgt. Vor allem im Bereich des Rudolsparkes aber auch in Schwarza ist es vorgekommen, dass sich Tiere über...
Antworten
0
Aufrufe
786
Ninchen
Paulemaus
Dann muss ja auch noch ein Mann vorbei kommen, der zufällig soviel Bargeld dabei hat und der einem Kind mal einfach so seinen Hund abkauft. Ich weiß nicht, was man von der Sache halten soll.
Antworten
8
Aufrufe
641
matty
Zurück
Oben Unten