R.I.P Boomer......

D

dobifreund_02

... wurde gelöscht.
vielleicht OT, aber ich setze es einfach mal hier hinein, schliesslich ist fast immer alles Ermessensache:

R.I.P Boomer......
in unserem Tierheim ist nicht zum ersten Mal ein Hund gestorben, hier ist es etwas ganz anderes.

Boomer ist ein altes Haus, schon 13 Jahre alt und wir hatten ihn in unserem Tierheim behalten - falls nicht doch noch jemand kommt, um ihm ein Gnadenplätzchen zu bieten.

Sein ganzes Leben über ging es ihm schlecht. Jahrelang lebte er in Spanien, bis Leute ihn mit nach Deutschland brachten.

Dort vegetierte er weitere Jahre nur so vor sich hin. Alleine im Hinterhof, bei Wind und Wetter. Er wurde nie geliebt, nie geachtet.

Als er mit 11 Jahren zu uns ins Heim kam, hatte er Angst, wenn man redete, wenn man ihn anschaute, er hatte Angst, einfach vor allem.

Es dauerte lange, lange Zeit bis er überhaupt warm wurde.

Nur mit einer Hündin verstand er sich gut, sie war so ruhig und wäre sie ein Mensch gewesen, würde ich sagen, sie war verständnisvoll zu ihm.

Vorhin hat eine Mitarbeiterin angerufen, die abends nochmal schaut und Boomer lag tot in seiner Box, ganz dicht an die Hündin, seiner Freundin, gekuschelt.


Dieser letzte Satz hat mich fast zerrissen. Es tat so weh, wieder ein Hund, einer von vielen, aber einer mit einer Geschichte, seiner Geschichte.

Ich habe heisse Tränen um ihn geweint. Ich kenne Boomer nicht und auch seine Freundin Grace nicht

Für beide habe ich Kerzchen brennen. Für Boomer im Hundehimmel und für Grace, dass sie ein schönes Zuhause findet.

Sie schlief jetzt alleine in ihrer Hütte, die sie vorher mit Boomer geteilt hatte. Sie wollte keinen anderen Hund in ihrer Hütte haben.

Soeben teilte mir die Mitarbeiterin vom Heim mit, dass Grace ein wunderschönes Zuhause gefunden hat.

Gut, dass sie noch so lange beim Boomer war, so lange er sich brauchte. Es wäre schrecklich gewesen, wenn Grace ihm auch noch genommen worden wäre, und er sie vermisst hätte.

Manchmal trifft es immer die Ärmsten, die, die am meisten verlasssen sind.

Doch so hat alles ein friedliches Ende gefunden.

Viel Glück für Grace! Und Friede für Boomer!

Für Boomer brennen immer noch Kerzchen. Er soll fühlen, dass doch noch jemand an ihn denkt.

Anmerkung: wollte es Euch einfach nur mitteilen. es ist so schön, wenn zwei Hunde sich gefunden haben, die einander verstehen. Sich Trost spenden und Kraft geben.

Boomer und Grace .......... so könnte es auch mit Ravi und Maya geschehen (über Ravi hatte ich geschrieben unter Hundegeschichten)

Liebe Grüsse, dobifreund und die Dobis
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi dobifreund_02 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Danke, felicitas,
boomer hat es sicherlich verdient, dass man an ihn denkt und ihm ein wenig huldigt.
Boomer war ein Dalmatiner und die Hündin ein Foxterrier. Boomer und Grace haben bei mir auch eine Rille hinterlassen.
Traurig, dass Boomer erst kurz vor seinem Lebensende etwas Wärme erfahren hat.
Wie gern hätte ich seinen Kopf in meine Hände genommen und ihm etwas Liebes gesagt. Und dass hier jemand ist, der liebevoll an ihn denkt und ihn nicht vergisst.

Ähnlich Omina: keiner fragt nach ihr, keiner vermisst sie. 11 1/2 Jahre Treue vergebens. aber ich habe ihr gesagt, dass es hier zwei Menschen gibt, die sie sehr gern haben und sie auch nicht vergessen werden.

Es ist alles so traurig; unendlich traurig!

LG, dobifreund und die Dobis
 
bye boomer :(:(:(...geh zu meiner omi dort oben...sie wird dir die liebe geben, die du immer gesucht hast :(:(:(
 
R.I.P. Boomer, grüß mir meine Lieben...

Es macht mich wahnsinnig traurig, wie viele Hunde im TH sterben müssen - ohne nochmal die Chance auf ein neues Leben erhalten zu haben.....ohne Spuren im Leben IHRES Menschen hinterlassen zu dürfen....
Gerade auch, wenn ich sehe, wie mein Senior hier aufblüht (obgleich er nach 7 Jahren nur noch das TH als "normal" kannte) und genießt....oder die vielen anderen Senior-Geschichten hier lese...

LG
 
es ist so schwer, dass man nicht mehr helfen kann. Alles ist so unendlich traurig und das Hundeelend nimmt kein Ende.
Ach, lieber Oskar, ich habe drei Heimhunde und drei weitere. Aber wenn wir uns dezimieren, dann verspreche ich Dir, besetzen wir den Platz mit Dir. Du solst es hier gut haben.

Doch, die Gesetzgebungen machen auch so viel kaputt. Es entscheiden dort meistens Leute über die Gesetze, die selten einen HUnd gesehen haben und schon gar keinen je besessen.

Den Tieren, die darunter fielen hat es nur Leid gebracht.

Liebe Grüsse, dobifreund und die Dobis
 
ich habe mir alles ausgedruckt. Da wir immer einen freiwerdenden Platz mit einem alten und/oder kranken Hund besetzen, würden wir gern Oskar holen. Er wird es gut hier haben.

Er wird zwar nicht der Alleinhund sein, aber bedingt doch so gehalten werden. Es wird ihm hier sicher gefallen. Viel Spazierengehen, viel Bewegung und viel Platz. Und Ochsenziemer und dgl. mehr.

Liebe Grüsse, dobifreund und die Dobis
 
:( Gute Reise zum Regenbogen Boomer. Es ist gut zu wissen, dass Grace dich das letzte Stück des Weges begleitet hat und du nicht alleine warst.

Alles Gute im neuen Leben Grace.
 
:heul:

Ich hoffe, Du bist in Deinem Paradies angekommen Boomer.

Grace, alles Gute für Dein neues Leben!
 
RIP Boomer.

Auch für Dich gab es noch etwas Wärme zum Ende des Lebens, welches es schlecht mit Dir meinte. Deine Freundin begleitete Dich bis zum Schluß. Jetzt ist alle Entbehrung und alle Angst vorbei.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „R.I.P Boomer......“ in der Kategorie „You will never be forgotten...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

chiquita
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.Boomer zog das große Los: Der anhängliche Rüde fand ein tolles Zuhause bei einem hundeerfahrenen Ehepaar in Meckenheim, das bereits zweimal in der Vergangenheit einen Hund von...
Antworten
1
Aufrufe
1K
chiquita
chiquita
D
Boomer darf bleiben - nach anfänglichen Schwierigkeiten.... er ist ja schon ein richtig alter Herr
Antworten
11
Aufrufe
2K
DerProduzent
D
Grazi
Seit Mitte Dezember 2014 vermittelt! :hallo: Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
894
Grazi
Midivi
Nachdem Simone "totbombardiert" wurde mit Anfragen wird Boomer gen Norden ziehen. :) ...ist also quasi vermittelt.... :)
Antworten
1
Aufrufe
679
Midivi
Ninchen1404
@Timmy2000: Bisher waren wir noch nicht in der Haard,können uns da aber gerne mal Treffen. LG
Antworten
12
Aufrufe
730
Ninchen1404
Ninchen1404
Zurück
Oben Unten