Münster/Gremmendorf: Neuer Salamiköder ausgelegt

  • Wolfgang
Yahoo Nachrichten
Montag 20. Oktober 2003, 14:09 Uhr

Gremmendorf- neuer Salamiköder ausgelegt

Münster (ots) - Erneut mußte ein Hund, diesmal ein Huski namens Raja, die schmerzhafte Erfahrung mit einem Salamiköder machen. Bereits am 7. Oktober 2003 ging das Herrchen mit Raja um 23.30 Uhr auf dem Fußweg parallel zur Bahnlinie in Gremmendorf spazieren. In Höhe des Abzweiges zum Paul- Engelhard- Weg nahm Raja den Salamigeruch wahr und begann zu fressen. Der Hundehalter stellte noch Reste des Köders auf dem Boden fest. Es handelte sich um eine halbe
Rasierklinge mit Salamiwurst umwickelt und einem Bindfaden
zusammengebunden. Umgehend fuhr der Hundehalter mit Raja zum Tierarzt. Dort erbrach sich das Tier. Die Polizei appelliert an Hundehalter ihre Vierbeiner nur angeleint in diesem Bereich auszuführen und sie aufmerksam zu beobachten.

Der Verein "Bund Deutscher Tierfreunde" hat eine Belohnung von insgesamt 5000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung des Hundefeindes führen. Die Polizei weist darauf hin, dass die Belohnung nur für Privatpersonen und nicht für Beamte, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt ist. Über die Zuerkennung und Verteilung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251/275-0.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Wolfgang :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Münster/Gremmendorf: Neuer Salamiköder ausgelegt“ in der Kategorie „Giftmeldungen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten