LHG NRW ab dem 16.6. in Kraft?

tessa

KSG-Dobi-Dompteuse™
20 Jahre Mitglied
Hi.

Gestern ging auf dem Hundeplatz das Gerücht um, dass das Landeshundegesetz NRW ab dem 16.6. die Landeshundeverordnung ersetzt. Es hieß, das das Gesetz durch wäre - alles schon beschlossene Sache.

Ich hab schon überall gesucht, finde aber nix dazu.

Weiß einer von Euch genaueres?

Gruß
tessa



k%F6pfe%20klein%20farbig%20kup%20und%20unkup.gif
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi tessa ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
hi tessa,

wie soll das gesetz in kraft treten, wenn gar keine plenarsitzung for dem 16.juni läuft. finde nichts auf den offiziellen parlaments-seiten. die nächste soll laut sitzungskalender erst am 26.-28.6. sein. danach sind sommerferien. ob das gesetz dann mal eben schnell vor der sommerpause durchgepaukt wird? leider sind noch keine tagesordnungspunkte veröffentlicht.

gruß renate


renate

*wenn wir einmal zulassen, dass die wörter ihrer inhalte beraubt werden, so kann es nicht mehr lange dauern, bis wir unserer freiheit beraubt werden (konfuzius)*
 
hi

ich habe gerade mit unserm ordnungsamt telefoniert und die wissen noch von nichts und so lang ist es ja nicht mehr bis zum 16 juni

bis dann nadine und dasy
 
Hallole,

ist der 16.6. nicht der Termin, ab dem das Mitnahme-Verbot für Kampfhunde bei der Bundesbahn aufgehoben wird???

Caro-BX
 
yepp caro-bx, genau das ist es.
hat anscheinend jemand die daten durcheinander gewürfelt
wink.gif


greetz
Sibse
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „LHG NRW ab dem 16.6. in Kraft?“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Thai
Fazit: "Anlage 1" + 20/40er Hunde geht. "Anlage 2" + 20/40er Hunde geht. Jo, so wurde mir das heute tel. auch gesagt. Da versteh einer die Gesetze. Dank Dir :hallo:
Antworten
2
Aufrufe
1K
Thai
Pocke
endlich sind die Zahlen für 2004 veröffentlicht. zu finden hier: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
477
Pocke
bolli
Bezüglich der Sache mit der Anzahl Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren fällt mir dies ein. Auch zu diskriminierten Bevölkerungsgruppen vor 60 Jahren in Deutschland kann man solche Statistiken erstellen: Unter denjenigen Personen, die gegen die Pflicht verstoßen haben, einen Judenstern...
Antworten
4
Aufrufe
961
Andreas
Andreas
K
Verwaltungsgericht: Erfolg für den Tierschutzverein Kreis OLpe. (wp) Im Rechtsstreit gegen die auf Hunderassen bezogenen Regelungen von Landeshundeverordnung und Landeshundegesetz konnte der Tierschutzverein Olpe jetzt einen ersten Erfolg verbuchen. Das Verwaltungsgericht Arnsberg...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Karin0206
K
tessa
Ich denke aber, daß es da mehr dran liegt, daß man zwei Hunde nicht so leicht hält. Hier kommen selten Beißvorfälle mit mehr als einem Hund vor, es sei denn, die Hunde haben sich gefetzt und Herrchen/Frauchen wollte eingreifen. Das ist doch nur die nächste kampagne.
Antworten
9
Aufrufe
787
shevoice
shevoice
Zurück
Oben Unten