Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

In Memory of Jay

  1. Heute sind es nun 5 lange Jahre, die Jay nicht mehr bei uns ist ...

    Einerseits kommt es mir vor, als wären schon Jahrzehnte vergangen, seit ich das letzte Mal sein weiches Fell gestreichelt und ihm tief in seine wunderschönen Augen geblickt habe, andererseits spüre ich den Schmerz und die Trauer um ihn immer noch so stark, als sei der schreckliche Tag, an dem er von uns gehen musstes, erst gestern gewesen ...

    Seine Schreie und den Blick, mit dem er um Erlösung flehte, werde ich niemals vergessen können...

    Ich habe folgende Zeilen gefunden und fand sie wunderschön und möchte sie heute unserem Jay widmen:

    Drei Tage in Deinem Leben

    Wenn Du jemals ein Tier liebst, dann gibt es drei Tage in Deinem Leben, an die Du Dich immer erinnern wirst...

    Der erste ist ein Tag, gesegnet mit Glück, wenn Du Deinen neuen Freund nach Hause bringst. Vielleicht hast Du einige Wochen damit verbracht, Dich für eine Rasse zu entscheiden. Oder vielleicht hast Du Dich auch einfach in einem flüchtigen Moment für den dümmlich aussehenden Trottel im Schuppen entschieden, weil irgend etwas in seinen Augen Dein Herz berührt hat. Aber wenn Du Dein erwähltes Haustier nach Hause gebracht hast und Du siehst es erforschen und seinen speziellen Platz in Deinem Leben für sich in Anspruch nehmen, und wenn Du das erste Mal fühlst, wie es Dir um die Beine streift, dann durchdringt Dich ein Gefühl purer Liebe, das Du durch die vielen Jahre die da kommen werden mit Dir tragen wirst.

    Der zweite Tag wird sich viele Jahre später ereignen. Es wird ein Tag wie jeder andere sein. Alltäglich und nicht außergewöhnlich. Aber, für einen überraschenden Moment wirst Du auf Deinen langjährigen Freund schauen und Alter sehen, wo Du einst Aktivität sahst. So wirst Du anfangen, die Ernährung Deines Freundes umzustellen und womöglich wirst Du ein oder zwei Pillen zu seinem Futter geben. Und Du wirst tief in Dir eine wachsende Angst spüren, die Dich die kommende Leere erahnen lässt. Und Du wirst dieses unbehagliche Gefühl kommen und gehen spüren, bis schließlich der dritte Tag kommt.

    Und an diesem Tag, wenn Dein Freund und Gott sich gegen Dich entschieden haben, dann wirst Du Dich einer Entscheidung gegenüber sehen, die Du ganz allein treffen musst zugunsten Deines lebenslangen Freundes, und mit Unterstützung Deiner eigenen tiefsten Seele. Aber auf welchem Wege auch immer Dein Freund Dich vielleicht verlassen wird Du wirst Dich einsam fühlen, wie ein einzelner Stern in dunkler Nacht. Wenn Du weise bist, wirst Du die Tränen so frei und so oft fließen lassen, wie sie müssen. Und wenn es Dir typisch ergeht, wirst Du erkennen, dass nicht viele im Kreis Deiner Familie oder Freunde in der Lage sind, Deinen Kummer zu verstehen oder Dich zu trösten. Aber wenn Du ehrlich zu der Liebe zu Deinem Haustier stehst, für das Du die vielen vor Freude erfüllten Jahre gesorgt hast, wirst Du vielleicht bemerken, dass eine Seele nur ein wenig kleiner als Deine eigene anscheinend mit Dir geht, durch die einsamen Tage die kommen werden. Und in diesen Momenten, in denen Du darauf wartest, dass Dir all unser gewöhnliches passiert, wirst Du vielleicht etwas an Deinen Beinen entlang streichen spüren nur ganz ganz leicht. Und wenn Du auf dem Platz runterschaust, an dem Dein lieber vielleicht bester Freund gewöhnlich lag, wirst Du Dich an die bedeutsamen drei Tage erinnern. Die Erinnerung wird voraussichtlich schmerzhaft sein und einen Schmerz in Deinem Herzen hinterlassen. Während die Zeit vergeht, kommt und geht dieser Schmerz als hätte er sein eigenes Leben. Du wirst ihn entweder zurückweisen oder annehmen, und er kann Dich sehr verwirren. Wenn Du ihn zurückweist, wird er Dich deprimieren. Wenn Du ihn annimmst, wird er Dich vertiefen. Auf die eine oder andere Art, es wird stets ein Schmerz bleiben.

    Aber da wird es, das versichere ich Dir, einen vierten Tag geben - entlang mit der Erinnerung Deines Haustieres und durch die Schwere in Deinem Herzen schneiden, da wird eine Erkenntnis kommen die nur Dir gehört. Sie wird wird einzigartig und stark sein, wie unsere Partnerschaft zu jedem Tier, das wir geliebt und verloren haben. Diese Erkenntnis nimmt die Form lebendiger Liebe an wie der himmlische Geruch einer Rose, der übrigbleibt, nachdem die Blätter verwelkt sind, diese Liebe wird bleiben und wachsen und da sein für unsere Erinnerung. Es ist eine Liebe, die wir uns verdient haben. Es ist ein Erbe, das unsere Haustiere uns vermachen, wenn sie gehen. Und es ist ein Geschenk, das wir mit uns tragen werden solange wir leben. Es ist eine Liebe, die nur uns allein gehört. Und bis unsere Zeit selbst zu gehen gekommen ist, um uns vielleicht unseren geliebten Tieren wieder anzuschließen ist es eine Liebe, die wir immer besitzen werden.
    -Verfasser unbekannt-


    Jay, Du bist und bleibst der tollste Hund, den wir jemals kennenlernen durften!

    Du warst unser Baby, unser ewiger Welpe, unser Clown. Du warst mein bester Freund, immer für mich da. Du hast Dir unseren Kummer und Sorgen angehört und uns getröstet. Doch als ich den größten Kummer meines Lebens verspürte, war nieman da, der mich trösten könnte...

    Jay, Du wirst für immer und ewig in unseren Herzen sein, wir werden Dich niemals vergessen. Wir danken Dir Jay, für die schöne Zeit, die Du uns geschenkt hast.

    Andre & Sammy
     
    #1 Sammy
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Rest in peace :(
     
    #2 Blinka48
  4. Andre,

    auch Worte können die Trauer nicht verringern :(

    Behaltet euren "Buben" in guter Erinnerung. Genau das wollte er...

    watson
     
    #3 watson
  5. Jetzt sind wir schon seit 8 Jahren ohne Jay :( und trotzdem vermisse ich ihn immer noch so sehr ...

    Man kann Tränen vergießen, weil er gegangen ist,
    oder man kann lächeln, weil er gelebt hat.

    Man kann seine Augen verschließen und beten, das er wiederkehrt,
    oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was er hinterlassen hat.

    Unser Herz kann leer sein, weil man ihn nicht sehen kann,
    oder es kann voll Liebe sein, die man mit ihm geteilt hat.

    Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
    oder man kann morgen glücklich sein, wegen des Gestern.

    Man kann sich an ihn erinnern, nur daran, das er gegangen ist,
    oder man kann sein Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

    Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden,
    oder man kann tun was er gewollt hätte.

    Lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen...


    Hab Dich lieb, mein Schatz! Grüß mir unseren Papabär Face...

     
    #4 Sammy
  6. er hat so ein liebes gesicht... :love:

    in unseren herzen haben sie alle ihren platz...

    und irgendwann sehen wir uns wieder *ganzfesthoff*
     
    #5 Eve_Pablo
  7. Ein schönes Gedicht :knuddel:
     
    #6 FengShuiBulls
  8. 16 Jahre ist es nun her und immer noch denke ich sehr viel an Dich.

    Vor 2 Tagen konnte ich einfach nicht schlafen und als ich endlich einschlief, hatte ich einen schrecklichen Albtraum.
    Ich träumte davon, dass meinem jetzigen Hundeopa Atze etwas schlimmes passieren würde, träumte von dessen Tod...
    Schreiend wurde ich wach und lag dann noch Stunden schlaflos im Bett

    Bis heute habe ich über diesen Traum nachgedacht, bis mir eben einfiel, dass diese Nacht genau der Jahrestag Deines Todes vor 16 Jahren war... Komischer Zufall, mein Unterbewusstsein oder doch ein Zeichen? Ich hoffe, dass es kein Zeichen war...

    Jay, ich vermisse Dich immer noch so sehr

    In Liebe, Sammy
     
    #7 Sammy
  9. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „In Memory of Jay“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden