Gesicht, Kopf und Hüfte: Hund verbeißt sich in Kind (4) und verletzt es schwer

  • 15. April 2024
  • #Anzeige
Hi Bull_Love ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich frage mich wirklich was los ist. Es nimmt einfach kein Ende...
 
Es war Freiluftsaison am Wochenende, die Kinder durften mal kurz zum Spielen raus.
 
So wie es da steht , haben die Kinder den Hund beim fressen gestört und geärgert , kein Erwachsener zugegen .
Der Hund beißt zu und wird auf Wunsch des Besitzers eingeschläfert ,- irgendwie "verkehrte Welt" , oder ?! - Auf der anderen Seite ein Wahnsinns Hype um einen Hund , der mutmaßlich zwei Menschen getötet hat.

LG Barbara

das ist natürlich schlimm für das Kind , keine Frage , aber das "warum" des Beißens ist doch klar, das meine ich damit , es besteht einfach keine Verhältnismäßigkeit.
 
Nach bisherigen Erkenntnissen störten die Kinder den Hund bei der Nahrungsaufnahme...Die drei Kinder waren ohne Aufsicht eines Erwachsenen alleine mit dem Hund und foppten den Collie so lange, bis der zu biss.
...
Auf Wunsch des Hundehalters wurde der bis dato verhaltensunauffällige Collie eingeschläfert.

:wuerg:
 
Tja, hunden respektieren lernen...

Bei heidi muss auch niemand am napf gehen wenn die frisst. Einfach in ruhe lassen hätte gereicht und das kind noch eine ohrfeige als dessert. Schade um diesen hund.
 
Ich sehe hier in diesem Fall auch die Schuld ganz klar beim Halter. NUR beim Halter.

Das Problem ist einfach das die breite Öffentlichkeit sich nicht dafür interessiert. Die kapieren nicht das die hier die Menschen falsch verhalten haben. Und Hundehasser werden solche Fälle auch weiterhin nutzen um gegen Hunde mobil zu machen.
 
:( weg damit und am besten gleich neu kaufen beim Züchter..als Trost für die Kinder...
 
Ich bin fasziniert. Hab ich so in den Medien gar nicht mitbekommen.
Da hatte der Hund wohl die falsche Rasse für. *hust*

Schade, dass es so passieren musste wegen Blödheit der Halter.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gesicht, Kopf und Hüfte: Hund verbeißt sich in Kind (4) und verletzt es schwer“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Sehe ich auch weitestgehend so. Scheitert leider an der Skrupellosigkeit einiger, die dann aufrgund "komischer" gesetzlicher Regelungen, am Ende auch noch Recht bekommen. Frustriert manchmal. Tendenz mehr werdend. :hmm: Könnte aber auch daran liegen, dass ich urlaubsreif bin... :p
Antworten
26
Aufrufe
2K
Pepsi der 2.
P
Crabat
Quietschige Kindergeräusche und ein unerzogener, reizoffener Hund reichen für den Vorfall. Gut gezüchtet sollte der Bullterrier absolut nicht reizoffen sein, sondern das Gegenteil. Stumpf. Ohne lethargisch zu sein. Aber das zählt heute nicht mehr. ;)
Antworten
2
Aufrufe
465
Crabat
Crabat
Crabat
Antworten
3
Aufrufe
585
Paulemaus
Paulemaus
Dini8686
Zu Hause geht's generell bei Besuch auf den Platz bis ich ok sage. Sie läuft auch nicht nach vorne wenn es klingelt. Sobald sie dann darf, freut sie sich dann so sehr über die Streicheleinheiten, dass es dann mal ein Knutscher gibt. Generell schleckt sie gerne. Weiß gar nicht wie ich das...
Antworten
4
Aufrufe
601
Dini8686
Dini8686
Crabat
Kurz nachdem wir den Spacko bekamen, schafften sich Nachbarn von uns - auch ein Eckhaus, nur halt eine Reihe weiter - einen (ebenfalls schwarzen) deutschen Pinscher an. Als er fertig war, etwa halb-Spackogroß, ansonsten rein optisch gewisse Ähnlichkeiten vorhanden. Der hat, als er in die...
Antworten
13
Aufrufe
1K
lektoratte
lektoratte
Zurück
Oben Unten