Extra für KsCaro---mein blau/graues Streifentier!

hellraiser

10 Jahre Mitglied
Das ist meine Amstaff-Hündin.
Als Blau-gestrohmt kann man sie wohl eher nicht bezeichnen. Eher als Grau-gestrohmt!
 

Anhänge

  • 131738_488662747822396_70997027_o.jpg
    131738_488662747822396_70997027_o.jpg
    288,8 KB · Aufrufe: 353
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi hellraiser ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ui, gefällt mir sehr gut!
Sehr hübsches Mädchen.
 
Noch eins in Nahaufnahme!
 

Anhänge

  • 740545_518776958144308_1423111737_o.jpg
    740545_518776958144308_1423111737_o.jpg
    673,6 KB · Aufrufe: 283
Danke! Saphira, hübscher Name, bildhübscher Hund. :love:

Mir fehlen jetzt persönlich die Ohren, aber ich steh' auch total auf Bluebells Radarohren. :lol: :love:
 

Anhänge

  • 29.08.2008 14-02-17_0029.jpg
    29.08.2008 14-02-17_0029.jpg
    138,7 KB · Aufrufe: 217
  • einhochhuepfendesbluebellmaedchenimschnee.jpg
    einhochhuepfendesbluebellmaedchenimschnee.jpg
    155,8 KB · Aufrufe: 204
Ich vermisse keine Ohren, sieht geil aus. Ich hoffe, das Wesen kann mit dem tollen Äusseren mithalten :) Viel Spass mit der Hündin
 
Nicht falsch verstehen, war jetzt kein persönlicher Angriff. Ich kenne ja den Hintergrund gar nicht, Hellraiser muss den hund ja nicht selbst kupieren lassen haben oder überhaupt absichtlich kupiert geholt haben. Kann ja auch aus dem Tierschutz sein und wenn man sich da in einen Hund verliebt ist der natürlich dann auch trotz fehlender Ohren der schönste Hund der Welt für einen. Soll ja auch so sein! ;) Ich denke, irgendwann übersieht man das dann auch, selbst wenn man eigentlich unkupierte Ohren schöner findet.

Aber diesen Kommentar von mat "Mir fehlen keine Ohren" - sorry, aber bei einer so lapidaren Aussage wo es immerhin um Verstümmelung geht, wird mir schon anders.

Ich finde den Hund echt schön. Mit Ohren wäre er halt noch schöner. Aber in erster Linie war meine Reaktion so negativ, weil mir das beim Angucken schon weh tut!
 
Kann ich sogar nachvollziehen :hallo:
Das ist jetzt bei mir nicht so ein empfindlicher Punkt, aber ich denke auch, weil mir das einfach nicht so ins Auge springt wie bei den Ohren. Ich (vorallem als immer nur Hündinnen-Halterin) schaue da nicht so hin ;)
Aber aus eurer Warte, die ihr euch damit auch viel mehr beschäftigt als ich, finde ich das konsequent.

Nur: Ein Unrecht entschuldigt nicht ein anderes und die einen schmerzen werten die anderen nicht ab. Beides ist schlimm. Und du würdest doch in einer Diskussion um einen kastrierten Rüden einen lapidaren Beitrag wie: "Ach quatsch, dem fehlen keine Eier. Seit der keine mehr hat ist der viel cooler drauf" auch unangemessen finden. So geht es mir eben bei den Ohren. Ich hätte allein aufgrund der Bilder gar nix hier gepostet, weil ich es irgendwie immer blöd finde, wenn jemand in einen Fotostrang kommt, nur um dem Poster der Fotos zu sagen, was ihm nicht an seinem Hund gefällt. Ich beziehe mich wirklich nur auf mats Kommentar, den ich echt unmöglich fand.
 
Kann ich sogar nachvollziehen :hallo:
Das ist jetzt bei mir nicht so ein empfindlicher Punkt, aber ich denke auch, weil mir das einfach nicht so ins Auge springt wie bei den Ohren. Ich (vorallem als immer nur Hündinnen-Halterin) schaue da nicht so hin ;)
Aber aus eurer Warte, die ihr euch damit auch viel mehr beschäftigt als ich, finde ich das konsequent.

Nur: Ein Unrecht entschuldigt nicht ein anderes und die einen schmerzen werten die anderen nicht ab. Beides ist schlimm. Und du würdest doch in einer Diskussion um einen kastrierten Rüden einen lapidaren Beitrag wie: "Ach quatsch, dem fehlen keine Eier. Seit der keine mehr hat ist der viel cooler drauf" auch unangemessen finden. So geht es mir eben bei den Ohren. Ich hätte allein aufgrund der Bilder gar nix hier gepostet, weil ich es irgendwie immer blöd finde, wenn jemand in einen Fotostrang kommt, nur um dem Poster der Fotos zu sagen, was ihm nicht an seinem Hund gefällt. Ich beziehe mich wirklich nur auf mats Kommentar, den ich echt unmöglich fand.
 
Der Hund ist aus dem TS. Die Ohren waren schon so. Ob mit oder ohne, für mich ist sie der schönste Hund auf der Welt.
Vom Wesen her passt es für mich auch. Sie liebt alle Menschen,obwohl sie bei manchen Menschen sehr reserviert reagieren kann. Vorallem wenn sie grad lieber Gassi gehen will oder anderes im Sinn hat.
Sie hat Jagdtrieb ohne Ende. Dafür ist sie ein Knaller aufm Hundeplatz. Sie ist veträglich mit anderen Hunden, aber hier entscheidet stark die Sympathie.. Spielen tut sie sehr rau und laut!
Das mögen leider andere Hunde selten.
Sie ist halt ne kleine Dampflok! (50cm SH 26-27KG)
 
Übrigens waren die fehlenden Ohren mit einer der Gründe warum der Hund fast 5Jahre im TH saß. An ihrem Wesen lag es garantiert nicht. Sie ist mein zweiter kupierter. Mein fast 15Jähriger Rüde ist auch kupiert. Auch er saß sehr lang im TH weil sich alle potenziellen Interessenten an den fehlenden Ohren störten.....
 
mir tut es auch weh, wenn einem rüden die eier fehlen. nur weil er dann angeblich einfacher zu handeln ist... :unsicher:

Es gibt ja durchaus auch ganz andere Gründe, weshalb einem Rüden die "Eier fehlen" können. Der häufigste, wichtigste und sinnvollste - in meinen Augen - ist, daß unsere Tierheime ja, wie jeder inzwischen wissen dürfte, voll sind bis unter sämtliche Dächer (und in den meisten anderen Ländern sieht's ja ganz und gar nicht besser aus...), und daß durch die Kastration ganz einfach eine gewisse "Geburtenkontrolle" erfolgt. Wenn das kein guter Grund ist...

hellraiser, ich wäre ja für wesentlich mehr Fotos.
Bildschönes Mädchen.
 
:love: sehr sehr schöner Hund!!

Die Bluebell auch ;)

:nee: nur das es üblich ist Ohren und Schwänze teilweise ohne Narkose einfach abzuschneiden... und das NUR wegen der Optik!!
Kastration wird nicht aus Eitelkeit gemacht, sondern ist durchaus auch sinnvoll.
Also wenn ich meinen und anderen Hunden, gerade hier in einer sehr Hundereichen Gegend, plausibel klar machen kann warum sie ihren natürlichen Trieben und Vermehrungszwängen nicht nachgeben dürfen und sie dann tatsächlich endlich vernünftig und einsichtig werden - dann werd ich auch Kastrationsgegner :p
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Extra für KsCaro---mein blau/graues Streifentier!“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

mindful82
Alles was Du schrauben musst, kannst Du auch klemmen ;) Schraub es links und rechts in zwei Kanthölzer und klemme es dann mitsamt den Kanthölzern fest.
Antworten
4
Aufrufe
768
Crabat
Crabat
Luna2111
  • Gesperrt
mir auch und inzwischen leider auch zu weit
Antworten
5
Aufrufe
505
Luna2111
Luna2111
Maureen
Ich hoffe es sehr. Seite ist ja auch vor kurzem erst online. Geben wir ihr noch 1-2 Monate, hoffe sehr, dass sich dann dort mehr Angebote finden :)
Antworten
3
Aufrufe
762
Maureen
Maureen
Maxx
Antworten
4
Aufrufe
722
Maxx
Luci88
Antworten
14
Aufrufe
2K
Luci88
Zurück
Oben Unten