Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Das Killer- Gen

  1. Das Erbe des Neandertalers
    Für Spott und Hohn sorgen rote Haare ohnehin. Jetzt haben britische Wissenschaftler herausgefunden, dass möglicherweise ein Gen des Neandertalers an rothaarige Menschen vererbt wurde. Das so genannte Ginger-Gen, zu deutsch etwa Rotschopf-Gen, ist mindestens 50 000 Jahre alt und damit deutlich älter als der Homo sapiens, der erst vor etwa 40 000 Jahren aus Afrika nach Europa kam. Somit könnte das Gen von den Neandertalern vererbt sein, die als gewalttätige Kannibalen galten. Vor allem in Schottland gibt es viele Menschen mit roten Haaren. Sie gelten als aggressiv und ‚,Störenfriede''
    Quelle TV klar Nr.24 Seite 5 vom 07.06.2001

    so hat es mit den hunden auch angefangen
    gruß katja
     
    #1 knautschi3
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. ..... Moment ..... ich muß mir erst mal die Lachtränen wegwischen.......


    ...... Danke.....

    Ich hab's ja schon immer gewußt .... ROFL.... das Rotschopf-Gen ist im Vergleich zum BILD-Gen völlig harmlos. Aber daß es eine so krasse Verbeitung im Journalismus finden konnte, sollte uns doch zu denken geben.

    Ich faß' es nicht... <lach>

    Sabine





    ...out of the dark - into the light, the brightness...
     
    #2 Sabine G
  4. Ich liebe diese rothaarigen Iren, Hunde wie Menschen.
    Aus dem gleichen Grund werden auch Blondinenwitze verbreitet, alles mit System.
    Ich pfeif drauf.

    [​IMG]
    STaffbullt. old type irish bred line
    ...mögen sie dereinst rächend über diese welt kommen
     
    #3 OLDTYMEDOGS
  5. ******** ROFL********

    Danke, danke, danke ......

    nun sehe ich meine rothaarige Nachbarin mit ganz anderen Augen [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] Beckersmom [​IMG]
    [​IMG]
    www.hund-und-halter.de
     
    #4 Beckersmom
  6. Hi knautschi,

    herzlich willkommen bei uns! [​IMG]

    Na, du führst dich ja ein... [​IMG]

    Ich bin mit 'aggressiven Schotten'immer gut ausgekommen. Muß an meinem rezessiven Schwarzhaar-Gen liegen (dieses verursacht eine Vorliebe für Tätowierungen, laute Rockmusik und Randgruppen).

    Lachend
    Alexis

    [​IMG]
     
    #5 Alexis
  7. LOL.... Alexis - mein Grauschopf-Gen führte zu frühzeitigem Gabern bei der Essensaufnahme. Wenn das Ziel-Gen nicht in ausgewogenem Verhältnis zum Treffer-Gen stünde, würde ich aufgrund des Tatter-Gens bei meinen Selbstfütterungsversuchen verhungern... ROFL ....

    Let's Rock'n Roll <schallendlach>

    Sabine





    ...out of the dark - into the light, the brightness...
     
    #6 Sabine G
  8. *schreiwech*

    Bin ich froh, daß ich 1/2 Gen mehr habe als meine Enten [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] Beckersmom [​IMG]
    [​IMG]
    www.hund-und-halter.de
     
    #7 Beckersmom
  9. MAULKORB- UND LEINENZWANG FÜR ROTHAARIGE!!!!!!!!!!

    [​IMG]
    shevoice
     
    #8 shevoice
  10. Die sollten auch im Winter, wenn sie sich mit Mützen tarnen, einen Roten Punkt (oder rote Haare ) an der Jacke tragen, nur um die Menschen zu schützen. Oder...

    [​IMG]
    english bulldog old type sports line beim weightpulling
    ...mögen sie dereinst rächend über diese welt kommen
     
    #9 OLDTYMEDOGS
  11. Ich bin nicht rothaarig....

    ...aber ja ja ich fühle auch ich hab es das Neandertal-Gen. So und jetzt nehme ich meine Keule und reiße nach altbewährter Neandertal-Art ein Weib auf *tock

    Uäääääääääh (Brusttrommel)
    tigger

    ****tigger****
    [​IMG]
     
    #10 tigger
  12. [​IMG] Nun ja,ich bin bloß rotgefärbt,bekomme ich auch nen Punkt?????????? [​IMG]


    Bis dann Sera und Dino


     
    #11 Sera
  13. *schreiwech*

    ich hab das "keiner-weis-was-das-für-eine-farbe-sein-soll-gen", jetzt wird mir einiges klar [​IMG]

    ein bißchen schwarzhaar-gen (daher die tattoo-macke [​IMG] ), ein bißchen rot-gen (ich geh dann jetzt mit meinen hundis ne kuh jagen [​IMG] ) ein bißchen blond-gen (hä? nix verstehen [​IMG] )

    tja ja, da wird mir so einiges klar *gröhl*



    Sibse [​IMG]
    Kampfkater Micky (17 Jahre) Schmusebacke Gipsy (11,5 Jahre)
    und Nerventod Odin (11 Monate) und der kleine Kobold Tequila (7 Monate)
     
    #12 Gast2009082503
  14. Vorsicht Tigger,

    so 'ne Hühnerbrust ist schnell mal verletzt... [​IMG]

    Grinsend
    Alexis

    [​IMG]
     
    #13 Alexis
  15. Jetzt weiss mein Freund, warum ich ihn immer anschnauze! Am roten Haar liegt's! Ich hab's schon immer gewusst, mit mir stimmt was net.... AaaaaaaHa!


    Alles Liebe,

    dogwoman.
     
    #14 dogwoman
  16. huhu!!
    ginger gen hab ich auch !!!

    liegt bei uns in der familie !!!

    also passt gut auf ich bin agressiv und ein störenfried !

    katja!!!
     
    #15 katja!!!
  17. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
    Vorsicht Tigger,

    so 'ne Hühnerbrust ist schnell mal verletzt... :D

    Grinsend
    Alexis
    [/quote]

    &lt;lach&gt; Jetzt, liebe Alexis, weißt Du auch, warum rachitische Brüstchen diese konkave Erscheinungsform haben...... lol .... sie sind nichts anderes, als die Klopfstellen eines Chauvi's &lt;lach&gt;

    Gruß Sab. :verlegen:)







    ...out of the dark - into the light, the brightness...
     
    #16 Sabine G
  18. auweia *lachhhhhhhhhh* ich hab auch einen rotstich drin. also deshalb bin ich immer so aggressiv *lachhhhhhhhhhh*

    [​IMG]
     
    #17 Solveig
  19. Liebe Alexis, liebe Sabine,

    also das mit der "Hühnerbrust" nehme ich sehr persönlich, daher fordere ich Euch zum Brustvergleich auf *ggg.

    Ihr dürft Ort und Zeit bestimmen.

    Gruß tigger

    ****tigger****
    [​IMG]
     
    #18 tigger
  20. Also Tigger, meine 120-50-70 Maße *hust* zeig ich doch nicht jedem... [​IMG]

    Sabine, jetzt seh ich so manchen Hungerhaken mit ganz anderen Augen...*bg*

    Gruß
    Alexis

    [​IMG]
     
    #19 Alexis
  21. Frau Alexis

    120mm-50cm-70m ??!

    drum merke - niemals verschiedene Einheiten miteinander mischen.

    tigger



    ****tigger****
    [​IMG]
     
    #20 tigger
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das Killer- Gen“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden