Attila, 1,5 jähriger Golden

  • ps2witch
Hi!

Hab einen Notfall reinbekommen.

Ein Päärchen hat sich vor 1,5 Jahren einen Golden Retriever Welpen gekauft (um 600,--) - damals ging das mit dem Hund super, da einer von ihnen arbeitslos war und so genug Zeit für den Hund hatte.

Die beiden waren/sind Hundeneulinge und wollten absolut keine Hilfestellungen bezüglich Hundeerziehung annehmen - nun ist der Rüde 1,5 Jahre alt und muss weg, da beide wieder arbeiten gehen.

Aussage der Besitzerin:
Lieber heut als morgen weg :sauer:

Attila, geb. 03.08.2003, reinrassiger Golden Retriever, zu Menschen und Kindern sehr freundlich, sehr verspielt, stürmisch und tempramentvoll, verträglich mit anderen Hunden, Erziehung wäre dringend notwendig - ist aber glaub ich kein Problem, Kastration wäre zu empfehlen, da er nichts anderes im Kopf hat als aufzureiten (auch bei kastrierten Rüden und Welpen).

Als ich ihn getroffen habe, war er für die Besitzer richtig unkontrollierbar und nicht mehr zu halten - aber das kommt mit Sicherheit davon, dass er zu wenig Auslauf und sehr wenig Kontakt zu anderen Hunden hat - deswegen ist er wirklich auf 200, wenn er mal rauskommt und spielt sich so hoch, dass er nach kurzer Zeit kaum noch Luft kriegt, vor Aufregung.

Er kann allein bleiben, ist stubenrein, mag Katzen (reagiert auf sie allerdings auch sehr stürmisch).

Dem armen Wurm läuft die Zeit davon - bis 15.12 MUSS er einen Platz haben sonst hat er nur zwei Möglichkeiten:

1. zwischen 9-12 Stunden täglich allein in der Wohnung bleiben :(

2. Tierheim :heul:

Bitte fragt rum - die Besitzer möchten gerne 200,-- für ihn haben, er ist gesund und auch geimpft - vl kann man über den Preis auch noch reden.
 

Anhänge

  • Attila_gross.JPG
  • Attila_gross2.JPG
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi ps2witch :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Attila, 1,5 jähriger Golden“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten