Als ich meinen neuen Hund bekam!

Heidi

20 Jahre Mitglied
Als ich meinen neuen Hund bekam


Ich bat um Stärke, um ihn perfekt zu erziehen.
Ich wurde aber schwach
und verwöhnte ihn mit Häppchen.

Ich wollte einen Hund, der gehorcht,
so dass ich stolz sein könnte.
Ich bekam einen widerspenstigen,
der mich demütigte.

Ich wollte Gehorsamkeit,
um überlegen zu sein.
Es wurde ein Clown,
der mich zum Lachen brachte.

Ich hoffte auf einen Begleiter,
gegen meine Einsamkeit.
Ich bekam den besten Freund,
der mir das Gefühl der Liebe gab.

Ich bekam nichts, was ich wollte,
aber alles, was ich brauchte!

Heidi/Mustang
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Heidi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Heidi,

schöööööööön...und so wahr!

Liebe Grüße
Ev

Ich halte zu euch,
euer Dean
 
herrlich,
und so mancher erkennt sicherlich sich selbst.
 
herrlich,
und so mancher erkennt sicherlich sich selbst.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Als ich meinen neuen Hund bekam!“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
finde ich auch, den Jungen hat es bestimmt ein bisschen getröstet.
Antworten
2
Aufrufe
1K
Yannik
Yannik
kerstin+hogan
Genau und deswegen findest Du einen abgeschossenen Schwan weniger schlimm als ein verreckter Hund...nun vielleicht solltest Du noch mal in dich gehen.
Antworten
13
Aufrufe
1K
Wiwwelle
Wiwwelle
Podifan
Antworten
0
Aufrufe
562
Podifan
a & a
Ich fang gleich an zu heulen... trifft genau auf mich und Blue zu:( eigentlich:love: :D (ich steh auf diese Smilies)
Antworten
4
Aufrufe
724
Blue
Sammie
Ich kann es einfach nicht glauben. 6 Monate auf Bewährung?? Das ist ja wohl nur lachhaft. Was kommt als nächstes?? Schlägt er dann Kinder tot, weil sie seine Blumen pflücken??? ARMES DEUTSCHLAND!!!
Antworten
2
Aufrufe
1K
Rotti-Manu
Rotti-Manu
Zurück
Oben Unten