2 Hunde = 2 Clicker ???

bones

KSG-Bullizist™
15 Jahre Mitglied
Hallo!
Wer hat Erfahrungen gemacht hinsichtlich des Clickerns von Hunden in Gruppen bzw. in Haushalten mit mehreren Hunden? Clickert Ihr nur einzeln, oder können die Hunde problemlos zwischen einem Clicker und dem nächsten unterscheiden? Ich meine - das sie das physisch können, ist schon klar, aber wie sieht es mit dem Trainingseffekt aus?
Wir haben mit unseren Gremlins die Obedience 1 abgelegt, und ohne Clickern würde Pixie wohl nicht weiter kommen - da scheitert's schon am Metallapport...
biggrin.gif
(wer schonmal das Gesicht eines Hundes gesehen hat, der ein Metallapportel aufnimmt, versteht den dicken Smiley *gg)
Gruss
bones

online.dll


"Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt,
ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich."
(Leonardo da Vinci)
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi bones ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo bones,

ich denke mal, daß der Ton eines jeden Clickers etwas anders klingt. Zur Not kann man auf den einen auch etwas Leukoplast kleben, dann klingt er dumpfer
wink.gif

Wenn ich einen neuen Clicker genommen habe (weil alter kaputt) hat Becker bei den ersten Clicks etwas irritiert geguckt - hat sich dann aber gegeben.

Clickern in der Gruppe ist mir bekannt - bisher hat noch kein Hund auf den Click eines anderen Clickers reagiert, als auf den seines Besitzers.

Ich persönlich clicker nur Becker. Ich habs mal mit beiden probiert, das gibt aber zuviel Durcheinander (wenn der eine was gut macht, macht der andere gerade Mist und denkt dafür wird er belohnt
biggrin.gif
). Das ist mir zu heikel
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
Hi!

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bones:
Wer hat Erfahrungen gemacht hinsichtlich des Clickerns von Hunden in Gruppen bzw. in Haushalten mit mehreren Hunden?

[/quote]

In Gruppen (also mehrere Gespanne Hund-Halter) ist es was ganz anderes als in Haushalten.
Gruppen machen nach kurzer "Huch, das gibt's noch mehr?"-Phase kein Problem.

In Haushalten sieht es da anders aus, aber es kann auch gehen, wenn du abwechselnd trainierst, d.h. jeder Hund erkennen kann, wann er dran ist.
Wenn du aber mal beide gleichzeitig trainierst, dann macht das i.A. große Verwirrung.
Du kannst aber auch 2 recht unterschiedlich klingende Geräusche nehmen. Recht nahe beieinander dürften da die "üblichen" Clicker und der Karlie-Clicker sein. Oder ber du nimmst einmal Clicker, einmal Pfeife (vllt. schon anders belegt). Oder Clicker und was, was piept (geht nicht so weit). Oder Clicker und Zungenclick (blöde bei trockenem Mund). Oder Clicker und ein Clickerwort (musst du dich halt richtig doll anstrengen, dass es immer gleich klingt).

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>

(wer schonmal das Gesicht eines Hundes gesehen hat, der ein Metallapportel aufnimmt, versteht den dicken Smiley *gg)
[/quote]

Apportiert sie Dosen?
Also ich hab's noch nie mit Metallapportel probiert, aber Dosen findet Spunk ganz ok - und das ist ja auch Metall.

Tharin
 
Danke für Eure Antworten!
Hmmm, also Zuhause werde ich's sein lassen, die zwei bekommen es noch nicht mal gebacken, ohne Clicker zu unterscheiden, wer gerade "dran" ist. Und da Bones eine 1a Distanzkontrolle macht, geht er sogar die Übungen mit durch, wenn er Pixie und mich im nächsten Raum hört...
Gruss
bones

PS: Die Metallhantel apportiert Bones ohne Probleme, wir haben ihn aber auch von klein auf alles mögliche (z.B. Schlüssel, Gürtel, Tupperdosen etc.) tragen lassen. Pixie ist da völlig anders: Fressbar=Fressen, Zerkaubar=Zerkauen, Alles andere: Nase rümpfen und weggehen.
smile.gif





online.dll


"Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt,
ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich."
(Leonardo da Vinci)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „2 Hunde = 2 Clicker ???“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Ich habe seit 17 jahre eine schleuse, wegen hunden , damals noch schafe pferd und esel, und früher beide tore mit hängeschloss, wegen hirnlosen.
Antworten
25
Aufrufe
569
toubab
bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du führst und bildest einen Jagdhund jagdlich aus und suchst neue Ideen? Du bist noch neu im Bereich Jagdhunde und möchtest unbedingt mehr wissen? Oder du willst mehr über deinen Jagdhund erfahren, der nicht in den jagdlichen Einsatz...
Antworten
0
Aufrufe
103
bxjunkie
bxjunkie
bxjunkie
Ich liebäugele mit diesem Buch, hab aber um ehrlich zu sein ein wenig Angst davor das es zu traurig ist. Im Moment tun mir solche Dinge nicht gut. Ich hab es aber auf meine Favoritenliste gesetzt... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Werte Leser dieses Buches, sehr...
Antworten
0
Aufrufe
104
bxjunkie
bxjunkie
lupita11
Ich weiß gar nicht, wo ich das her habe. Ist auf jeden Fall schon Jahre her, dass ich mir das gemerkt habe. Im Internet habe ich jetzt nur das hier gefunden: "Es ist wichtig zu beachten, dass einige Dobermänner größer oder kürzer, leichter oder schwerer als im Rassestandard angegeben sein...
Antworten
24
Aufrufe
521
lupita11
lupita11
Gone in a flash
Ein letztes Update. Die Erhöhung wurde revidiert. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Leider hat dies keine Auswirkung auf meine ehemalige Gemeinde, da ist der (den ich wählte) wunderbar fein mit allem. Es hätte sich ja auch nur "eine" Frau beschwert. Na dann... :(
2
Antworten
20
Aufrufe
578
Gone in a flash
Gone in a flash
Zurück
Oben Unten