2.4., 22:15, SAT1

  • Wolfgang
Singen, bellen, maunzen: Warum wir Deutschen so verrückt nach Tieren sind


Sendedatum: 02.04.02

Sendezeit: 22:15
VPS-Zeit: 22:15

Magazin


Moderation: Ulrich Meyer


Aus dem Berliner Zoo moderiert Ulrich Meyer diese Spezialausgabe des Sat.1-Magazins "AKTE 02" rund um das Thema Tier.

Geheime Mastbatterien aufgespürt: Wie in Deutschland Kaninchen leiden müssen Flauschiges Fell, lange Ohren, Knopf-Augen - Kaninchen sind der Liebling aller Kinder. Aber an das Leid Hunderttausender Tiere denkt zu Ostern niemand. In Zeiten von BSE und Schweinepest landen immer mehr Hasen und Kaninchen im Kochtopf. Doch beim Anblick mancher Zuchtanlagen würde den Gourmets der Appetit vergehen. Eingepfercht in viel zu enge Käfige, ohne natürliches Licht und ohne Auslauf werden die Tiere in Rekordzeit auf ihr Schlachtgewicht gemästet. "AKTE 02 - Spezial" zeigt Filmmaterial von Tierschützern, die in gut bewachten, abgeschirmten Ställen gedreht und die Besitzer zur Rede gestellt haben.

Menschenkrankheiten, die für Haustiere lebensgefährlich sind

Eine simple Herpes-Infektion wurde dem kleinen Elefanten Plai Kiri zum Verhängnis. Die Infektion, die beim Menschen meistens nur lästige Bläschen hervorruft, war für den Star des Berliner Zoos das Todesurteil. Innerhalb kürzester Zeit verblutete Plai Kiri innerlich. Menschenkrankheiten, die das Leben von Haustieren bedrohen. Eine von ihnen: Katzen-Aids. "AKTE 02" über die Frage, ob solche Infektionen auch wieder auf den Menschen übertragen werden können.

Der Hundeflüsterer: Wie keifende Bestien zu zahmen Schoßhunden werden

Sie gelten als bösartig, bissig und brandgefährlich: Kettenhunde. Oft viel zu kurz angeleint, haben sie kaum Kontakt zu Menschen und werden fast zwangsläufig aggressiv. "Doch in Wahrheit", so Hundeflüsterer Heinz Sadel, "sind auch diese Tiere lammfromm." Er zeigt, wie bei richtiger Behandlung aus zähnefletschenden Bestien brave, ruhige Tiere werden.

Klappern gehört zum Wettkampf: Wer Giftschlangen als Renntiere trainiert

Klapperschlangen: Sie sind gefährlich, hochgiftig - und blitzschnell. Gerade darauf kommt es an, wenn in einem Dorf mitten in Texas der Startschuss fällt.

Gruß
Wolfgang

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Wolfgang :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Alexis
...bzgl. dieser Klapperschlangen-Rennen habe ich gerade eine Vorschau gesehen und rege mich ziemlich darüber auf.
Die Tiere werden durch extremes Beunruhigen (Stockschläge auf den Boden hinter ihnen) zur Flucht gezwungen, wobei dann eine johlende Menschenmenge drumherum steht.
Nein Danke!

Der Bericht über die Kettenhunde dürfte allerdings sehr interessant sein.

Alexis


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Bine1976
Ja, ich habe auch gerade die Vorschau gesehen und kann Al nur zustimmen.

Gruss Bine!

 
  • Puppyclip
Wenn ich schon was von Hundeflüsterer lese, sträubt sich mir das Nackenfell.
Sind das eigentlich alles so Leute, die früher maßlos Hunde auf dem Platz mißhandelt haben?
Wenn einer früher Tiere gequält hat und später Gutes tut(was für mich zweifelhaft ist), ist automatisch alles verziehen und vergessen?


Heinz Sadel hat vor etwa zehn Jahren in der SG Spandau und Umgebung vier Monate alte Welpen mit dem Rohrstock über die Schrägwand geprügelt!!! Hundeflüsterer...Der wird sich ganz sicher völlig geändert haben...
Mir ist übel!!!


Gruß Puppy







<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
  • Puppyclip
Hundeflüsterer*lachwech*

Das kann ja jeder...ich mach den Hund müde...jeder Trieb läßt irgendwann nach...so ein Schwachsinn!!!

Gruß Puppy







<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Wolfgang
Boah, müssen die SAT1er hohl sein!!! So'n ****** lassen die sich als Hundeflüsterer verkaufen, ich fass es nicht!

Gruß
Wolfgang

 
  • Puppyclip
@Wolfgang
Was der kann, können wir doch auch...Kommen wa jetz ins Fernsehn???


Gruß Puppy







<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
  • Ghostface
Wird das irgendwann wiederholt??

LG
Ghostface
 
  • Bine1976
Puppy? Darf ich auch mit ins Fernsehen???


Was für ein Held der tolle Herr Sadel.


Gruss Bine!

 
  • Kira2000
Ghostface: Es ist heute Nacht wiederholt worden. Ich konnte nicht schlafen und habe es mir daher angeguckt.


Das mit den Schlangen fand ich echt zum kotzen.


Julia, Merlin und Kira

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „2.4., 22:15, SAT1“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten