Wuschel-Notfall

Emma_Fechenheim

Hi Ihr Lieben,

mal wieder eine krasse Sache, wozu Menschen in der Lage sind:

Gestern ABend klingelt mein Telefon und unser "Waldmeister" ist dran.
Er ist gestern Nachmittag (war schon dunkel) mit seinem Hund einen WEg abgegangen.
Sein Hund stürzt an einer Stelle ins Gebüsch und bellt.
Er geht hinter her und der Hund verbellt einen kleinen Karton, der unter Reisig versteckt war. Er nimmt den Karton hoch und schüttelt ihn leicht. Von drinn ein leises Fiepsen.
Er hat ihn nicht aufgemacht, sondern ist erst Nachhause und hat ihn dort geöffnet.
In dem Karton saßen 2 Wuschelwelpen! Völlig verstört und ängstlich.

Er rief mich an, ich hab die Kerlchen geholt, gewaschen, denn sie stanken unerträglich.

Die Hunde haben nun nach einer Untersuchung beim TA (sie sind gesund, wenn auch ein wenig unterernährt) die Tiere impfen lassen.
Mitte Januar suchen sie (ein Rüde - Crazy und eine Hündin - Shai) ein liebes Zuhause, gegen Schutzgebühr und Vertrag. Die Hundis sind ca. 12 Wochen alt. Bis zur Abgabe werden sie leinenführig sein, stubenrein, gut sozialisiert und voll geimpft. Ich weiß, es sind keine so genannten Listenhunde aber irgendwie standen sie ja wohl auch auf einer Liste eines Wahnsinnigen.

Liebe Grüße und Danke! schon mal!

Ilo

Bitte hört euch mit um für mich, dass sie ein super Zuhause bekommen.
 

Anhänge

Emma: Jeder Hund, egal welcher Rasse darf hier vorgestellt werden.

Bitte setze die beiden Süßen auch auf

(gehört Marion hier aus dem Forum)

 
hast du eine idee wie groß die werden wollen?
sehen ein bischen pudelig aus?!
 
Hi!

Ja, sie sehen aus, als wäre mal ein Pudel "dranvorbei gegangen".
Allerdings ist die HÜndin kurzbeinig, könnte also auch ein niederläufiger
Terrier dabei gewesen sein.
Von der Größe her würde ich sagen wird der Rüde wohl eine Zwerpudelgröße
erreichen und die Hündin bleibt ein gutes Stück kleiner (Toy mäßig).

Liebe Grüße

Ilo
 
Hi Ihrs,

die Hündin geht zu meiner Nachbarin, war gerade einen Kaffee bei ihr trinken und sie hat sich in das Mädchen verliebt. Sie wird ihre Freundin fragen, die ihren Pudel vor vier Wochen an Hodenkrebs verloren hat, ob sie den Rüden nimmt, dann wären sie ja schon unter. Mich würde es freuen und drückt mal die Daumen, denn das wären zwei Super-Plätzchen.:ferkel:

Liebe Grüße

Ilo
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wuschel-Notfall“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Bullblue
Griffonmix finde ich, auch aufgrund der Gegend, wo er gefunden wurde, wahrscheinlich. :)
Antworten
21
Aufrufe
2K
Consultani
C
nuky1777
Leichmaniose negativ getestet ist er - mehr betrifft die Region Porto nicht, soweit ich informiert bin Spot on Spray und mit Flohshampoo gewaschen Trägt Scalibor Filarien und Giardien (hoffe das schreibt man so) negativ entwurmt
Antworten
8
Aufrufe
773
nuky1777
nuky1777
Tyson+Luna
oh mann, nina :knuddel:.... es tut mir sehr leid :( alles gute im regenbogenland, plüsch-häschen....
Antworten
22
Aufrufe
1K
pitbullpaulchen
pitbullpaulchen
B
Endlich sagt mal einer was gegen das Duschen :rolleyes: Ich find es so furchtbar, wenn ich im Fernsehen immer sehe, wie diese armen kleinen Retrieverbabys vor der Abgabe an die neuen Herrchen erstmal ordentlich nassgemacht und mit stinkender Seife eingerieben werden. Da siegt ja von Anfang an...
Antworten
2
Aufrufe
561
Baby-Hunter
B
Tina1986OB
Heute möchte ich euch Flori vorstellen! Flori ist lt. Pass im Januar 2004 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Flori liebt ausgedehnte Spiel - und Schmusestunden. Alleine bleiben findet Flori nicht so schön, er ist am liebsten immer überall dabei. Über den Besuch einer Hundeschule würde...
Antworten
0
Aufrufe
742
Tina1986OB
Tina1986OB
Zurück
Oben Unten