Pitbull- Hündin an A28 Hasbruch/Ganderkesee ausgesetzt

Meine Nova sah sehr ähnlich aus, als ich sie übernommen habe, genauso dünn, und auch mit Demodex.
Zumindest bei meiner Hündin haben die Muskeln nichts mit Training zu tun, die sind weitgehend genetisch. Nova sah sowohl als sie sehr dünn war als auch nach monatelanger KBR-Rekonvaleszenz noch so bemuskelt aus.
Genetisch ist nur wie das Lebewesen Muskeln ausbildet, ohne Arbeit verkümmern Muskeln. Ausserdem wenn ein Körper abnimmt geht er immer erst an die Muskulatur. Wäre der Hund mager dürften keine solchen Muskeln da sein. ;)
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi APBT18 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Genetisch ist nur wie das Lebewesen Muskeln ausbildet, ohne Arbeit verkümmern Muskeln. Ausserdem wenn ein Körper abnimmt geht er immer erst an die Muskulatur. Wäre der Hund mager dürften keine solchen Muskeln da sein. ;)
einigen wir uns darauf das der Hund total klasse aussieht...Muckis ohne Ende, gut im Futter (könnte eventuell noch 2/3 Kilo runter...:rolleyes:
 
Genetisch ist nur wie das Lebewesen Muskeln ausbildet, ohne Arbeit verkümmern Muskeln. Ausserdem wenn ein Körper abnimmt geht er immer erst an die Muskulatur. Wäre der Hund mager dürften keine solchen Muskeln da sein. ;)

Das würde ja andersherum bedeuten, dass, wenn man zunimmt, erstmal an Muskulatur zunimmt.
Fänd ich klasse, wenn es so wäre, aber leider entspricht das nicht der Realität.

...
 
Nein, das stimmt nicht - Fett wird bei Nahrungsüberschuss leichter aufgebaut als Muskelmasse, aber Muskelmasse wird bei ungenügender Bewegung schneller abgebaut als Fett.
 
Aber Muskeln werden bei entsprechender genetischer Veranlagung auch ohne großartige Bewegung aufgebaut. So funktioniert die Mast von Schlachttieren.
 
Nein, das stimmt nicht - Fett wird bei Nahrungsüberschuss leichter aufgebaut als Muskelmasse, aber Muskelmasse wird bei ungenügender Bewegung schneller abgebaut als Fett.

Hier war aber nicht ungenügende Bewegung gemeint, sondern zu wenig Nahrung.
Und dadurch werden Muskeln eben nicht unbedingt eher abgebaut, wenn sie genügend beansprucht werden.


...
 
Ja, okay, das stimmt.

Aber im Krankheitsfall, wenn man sich eben krankheitsbedingt nicht bewegt, verliert man die Muskeln schneller als Fett.
 
Es gibt auf jeden Fall auch ein Gen bei Hunden, durch das die Hunde auch ohne Training übermäßig viel Muskulatur aufbauen.

Es gab da mal so Fotos von Windhunden mit Pitbull-Körperbau... (Fotomontagen?)

Kann sich einer daran noch erinnern?

Ach ja - Goggle hilft! Es geht um eine Mutation im Myostatin-Gen. Normalerweise bremst es den Aufbau von Muskelmasse. Fällt es aus, wird vermehrt Muskelmasse gebildet. Whippets, die nur eine Kopie davon trugen, sahen "fast normal" aus und waren beim Rennen überdurchschnittlich erfolgreich. Whippets mit 2 Kopien hatten einen Brustkorb wie die Hündin auf dem Bild...

Mittlerweile sind wohl bei Beagles künstliche "Knock-out"-Mutanten erzeugt worden, bei denen das Gen ebenfalls ausgeschaltet ist.
 
Die arme Maus :( Es mag am Foto liegen, aber mit dem Brustkorb und dem Rücken stimmt doch was nicht. Von den Augen und den roten Ohren ganz zu schweigen.

Ich bin gespannt was weiter mit der Kleinen passiert. Ob sie bald auf der Webseite vom Tierheim auftaucht und was die zu ihr schreiben.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pitbull- Hündin an A28 Hasbruch/Ganderkesee ausgesetzt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Antworten
2
Aufrufe
903
Grazi
Grazi
Diva ist vermittelt! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
694
Grazi
Grazi
Lyddie hat nun übers Tierheim Burgdorf ein neues Zuhause gefunden. :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
708
Grazi
Grazi
Nach einem Jahr Tierheimaufenthalt hat Kiwi ihre Menschen gefunden. :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
710
Grazi
A
Scheint vermittelt zu sein (laut Facebook Seite vom Tierheim)
Antworten
2
Aufrufe
1K
Hanni
Hanni
Zurück
Oben Unten