Österreich Dringend: Dobermann-Hündin

Marion

Harry Hirsch™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
Etwa 6jährige Dobermannhündin (Suie) -sehr lieb und gehorsam- beim Innsbrucker Veterinäramt beschlagt, sie sucht bis zum 1. August ein Zuhause ansonsten wird sie vermutlich eingeschläfert - Frau Welzig weigert sich sie in ein Tiroler Tierheim aufzunehmen -falsche Rasse, zu alt- und der Amtstierarzt hätte dann die Option sie der Eutanasie zu zuführen, was er ungern tuen würde...die Hündin wurde am 1.7. vom Amtstierarzt beschlagnahmt, sie ist freundlich ,ohne Misstrauen ,neugierig und gehorcht gut, treu , gut gefüttert, allerdings laktiert sie derzeit aus den hinteren vier Zitzen -starke Scheinträchtigkeit oder vielleicht hatte sie Welpen.

Vielleicht kennen Sie jemanden , der die Hündin aufnehmen würde .

Kontakt:
Lydia



E-Mail: dog.listener@web.de
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Werd das weitergeben und mich drum kümmern.
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
Habe es mal an die Dobi-Nothilfe weitergegeben.
 
Habe gerade Info von Denise (Dobi-Nothilfe) bekommen, zusammengefasst kam folgendes dabei raus:
Es wurde angeboten,die Dobi-Hündin zu übernehmen, dies wurde aber abgelehnt.
Soviel dazu. :sauer:
Veilchen habe ich dazu ne PN geschrieben.
 
Danke Midivi.

Ich seh es ehrlich gesagt nicht ein etwas zu machen oder die Hebel in Bewegung zu setzen wenn auf Notfall plädiert wird aber es dann niemanden gibt der Infos geben kann noch der sich meldet wo eine Übernahme angeboten wird!

säuerliche grüße,

Veilchen
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Ich steh grad am Schlauch, wer hat das abgelehnt ? Darf der Hund nicht nach Deutschland ?

Wo sitzt er denn jetzt der Hund ? Bzw. wer ist für die Vermittlung dieses Hundes zuständig ??
 
Neue Infos von Denise, von der Dobi-Nothilfe.....
Ich kopiere die mail einfach mal hier rein:


Hallo.

Nachdem ich gerade mit dem zuständigen Amtstierarzt Herrn Dr. Martin gesprochen habe, sieht es wie folgt aus.

Zu aller erst. Soy wird NICHT eingeschläfert, wenn sie bis zum 01.08. kein neues Zuhause gefunden hat.
Herr Dr. Martin war über diese Aussage etwas erbost. In seiner gesamten Amtszeit wurde nicht ein Hund eingeschläfert und das steht auch Soy nicht bevor.

Es besteht generell eine "Vermittlungssperre" von 4 Wochen. Davon sind jetzt gut 3 Wochen um. D.h. Mitte nächster Woche könnte Soy nach Deutschland kommen.

Als Behörde muss er wissen, dass Soy auf einen "akzeptablen Platz" kommt, der fähig ist so einen Hund zu führen.
Ich habe ihm erklärt, wie wir vermitteln und unter diesen Umständen ist er der Übernahme keinesfalls abgeneigt.

Herr Dr. Martin klärt jetzt übers Wochenende alles mit den zuständigen Behörden ab und meldet sich dann am Montag wieder bei mir.

@Claudia: Was wir jetzt brauchen, ist eine Transportkette, aber das schreibe ich dir in einer separaten Mail.

Soweit der aktuelle Stand.

Liebe Grüße,
Denise.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Österreich Dringend: Dobermann-Hündin“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

DobiRoyal
Suche für American Stafford Rüden ganz ganz dringend eine Pflegestelle! Oder natürlich auch gerne eine Endstelle! Er muss unbedingt von seinen jetzigen Besitzern schnellstmöglich weg. Der Rüde ist ein Jahr alt und ist bisher schon durch fünf Hände gegangen und ist nun leider bei Leuten gelandet...
Antworten
0
Aufrufe
912
DobiRoyal
DobiRoyal
C
Ich habe die Tierschutzinitiative Berga angeschrieben bzgl. Sonic. Es ist so, dass er auf jeden Fall bei seinem Pflegefrauchen zeitlebens bleiben darf. Die Tierarztkosten werden vom Tierheim Berga übernommen. Jedoch freut sich sein Pflegefrauchen über jeden noch so kleinen...
Antworten
1
Aufrufe
580
Lennox_1201
Lennox_1201
C
Wir brauchen dringend Flugpaten nach Wien! Es eilt wirklich sehr!
Antworten
3
Aufrufe
788
Consultani
C
B
Das freut mich für den Bub :D Hoffentlich kann er noch ein paar schöne Jahre in seinem neuen zuhause erleben ...
Antworten
2
Aufrufe
621
Lennox_1201
Lennox_1201
Faltendackel
Hallo Bin auch nicht weit weg von Klagenfurt,um die 100km,um was gehts denn?
Antworten
2
Aufrufe
395
Tanja021
Tanja021
Zurück
Oben Unten