NOTFALL! AmStaff x Pittie Apollo (Rüde, *ca.01/2005) im TH Hamburg Süderstraße

Grazi

20 Jahre Mitglied
NOTFALL! AmStaff x Pitbull Apollo

Apollo-Korb-450x338.jpg


Notfall, Oldie, American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, American Pitbull Terrier, Pitbull-Mix, bedingt verträglich
  • Name: Apollo
  • Rasse: American Staffordshire x American Pitbull Terrier
  • Geschlecht: Rüde
  • Kastrationsstatus: kastriert
  • Alter des Hundes: ca. 12 Jahre
  • Geburtsdatum: ca. Januar 2005
  • Handicap: nein
  • Größe: 54 cm
  • Gewicht: 28 kg
  • Aufenthaltsort: Tierheim
  • PLZ und Ort: 20537 Hamburg
  • Beschreibung:

    Im Tierheim seit: 09.06.2016

    Hallo, ich bin Apollo und kenne das Tierheim schon sehr gut. Ich war in meinen jüngeren Jahren schon des Öfteren hier. Das hier ist also nichts Neues für mich. Trotzdem mag ich es überhaupt nicht, wenn ich in diesem Raum mit Gittern sein muss. Ich genieße da lieber mein Prinzendasein im Büro der Tierpflegerinnen, die mich hier so nett betreuen. Deshalb kann es also sein, dass Ihr mich im Tierheim gar nicht direkt findet.

    Ich bin zum Glück nur zeitweise in diesen Gitterräumen untergebracht. Das lasse ich mir auch nur ungern gefallen und zeige das lautstark. Ich bin sehr gern in Gesellschaft mit Menschen und im Büro ist es somit viel angenehmer für mich. Dort verhalte ich mich dann auch ruhig und vernünftig.

    Letztens gab es ein bisschen Ärger, weil ich meinen ständigen Heißhunger stillen wollte und mir die Freiheit genommen habe, ein paar Sachen vom Tisch zu nehmen. Wenn dort nichts zu finden ist, bin ich mir auch nicht zu schade den Mülleimer mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ich habe aber schon gemerkt, dass das hier wohl nicht so gern gesehen ist. Aus diesem Grund warte ich immer auf den Moment bis ich alleine bin…hihi…man muss sich nur zu helfen wissen. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, will ich es auch durchsetzen. ;)

    Wie ich schon erwähnt habe, mag ich alle Menschen gern. Am besten ist es, wenn sie auch noch was Leckeres für mich mitbringen.

    Es gibt aber auch Situationen, in denen Leckereien gar nichts bringen. Wenn diese Menschen mit dem weißen Kittel irgendwas an mir untersuchen wollen oder mich irgendjemand festhält und irgendeine Medizin in mein Ohr geträufelt wird, dann kann ich ziemlich ungehalten werden. Dann wundern sich immer alle, wie viel Kraft ich habe. Ich möchte aber einfach nur raus aus dieser für mich unangenehmen Situation. Opa-Prinzen müssen ja auch nicht alles mitmachen.

    Artgenossen sind für mich weitestgehend kein Problem. Wenn es drauf ankommt und ich an der Leine geführt werde, kann ich aber auch mal ganz schön böse werden. Ich brauche dann ziemlich lange, um mich zu beruhigen. Es gibt leider ein paar Kandidaten, die mir gar nicht passen. Dann muss ich ihnen erstmal zeigen, dass sie sich nicht mit mir anlegen brauchen.

    Sollte ich irgendwann mal ein neues Zuhause finden, würde ich dort auch lieber als Einzelprinz leben. Möchte ungern irgendwas mit Artgenossen teilen müssen. Katzen interessieren mich nicht sonderlich. Wenn ich es mir aussuchen könnte, müssen diese aber auch nicht unbedingt in meinem näheren Umfeld sein.


    Ich denke, ich habe jetzt genug über mich erzählt. Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, dann meldet Euch einfach bei den Pflegerinnen.

    Apollo kurz und knapp zusammengefasst:

    • hat einen guten Grundgehorsam
    • ist gut leinenführig und stubenrein

    • sollte nicht zu anderen Hunden oder Katzen vermittelt werden
    • ist Bezugspersonen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

    Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet ihr hier:
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Grazi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hübscher , armer Kerl.

Wäre er mit anderen Hunden verträglicher dürfte er sein Prinzen dasein im Schwarzwald verbringen .

Gesehen , verliebt :)

Schön geschrieben btw.
 
Für mich die Nachricht des Tages, eben auf der Hamburger Homepage entdeckt:

Apollo hat endlich eine Pflegestelle gefunden, wo er seinen Lebensabend verbringen darf :) Er sucht jetzt nur noch Paten für die finanzielle Unterstützung.
 
Oh...das ist ja so toll! *freu*

Hier geht es zum Antrag auf Tierpatenschaft:

Grüßlies, Grazi
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „NOTFALL! AmStaff x Pittie Apollo (Rüde, *ca.01/2005) im TH Hamburg Süderstraße“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Antworten
1
Aufrufe
695
Grazi
Grazi
Leo hat es in ein neues Zuhause geschafft! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
631
Grazi
Grazi
Grazi
NOTFALL! AmStaff x Boxer Tayler Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Handicap-Hund, Oldie, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, größere Kinder möglich, verträglich mit Hündinnen Name: Tayler Rasse: American Staffordshire Terrier x Boxer...
Antworten
0
Aufrufe
142
Grazi
Grazi
Wir freuen uns riesig, dass Jackie am 18.04.2024 zu einer bullterrier-erfahrenen Dame nach Niedersachsen ziehen durfte. Er fand sein neues Zuhause auf Anhieb toll! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
367
Grazi
Grazi
Wie schön! :love::love: Ich wünsche ihm noch eine lange Zeit mit seiner Familie!
Antworten
2
Aufrufe
330
Marion
Zurück
Oben Unten