Mein Hund will mich immer Poppen!

eleiza

Also ich habe eine 8 jahre alte Staff-Hündin.
Man könnte auch geile Rakete sagen.
Bei jeder gelegenheit springt sie mich oder meine Sohn (19) an.
wir fragen uns nur, was macht sie da? sie umklammert mein Bein mit ihren Vorderpfoten und der rest hängt in der Luft-lol-. das kann doch nicht klappen.
So und das schärfste war ja heute Nacht,sie war im Zimmer als ich mit meinem Mann, naja ihr wißt schon.sie kamm dann zu mir und fing an zu schnuppern,ich habe sie dann weggeschupst,sie ging auch gleich weg, aber als dankeschön hat sie uns 3 schöne nasse flecken hinterlassen.Ich war so erschrocken,ich wußte garnicht was ich sagen sollte.Ich wußte auch nicht ob,oder wie ich sie bestrafen sollte.War sie so traurig oder nur sauer?
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi eleiza ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Zum Poppen:
Deine Hündin will Dich dominieren. Ich würd das sofort unterbeinden sonst kannst Du mit ihr große Probleme bekommen. Das ist ein typisches "Chef-Verhalten"

Zu den Flecken:
Ich würde es als Trotzverhalten interpretieren. Nach dem Motto "Was, Du beachtest mich nicht? Dann pinkel ich eben in Deine Wohnung" In diesem Fall hätte ich sie nicht geschimpft, da ich denke, daß sie das mit der zeitlichen Verschiebenung nicht mehr hätte verbinden können. Schimpfen nütz nur, wenn Du sie dabei erwischt. Obwohl ich immer bessere Erfolge mit ignorieren erziehlt habe.

Wie lange hast Du die Hündin eigentlich schon?



Grüße
Andrea
Sam & Laika


Wenn Du mit den Tieren sprichst,
werden sie mit Dir sprechen,
und ihr werdet euch kennen lernen.
Wenn Du nicht mit ihnen sprichst,
dann werdet ihr euch nie kennen lernen.
Was Du nicht kennst wirst Du fürchten.
Was Du fürchtest,
zerstörst Du.

Häuptling Dan George
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
Hallo,
die nassen Flecken waren eine reine Protestaktion.Den Grund dafür hast Du ja selbst genannt(weggeschubst, als sie zu Euch wollte).
Zum Aufreiten sei gesagt,meistens machen dieses Rüden, auch ältere Hündinnen.Es ist eine Frechheit,Ausdruck höchster Respektlosigkeit.Manche Hunde kommen eben dahinter, das Menschen gar nicht so großartige Lebewesen sind, wie sie sich einbilden.Einem solchen Hund muß man dann erklären, das er das nicht tun sollte, da es sich nicht gehört, auch wenn er das Verbot nie begreifen wird.
Einfach vom Bein wegheben und ein scharfes NEIN, Pfui oder welchen Wort Ihr benutzt für etwas, was absolut tabu ist.

Hanibal

imgProxy.asp
 
Hi!

So zur Ergänzung zur üblichen Dominanzerklärung:
Das Aufreiten kann auch mal durch die netten Hormönchen auftreten.
Ebenso kann es als Übersprungshandlung gezeigt werden.
Desweiteren verlachen sich halt manche Leute total drüber, was dann für den Hund pos. Verstärkung sein kann, sprich das Verhalten ist erlernt.

Tharin
 
Danke Tharin
smile.gif
smile.gif


....aber das mit der stetigen Dominanzerklärung ist ja auch soooooo einfach
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 6 Personen
Habe den Hund ca. 5 Jahre.
Hatte immer gedacht, daß sie nur "Geil" ist.
und Hunde die schon Gedeckthabe oder wurden das machen.
Wenn ich sie so sehe kann ich mir gar nicht vorstellen
das es respektlosigkeit ist.
Danke für die tipps.
kann auch sein das ich zu weich bin, kann keine 5 min. mit ihr böse sein ich liebe diesen hund abgöttig.
 
...Erklärungsversuche zum Thema wurden ja gegeben.

Ansonsten würde ich etwas Dezenz bei den Überschriften sehr begrüßen.

Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
ich finde das die überschrift dezent war.
wie hättest du es denn geschrieben,wir sind doch erwachsen oder.
die erklärungen haben mir auch geholfen, vor allem
waren sie nicht so unfreundlich und kalt gewesen.
 
Hallo Eleiza,

tut mir leid wenn du meine Bitte als unfreundlich aufgefaßt hast; so war sie nicht gemeint.
Die Überschrift 'Mein Hund will bei mir aufreiten' wäre genauso aussagekräftig gewesen.
Und hier sind mitnichten ausschließlich Erwachsene, es lesen auch viele Jugendliche mit.

Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Also jetzt mal langsam!

Mir wäre es sehr lieb, wenn die Jugendlichen das Wort "poppen" benützen würden! ;)

Poppen ist mittlerweile genauso Umgangssprache wie "geil".

Ich habe gegen den Ausdruck nichts einzuwenden!

Denise und AmStaff Ganja

<IMG SRC="http://wwp.icq.com/scripts/online.dll?icq=93815310&img=1"">

[email protected]
 
@Denise. Stimmt!!!!!!
Die "Schlachten", die sich hier manche Mitglieder liefern, finde ich schlimmer.
Aber jetzt mal zum Thema. Wie kann es denn sein, dass man einen Hund ca. 5 Jahre lang hat und sich erst jetzt mal Gedanken über das Thema Dominanz macht, bzw. sich gar keine Gedanken darüber macht? Verstehe ich nicht so ganz. Meinen Rüden habe ich jetzt seit über 4 Jahren. Er hat es genau einmal gewagt mich zu p....Eine scharfe Ansprache hat gereicht.
Und: Super, dass ihr nach (wahrscheinlich) 19 Jahren noch p.....(hihi)
Gruß

Iris
 
Hallo eleiza,
habe mir deine anderen Beiträge auch mal angeschaut. Sagst ja selber, du bist zu weich. Deiner Hündin geht es nicht nur gut, sondern "zu gut". Eine Hundeschule wird dir und deinem Hund weiterhelfen. Aus dem Forum kann dir bestimmt jemand eine gute HS in deiner Nähe nennen.
Ansonsten, wenn du noch Fragen hast, frage ruhig, wenn ich dir dabei helfen kann, werde ich dies gerne tun.



Hanibal

imgProxy.asp
 
wie oben auch schon von mehreren leuten beschrieben muß es wirklich keine dominanz sein...ich habe auch so eine POPP-königin(sorry alexis, aber ich finde es ist wirklich der niedlichste ausdruck dafür den es gibt, solange das wort mit f nicht benutzt wird ist doch alles in ordnung, oder???) sie wird von uns auch poppi*g* genannt.

du solltest allerdings nicht zulassen, daß sie bei dir aufreiten will oder bei den familienmitgliedern.

daß es keine dominanz ist(dachte ich zuerst natürlich auch, weil es ja auch so schön dogmatisiert wird in den büchern und in den köpfen der leute), hab ich daran gemerkt, daß es ihr dann wirklich egal ist was sie da bespringt, auch wenn sie einen geeigneten holzstamm findet wird der schnellstmöglich dominiert*g*!!!??? alles ist recht was auch nur im entferntesten dafür geeignet ist. es kommt auch in schüben, also sie läuft nicht, normalerweise würde ich jetzt schreiben*malzualexisschiel*g* "dumm-g..., durch die gegend, sie fängt dann auf einmal an sich furchtbar zu freuen, zu fietschen und wird nervös und furchtbar aufgeregt...haaaaachhhhhhhhhh ich brauch jetzt irgendwas...so nach dem motto.

lange rede, kurzer sinn, ich habe ihr klargemacht, daß ich es bei mir nicht will, es wird akzeptiert, aber ich unterbinde nicht ihre versuche an toten gegenständen...


schönes wochenende


doreen & suse
 
Ich würde das Verhalten an für sich auch als Dominanzgehabe deuten. Es gibt aber noch viel mehr Gründe zum aufreiten. z.B. Vernachlässigkeit, Neid, Eifersucht, S.exualverhalten, etc....

In den meisten Fällen ist es aber Dominanz.
Egal aber welches Verhalten es ist, ich würde es unterbrinden.


zum Thema "P..."

Ich bin jugendlich, finde ich zumindest...
wink.gif
aber finde auch dass man sich dezent ausdrücken kann. Das "böse" Wort mit P halte ich irgendwie nicht für normal. Ich mag mich ja auch irren...
wink.gif


Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
* * * Hunde zeigen ihr Gesicht . . . . . Menschen oft nur Masken * * *

online.dll

[email protected]
Homepage:
 
ich bin hier minderjährig *grinsch*
ich finde den ausdruck poppen immer hin besser als so manche andere wörter....
lg veilchen

&lt;font size=1&gt;[Dieser Beitrag wurde von veilchen am 21. Juni 2002 editiert.]&lt;/font&gt;

<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von veilchen am 21. Juni 2002 editiert.]</font>
 
...erstaunlich, daß meine harmlose Bitte eine Grundsatzdiskussion auslöst.
Ist auch nichts gegen einzuwenden; diese dann aber bitte in 'Off Topic' weiterführen und in diesem Thread auf eleizas Problem beschränken. Danke.
smile.gif


Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Beckersmom:
Danke Tharin
smile.gif
smile.gif


....aber das mit der stetigen Dominanzerklärung ist ja auch soooooo einfach
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg

Dann erklär doch mal Deine Ansicht zu dem Thema, anstatt schlaue Sprüche zu schwingen.
Mich interessierts
wink.gif


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
[/quote]
Dann erzähl uns doch mal Deine Meinung, anstatt nur schlaue Sprüche zu schreiben.
Mich interessierts ;D



<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von PeterK am 22. Juni 2002 editiert.]</font>
 
...nun Peter, bei Beckersmom wissen wir, daß ihre 'Sprüche' tatsächlich 'schlau' sind, sprich daß eine Menge Sachverstand dahintersteckt.

Bei dir muß sich das erst noch zeigen, nicht wahr?
wink.gif


Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-




<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Alexis am 22. Juni 2002 editiert.]</font>
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Tharin:
Das Aufreiten kann auch mal durch die netten Hormönchen auftreten.
Ebenso kann es als Übersprungshandlung gezeigt werden.
Desweiteren verlachen sich halt manche Leute total drüber, was dann für den Hund pos. Verstärkung sein kann, sprich das Verhalten ist erlernt.
[/quote]

...nochmal zitiert da ja von Peter anscheinend übersehen.
Alternativen zur Dominanz wurden nämlich schon genannt; exakt die Erklärungen für deren Nennung mom sich bedankt hat.

Alexis



morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Sorry, dass ich mit der Tür ins Haus gefallen bin.
Ich les hier schon ne Zeitlang mit, und mir ist halt nur aufgefallen, dass von einigen Leuten oft nur überflüssige Kommentare von sich geben, anstatt richtig zu helfen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mein Hund will mich immer Poppen!“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Ninchen
Ich hatte, als ich damals mein Stellengesuch als Nanny verfasst habe, gleich ins Gesuch geschrieben, dass wir Hunde und Katzen haben und ich für allergische Kinder nicht geeignet bin.
Antworten
19
Aufrufe
491
Paulemaus
Paulemaus
Z
Ich finde, dass das für die Kürze der Zeit doch schon richtig gut klingt. Weiter so!
Antworten
18
Aufrufe
407
La Traviata
La Traviata
*SpanishDream*
Nana ist eine Cane Corso Hündin, geboren 9/2017 Ob sie kastriert ist wissen wir leider nicht. Leider ist auch sonst nicht viel bekannt über sie, denn Nana's Besitzer ist verstorben. Sie hatte ein gutes und liebevolles Zuhause,das merkt man. Nana ist mit Hunden verträglich, anhänglich und...
Antworten
0
Aufrufe
138
*SpanishDream*
*SpanishDream*
Schnabeltasse
Antworten
1
Aufrufe
162
Marion
Zurück
Oben Unten