Kaltenkirchen Giftköder

Ohneso

10 Jahre Mitglied
Habe gerade erfahren, dass in der Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße ein Hund einen Giftköder gefressen hat. Dem Hund geht es wohl dank schneller Reaktion der Besitzer gut.

Leute passt auf Eure Hunde auf!
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Ohneso ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kaltenkirchen Giftköder“ in der Kategorie „Giftmeldungen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Ohneso
Oder Rasierklingen. Und wenn nicht das schleicht das Ordnungsamt dort täglich rum :mad: Wenn man gern dort in der Nähe gehen möchte, kann ich die Feldwege hinter der Autobahn empfehlen, da kann man schön weit gucken, da sind viele Wiesen zum toben und auch ein kleiner Bach, wo die Hunde sich...
Antworten
2
Aufrufe
2K
LadyArwenSunny
LadyArwenSunny
Ohneso
Moin Moin von der Ostsee und hab ganz viel Spass hier!
Antworten
6
Aufrufe
1K
Heinzelmann
Heinzelmann
Chico - S.C.
Herzlich willkommen auch von uns! :hallo:
Antworten
14
Aufrufe
828
Pittiplatschine
Pittiplatschine
Ikisgirl
Im Hunde Auslaufgebiet in Kaltenkirchen legt einer Hackbällchen mit XXX aus. Leider hat man den Täter noch nicht erwischt. LG Ikisgirl:(
Antworten
0
Aufrufe
878
Ikisgirl
Ikisgirl
kapi
Im Bereich des Freizeitparks Kaltenkirchen, am See der Flottkampschule und diverse andere bei HH beliebte Spazierwege sollen mit "Frikadellen" gespickt sein. Ein Rotti wurde bereits verletzt.
Antworten
0
Aufrufe
886
kapi
Zurück
Oben Unten