Hoehn in Duisburg

merlin

20 Jahre Mitglied
Weitergeleitet:

----- Original Message -----
From: <BFro>
Sent: Friday, March 02, 2001 7:55 AM
Subject: Hoehn in Duisburg


Hallo in die Runde,
lese gerade in der Zeitung, Frau Hoehn kommt am 5. Juni nach Duisburg um mi
t der OB die Duisburger Umwelttage zu eroeffnen. Eine Gelegenheit, her mit
den Ideen Gruss xxx und xxx

________________________________________________________________________
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi merlin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Merlin,

na, da sollte sich doch was organisieren lassen, oder nicht? 'Umwelttage'...auch Hunde gehören zu einer intakten Umwelt, Frau Höhn!
Also ich werd mir auf jeden Fall was einfallen lassen...
wink.gif


Liebe Grüße
Alexis

asthanos.gif
 
Alexis, sag' Bescheid! Duisburg ist ja nur ein Katzensprung!

Josi mit Anhang
 
Also, ich weiß ja nicht genau, wie das in Duisburg abläuft, aber mir ist da eine Idee gekommen, die auch anderswo bestimmt anzuwenden ist, z.B. am Eingang zum Bundestag in Berlin
biggrin.gif
biggrin.gif


Drauf gebracht hat mich die Idee mit den Zollstöcken, warum Zollstöcke stapeln?? Warum nicht jeden Menschen, der zu Frau Höhn/in den Bundestag etc will, messen, und alle, die sagen wir mal, über 1,70 m groß sind, bekommen ein Plakette umgehängt, werden durch einen bestimmten Eingang geschleust, müssen Ihren Personalausweis vorzeigen oder ähnliches??

Ich denke, wenn man an der Idee ein wenig rumfeilt, kann man vielen Leuten die Sinnlosigkeit der 40/20-Regelung bzw. der Theorie unwiderlegbar gefährlicher Rassen aufzeigen...

Was haltet Ihr davon?

Trörö


eleani.gif


Marion, Tau & Tiptoe
 
Hallo Marion,

sorry, aber als ich mir gerade vorstellte, wie du einem 1,90m Typen deine Plakette umhängen willst, mußte ich grinsen...
biggrin.gif

Also Leute nach einem bestimmten System zu kennzeichnen, ist als Grundgedanke schon mal nicht übel.
Ich denk auch weiter drüber nach...

Liebe Grüße
Alexis

asthanos.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hoehn in Duisburg“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

F
Antworten
1
Aufrufe
296
bxjunkie
bxjunkie
P
Ich glaube ich kenne eure Maike Pebbles etc die Namen kommen mir alle sehr bekannt vor. Ich glaube sie ist auch in Facebook in der gleichen Boerboel Gruppe wie ich Ja schön das hier auch einige aus der Nöhe sind
Antworten
13
Aufrufe
653
Pebbie
P
bxjunkie
Wir haben Staupe/Distemper jetzt schon seit ein paar Jahren wieder im Impfprogramm, - auch in Belgien. So ganz neu scheint das Problem nicht zu sein.
Antworten
11
Aufrufe
987
Gelöschtes Mitglied 14294
G
Stinkstiefelchen
Na ja, ein flodderhof, typisches grossstad kangalparadis, wenigstens wars eine kette und keine leine.. Solche hunden gehören nicht in der stad.
Antworten
6
Aufrufe
1K
toubab
toubab
Zurück
Oben Unten