gebet einer staffordshire terrier hündin

angel

KSG-PC-Blondchen™
20 Jahre Mitglied
ja ihr lieben da ich schon mal so ín trauriger stimmung bin, direkt noch ein beitrag von angel:

gebet einer staffordshire terrier hündin

lieber gott, ich verstehe die menschen nicht mehr. wenn wir auf die welt kommen, sind wir genau wie andere welpen auch: lustig, verspielt, unbeholfen und sehr nett anzusehen.
vielleicht sind wir etwas mutiger als andere welpen.
sobald wir ausgewachsen sind, machen viele menschen einen bogen um uns: sie nennen uns häßlich und gefährlich.
wenn wir von einem vernünftigen züchter stammen und unser besitzer uns verantwortungsvoll als familienhund hält, freundlich mit uns umgeht, sind wir absolut okay.
falsche behandlung, zwingerhaltung und abrichtung allerdings machen uns ebenso aggressiv wie hund anderer rassen auch.
in den zeitungen und im fernsehen werden wir zu sündenböcken gemacht.
hat einer von uns gebissen, interessiert es niemanden mehr, wie sehr menschen uns vorher mißbraucht haben.
menschen machen uns immer häufiger zu ihren waffen.

lieber gott, wir bitten dich als schöpfer und als freund von tieren und von menschen:

LASS DAS ALLES NICHT ZU!

Amen
 
Original erstellt von angel:
ja ihr lieben da ich schon mal so ín trauriger stimmung bin, direkt noch ein beitrag von angel:

gebet einer staffordshire terrier hündin

Hi Angel!
Möge nicht nur dem lieben Gott ein Licht aufgehen,
alle die solche Hunde böse machen müßten
ein Licht immer auf den Kopf tragen.Damit jeder sieht wer er ist.Vieleicht wird diese Gebet erhört.
Christa.

westies
 
Hi Angel !

Staffs sind schöne und liebenswerte Hunde !

Möge das Gebet der Hündin erhört werden !!!

Vera

rottruns.gif
rotti-salto.gif
 
Ich kann bickrottis ja wohl nur zustimmen.

Ich hoffe auch immer noch das einigen ein Licht aufgeht und sie erkennen was das für tolle Hunde sind.

Schöne Grüße

Image01.gif
merlin
bigball3.gif
bullyrun.gif
 
Warum ist unsere Regierung so unfair?

Man denke an Täter, die aufgrund Ihrer schweren Kindheit, zu Opfern gemacht werden und die WIRKLICHEN Opfer müssen büssen. Ist nicht jeder selbst für sein Handeln verantwortlich? Aber es ist ja einfacher, die Schuld auf andere zu schieben.
Ich möchte nicht dafür plädieren, daß die Opfer von Hundebissen büssen sollen, ich frage mich nur: Warum bestraft man nicht die WAHREN Täter, nämlich den Menschen, der das aus dem Hund gemacht hat, wozu er sich entwickelt hat? So entwickelt, nur weil er seinem Herren gefallen wollte?! So entwickelt, weil sein Herrchen ihn böse ausschimpft oder gar schlägt, wenn er nicht mutig, bissig genug ist. WARUM machen diese Menschen keine vernünftige Hundeausbildung mit diesen Hunden? Erst dann kann sich das Herrchen doch wirklich "sicher" fühlen?!

Mein Staff-Bull wird von Tag zu Tag trauriger, weil er sieht, wie Frauchen leidet. Leidet, weil sie ihren Hund nach dem Gesetz zu quälen hat, mit Maulsperre (die beim Spielen stört) und Leinenzwang. Ich will nicht das mein Hund traurig ist, ich möchte, daß er glücklich drein schaut, sich freut, weil er wieder mit anderen Hunden spielen darf....sich freut wenn ich die Leine nehme und mit ihm rausgehen möchte.

Bitte lieber Gott, schmeiss für die Politiker eine Extra-Portion Hirn vom Himmel *platsch daneben*....

Traurige Grüße

Sunny
augen01.gif


Melanie & Staff-Bull Darius

SM-10009-F.jpg

Mail to: SunnyHH@gmx.net
http://www.sunny73.de.vu
 
Wenn es einen Gott geben würde, könnte er nicht wegsehen. Immerhin werden seine Geschöpfe gequält. Oder kommt die Abrechnung am Tag des jüngsten Gerichts? Ich weiß nicht mehr was ich glauben kann/soll. Ich hoffe auf eine ausgleichende Gerechtigkeit, in welcher Form auch immer,

watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „gebet einer staffordshire terrier hündin“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Paul-Diego
Hallo!Hat noch jemand von euch Interesse an einer gemeinsamen Runde? Bin regelmäßig in RE. LG,annaundleroy
Antworten
3
Aufrufe
3K
annaundleroy
A
Lunalina
Oh Mann, wie schöööön ist das denn.....:love: :love: :love: Gut, das ich heute morgen widermal das "Wasserfeste" aufgelegt habe....*schnüff* Eine Bitte !! Darf ich mir das Abspeichern und ggf. auch mal an jemanden weiterreichen ?? Liebe Grüße
Antworten
8
Aufrufe
2K
Candavio
klitschko
Jack hat sich gestern wohl auch etwas ab uns gefragt. Haben die Türken ein Tor geschossen haben wir ihn beschimpft, schliesslich ist er Deutscher, er solle mal endlich was machen. Als dann die Deutschen ein Tor schossen wurde er aus lauter freude beknuddelt, gelobt und gefeiert...
Antworten
15
Aufrufe
725
prisca
prisca
Midivi
:harhar::harhar::harhar::harhar::harhar: wenn es nüchtern gesehen nicht so viel wahrheit hätte in einigen fällen ......:hmm:
Antworten
1
Aufrufe
591
wolfdancer
W
B
Antworten
1
Aufrufe
3K
Gibsy&Stoja
Gibsy&Stoja
Zurück
Oben Unten