Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

~*~Das war ja mal wieder ne Nacht~*~

  1. Schafft euch Ratten an und das Spinnenproblem erledigt sich von selbst :D
    Wenn ich bei mir in der Wohnung so ein fettes schwarzes Ding gefunden habe, Besen her, Teil von der Wand geholt, die Ratten aus dem Käfig gelassen und weg war das Ding.
     
    #41 Midivi
  2. Wie kommt man den auf sowas. Ich hab meine Ratte immer ordentlich gefüttert.:lol:
     
    #42 Troublemaker
  3. Das war Zufall.
    Ratti war zufällig draußen, hat Spinne früher gesehen als ich und zack.
    Super habe ich gedacht, das ist ausbaufähig :D

    Bei mir gibt's eben nix für umsonst, das Fresschen muß man sich verdienen :lol:
     
    #43 Midivi
  4. Das ja auch geil *haha* aber nee...ich hol mir lieber keine Ratte..da hab ich auch angst *g*
     
    #44 Ziska
  5. Früher hatte ich auch die totale Krabbeltier-Phobie,mit allem drum und dran,hab da wirklich viele Jahre dran gearbeitet und dachte bis vor kurzem auch das ich übern Berg wäre..:heul:...Abends im Schlafzimmer meiner Tochter-ein markerschütternder Schrei...Maaaaammmmaaaa,schnell,Hilfe,ne Riesenspinne...Ich,voll cool und gelassen ins Zimmer:),schau an die Wand und da war es wieder,dieses jucken unter den Nackenhaaren,die Gänsepelle auf der Haut und ne tatsächlich immer größer werdende Spinne:D,ich habs nach vielleicht einer Dreiviertelstunde und jeder Menge unterschwelliger Panikattacken geschafft(Spinne ist noch 2xausgebüchst)sie auf den Balkon zu schaffen,Tür kommplett verrammelt,kein Fernsehen mehr an diesem Abend,Schild für den nächsten Tag an die Balkontür gepinnt(VORSICHT-SPINNE!!!!!).Der einzige der wirklich cool war ist Timmy,hat uns nur blöd angeguckt,alter Streber.....:lol::lol:
     
    #45 timmy2000
  6. Ich bin nur umgesiedelt und Toleranz und Beherrschung enden dann am Bettpfosten. Teile ich mein Bett bestimmt nicht mit irgendwelchem Krabbelzeug.....pffft .... :D

    Da mein Mann das pffft nicht mag huste ich immer laut. War was ? Ich hab nichts gehört........
     
    #46 Dobifreund
  7. Ich will Euch ja nicht ärgern, aber lest mal dies hier.

     
    #47 RHS
  8. Ach du grüne kakke...ne NEIN NEIN!! ich will es garnet wahrhaben *angst*
     
    #48 Ziska
  9. Day by day
    Through the years
    Make my way............ :eg:

    http://www.youtube.com/watch?v=4kQz1b_o8cg&feature=related
     
    #49 Dobifreund
  10. *heul*
     
    #50 Ziska
  11. Ich denk auch das du fast über dem Berg bist.:gerissen::gerissen:

    @RHS: Das war jetzt aber gemein denn Artikel hier rein zu setzen.
    Heut werden die Männer wieder viele Stunden vorm zu Bett gehen auf dem Bauch unter dem Bett nach Spinnen suchen.
     
    #51 Troublemaker
  12. Glaube nicht das mein Mann da Lust zu hat, mit dieser "Bedrohung" werd ich selber fertig werden müssen. :D
     
    #52 Dobifreund
  13. Ohja, ich kann mir kaum etwas spannenderes und interessanteres vorstellen, als den Kampf zweier ekliger spinnen zu beobachten... :unsicher:

    Einerseits macht mir der Artikel tatsächlich große Angst, weil diese neuen megaekligen Viecher wohl in der Nachbarstadt gesichtet wurde :uhh:
    Andererseits weiß ich seit eben, dass Zitterspinnen (die ich ja aus Therapiezwecken zu mehrere an meinen Zimmerdecken wohnenlasse), Hauswinkelspinnen töten - vor denen ich schreckliche Angst habe. Ich denke, ich baue die Zitterspinnenpopulation noch aus :lol:

    @Troublemaker: Naja meine Anfälle sind ja nicht soooooo häufig. Der letzte ist schon laange her, so oft hab ich hier keine dicken schwarzen Spinnen in der Wohnung. Außerdem halte ich es wie Dobifreund: Ich suches ie ja nicht, was ich nicht sehe ist nicht da. Mit dieser Technik kann ich seit einigen Jahren sogar wieder in den Keller gehen - Blick starr auf den Boden oder nur dahin, wo ich hin will.
    Auch mit Reden über Spinnen hab ich kein Problem und mit Plastik/Gummispinnen auch nicht. wenn ich weiß, dass sie nicht echt sind, fass ich die auch an (auch echt aussehende).
    Es gibt ja durchaus PhobikerInnen, die heulen schon los, wenn sie im Fernsehen die spinne thekla bei Biene Maja sehen. Ich kenne auch jemandem, dem kannst eine noch so unrealistisch aussehende Gummispinne zeigen, der klappt zusammen. so schlimm ist es ja nicht bei mir.
    Ich schaue mir auch immer die verschiedenen Vogelspinnenarten in Terrarien und auf Fotos an. Einige sind schon so eklig, dass ich das nur schwer ertrage und Beklemmungen bekomme (z.B. das hier grad angehängte Bild), aber solange ich weiß, was gleich kommt, kann ich mit sowas umgehen und inzwischewn finde ich einige Spinnenarten sogar hübsch anzusehen, z.B. diese hier:

    Was gar nicht geht, ist wenn ich so Bilder von ekligen Spinnen unvorbereitet sehe. Also hätte ich diese Mail bekommen, wär das für mich kein Witz gewesen, weil ich vermutlich echt ne Panikattacke bekommen hätte. Ich muss mich darauf schon einstellen können.
     
    #53 Natalie
  14. :D wat ne fiese Möpp du bist!
     
    #54 Phoenixxx
  15. Da bin ich dabei ;)

    Hübsch????? Urgs .... :(
     
    #55 Phoenixxx
  16. Sehr gut ! :) Nee mal ernsthaft wie ich schon schrieb " als Sieger fühlt man sich da nicht " . Da ist man vollkommen ruhig und entspannt, Puls und Blutdruck im Keller und schwebt zufrieden mit einer Tasse schwarzem Tee mit Bergamotte Richtung Schlafzimmer und plötzlich ist alles im Eimer ! Das sind die Momente wo ich mir denke die Viecher überleben dich weil sie aktiv an deinem ableben teilhaben.
    Diese nur noch sehen was man sehen will ist ne gute Taktik ! Ich will und seh mein Bett und meinen Tee - alles fein. :D

    Solch eine Smithi hab ich sogar schon auf der Hand gehabt. Vor den richtig großen habe ich keine Angst da es zu kalt ist und sie dann sehr langsam sind. Was ich ekelig finde bei den Spinnen ist das man sie sieht und schon sind sie weg und man weiß nicht wo, eben das sie so schnell sind. :uhh:
     
    #56 Dobifreund
  17. Boah, du bist ne schlechte Therapeutin :p. Bis eben dachte ich noch, ich kriegs in den Griff :uhh:.

    *schluck* sind die nicht schwer? Bäääähhh neeee geht gar nicht! *schüttel*
     
    #57 Phoenixxx
  18. Wieso ? Hab ich doch ! Ich seh nur noch das was ich sehen möchte.

    Ca. zweimal im Jahr kommt es zu Ausnahmen. Würd ich so etwas wie auf dem Foto sehen würd ich meinen Mann anrufen ob wir so etwas wie einen Bunsenbrenner haben.
    Was willste denn damit ? Ahh Danke hat sich schon erledigt hab was gefunden und aufgelegt. Sei dir sicher das der früher Heim kommt. :D
     
    #58 Dobifreund
  19. ???????
    Die kleinen die nix tun - Kreisch und sowas hier fässt Du an ?:uhh:
    Der Biss einer Vogelspinne soll sehr schmerzhaft sein, die kleinen hier können nur krabbeln.

    Also ganz ohne Ironie: Ich bedauer Euch, sowat muss ja manchmal echt fürchterlich sein. Ich wohn hier an Wald u. Wiesn, da könnt ich mich ja aufhängen.

    Ihr verrückt ja das ganze WeltBILD. "Kampfhundehalter" haben Angst vor klitzeklitzekleinen Hausspinnen.:lol:
     
    #59 Troublemaker
  20. Ich finde Kellerspinnen/Hauswinkelspinnen auch biel schlimmer als manche Vogelspinnen. gut die von dem hier angehängten Foto mal abgesehen, sowas widerliches hab ich selten gesehen.

    Die smithy beißt eher nicht ;) Die hat zur Verteidigung Brennhaare an den Hinterbeinen, die sie schleudert. Das ist der Grund, dass wir keine haben. Mein Freund hätte gern ne Vogelspinne im Terrarium, ich hab aber gleich gesagt: Die smithy oder gar keine. Nur enthalten diese Brennhaare ein gift ähnlich Bienengift und darauf ist mein Freund allergisch. Also keine Vogelspinne hier ;)
     
    #60 Natalie
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „~*~Das war ja mal wieder ne Nacht~*~“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden