Cahrlotte, 13 J. - als Zuchtmaschine mißbraucht

Marion

Harry Hirsch™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
CHARLOTTE

charlotte.jpeg


Schäferhund-Mix-Hündin, ca. 13 Jahre alt, kastriert, ängstlich, lässt sich aber mit Leckereien locken.

Charlotte war vermutlich in der Zucht eingesetzt und geht zur Zeit nicht an der Leine. Sie sollte nur an eine Familie mit viel Geduld und umzäunten Garten ohne Kinder vermittelt werden. (16.03.2002)

TSV Franziskushof
32689 Kalletal
Tel: 05264/53 74


<small>[ 18. Juli 2002, 22:05: Beitrag editiert von: Marion ]</small>
 
  • 22. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cahrlotte, 13 J. - als Zuchtmaschine mißbraucht“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

KsCaro
Luna mußte erlöst werden...ihr Zustand verschlechterte sich rapide! Sie konnte sich trotz Rheumatika nicht mehr rühren! Mach's gut kleine Luna!
Antworten
1
Aufrufe
601
KsCaro
KsCaro
Ninchen
Das Problem dabei ist, dass er irgendwann wieder frei sein wird.
Antworten
11
Aufrufe
861
Paulemaus
Paulemaus
Paulemaus
HSH hätten auch das verhindert.
Antworten
6
Aufrufe
884
HSH2
kerstin+hogan
Ich finde es allgemein bewundernswert, wie Hunde, die durch Menschen nicht Gutes, eher wirklich schlechtes erfahren haben, doch wieder Vertrauen zu anderen Menschen fassen können. Sehen wir ja auch an unserer Abby, oder bei Freunden, mit ihren beiden Greyhounds, die fast auf der Rennbahn...
Antworten
1
Aufrufe
1K
Podifan
Podifan
Antworten
1
Aufrufe
964
Bull_Love
B
Zurück
Oben Unten