Hinweis Bitte beachten - Regeln der Tiervermittlung!

  • Marion
Da die Regeln in der Tiervermittlung sich unserer Ansicht nach bewährt haben, möchten wir sie hier im neuen Forum noch einmal komprimiert in einem neuen Thread auflisten; der alte war doch ziemlich durcheinander mit Updates etc.

Es gelten die folgenden Regeln in der Tiervermittlung:

1.)
Die Rubrik "Tiervermittlung" handelt sich um eine reine Plattform für Nottiere - Angebote von oder Anfragen nach/Hinweise auf Züchter werden von den Moderatoren gelöscht.

Sollten Interessenten für einen Hund über einen der hier eingestellten Kontakte auf einmal mit Züchterpreisen o.ä. konfrontiert werden, bitten wir um eine Meldung an einen der Administratoren/Moderatoren.

2.)
Es sind ausschließlich vermittlungsrelevante Beiträge erwünscht!
"Ach ist der süß-", "Hoffentlich bekommt er bald ein tolles Zuhause-" und "Den Besitzer könnte ich...-"-Beiträge werden weiterhin ohne weiteren Kommentar gelöscht. Neue Mitglieder werden natürlich zunächst noch einmal darauf hingewiesen, aber gerade die "alten Hasen" sollten es mittlerweile wissen.

Fragen bzw. das Posten von neuen Informationen zum Tier sind natürlich davon ausdrücklich ausgeschlossen!
Auch Hinweise, wie z.B. daß eine Vermittlung eines Listenhundes in bestimmte Bundesländer nicht oder nicht von privat zugelassen ist, Einfuhrverbote etc. sind natürlich erlaubt.

Der Ton macht hier die Musik!

3.)
Bitte auch keine Diskussionen um Vermittlungspraktiken, Rassebeurteilungen etc. hier führen.
Diese können privat per "Unterhaltung" geführt werden; das Endergebnis kann dann gern eingestellt werden, sollte man sich auf etwas vom Eingangspost Abweichendes geeinigt haben.


4.)
Bitte achtet darauf, Bilder vor dem Hochladen/Verlinken zu verkleinern.
Bitte nicht so online stellen, wie sie aus der Kamera kommen, da die Ladezeiten dann enorm sind!

Ein sehr gutes, einfach zu bedienendes und kostenloses Programm ist z.B. IrfanView (deutsch).

Bitte bedenkt, daß immer noch User ohne DSL unterwegs sind, wobei manche Threads auch mit DSL eine Zumutung sind!

5.)
Es sollten maximal +/- 5 Hunde/Tiere pro Tag eingestellt bzw. durch eine neue Antwort nach oben geschoben werden, so daß andere neu eingestellte nicht gleich im Nirvana, sprich auf den hinteren Seiten verschwinden.

Jedes Tier darf nur 1 x im Monat bzw. alle 30 Tage geschoben werden.
War die letzte Antwort im Thema z.B. am 05. April, ist das nächste Mal "schieben" erst wieder ab dem 05. Mai erlaubt.

6.)
Bitte nutzt einen aussagekräftigen Betreff, möglichst mit Name, Rasse, Geburtsjahr, Aufenthaltsort

7.)
Bitte nutzt die Suche und schaut vor dem Einstellen, ob jemand anders bereits schneller war und das Tier schon online ist.

8.)
Wer ein Tier einstellt, soll bitte auch ein Auge darauf halten und Bescheid geben, wenn es vermittelt ist.
Oben rechts in der Übersicht der Tiervermittlung findet Ihr einen Button "Meine Beiträge" - 1 x anklicken und Ihr seht alle Beiträge, die Ihr hier erstellt habt; es ist also kein großer Aufwand.

9.)
Es gibt kein eigenständiges Unterforum für besondere Notfälle mehr, allerdings kann ein Vermittlungsgesuch durch Moderatoren als "Dringend" gekennzeichnet werden - Hierfür bitte eine Nachricht mit Link zum Thema & kurzer Begründung an Marion bzw. den Beitrag melden.

Einen Überblick über alle Notfälle erhält man mit einem Klick auf den entsprechenden blauen Button oben rechts in der Tiervermittlungsübersicht.

Danke!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Marion :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bitte beachten - Regeln der Tiervermittlung!“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten