Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

AmStaff x Pittie Tiffany (Hündin, *08/2012) im TH Hamburg Süderstraße

  1. AmStaff x Pitbull Tiffany

    [​IMG]

    Handicap-Hund, American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, bedingt verträglich
    • Name: Tiffany
    • Rasse: American Staffordshire x American Pitbull Terrier
    • Geschlecht: Hündin
    • Kastrationsstatus: kastriert
    • Alter des Hundes: 4,5 Jahre
    • Geburtsdatum: 01.08.2012
    • Handicap: ja
    • Größe: 46 cm
    • Gewicht: 19,3 kg
    • Aufenthaltsort: Tierheim
    • PLZ und Ort: 20537 Hamburg
    • Beschreibung:

      Tiffany wurde Ende September 2016 angebunden an einer Parkbank im Alsterpark aufgefunden und von der Polizei sichergestellt. Ein Tierhalter konnte, trotz mehrerer Recherchen, leider nicht ausfindig gemacht werden.


      Die Hündin war zu diesem Zeitpunkt in keinem sonderlich guten Pflegezustand: sie war z.T. schütter behaart, mager, wies eine Fehlstellung des linken Vorderbeins auf und zudem lässt ihr Gesäuge vermuten, dass sie schon mehrere Würfe hatte. :(

      Bei der Fehlstellung konnte anhand von Röntgenaufnahmen eine alte Fraktur diagnostiziert werden, die vor längerer Zeit auch operativ versorgt worden ist. Tiffany kommt mit dieser Einschränkung ganz gut zurecht und vergisst sie mitunter auch schnell mal, z.B. wenn sie Katzen oder Kleintiere sieht. Jedoch gibt es auch Tage, an denen sie ihr Bein mehr schont.

      Da Tiffany grundsätzlich eine sehr zierliche und sensible Hündin ist und sich häufig wie eine Prinzessin benimmt, wird sie von allen nur „Tiffy“ genannt.

      Nachdem sie von ihren Pflegerinnen aufgepäppelt wurde und an Gewicht zunahm, absolvierte sie ihren Wesenstest, den sie natürlich bestand.

      Tiffy besitzt ein sehr stark ausgeprägtes Jagdverhalten, welches sich teilweise auch bei Begegnungen mit kleinen Hunden zeigt. Im Tierheim hatte sie bereits Kontakt zu unterschiedlich großen Rüden und Hündinnen - grundsätzlich entscheidet die Sympathie. Bei Auseinandersetzungen lässt sie sich „die Butter nicht vom Brot nehmen“, ist aber gut zu kontrollieren.

      Die Hündin ist bei fremden Menschen sehr ängstlich und zurückhaltend, sie sucht dann Sicherheit bei ihrer Bezugsperson. Potenzielle Interessenten sollten sich bewusst sein, dass sie mit ihr weiterhin an dieser Angstproblematik arbeiten sollten, um noch weitere Verbesserungen zu schaffen. 27.01.2017 (cs)*

      Tiffany kurz und knapp zusammengefasst:

      • hat einen guten Grundgehorsam
      • ist gut leinenführig
      • bei Hunden entscheidet die Sympathie
      • sollte nicht zu kleinen Hunden, Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt werden
      • ist Bezugspersonen gegenüber freundlich und aufgeschlossen
      • ist anfangs fremden Menschen gegenüber zurückhaltend

      Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier:
     
    #1 Grazi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Schubs
     
    #2 Zuckerschnute
  4. NOTFALL!

    [​IMG]

    Leider hat Tiffy einige gesundheitliche Baustellen, die uns größere Sorgen bereiten und einer dauerhaften Medikation bedürfen.


    Zum einen hat sie eine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, d. h. die Bauchspeicheldrüse produziert ungenügend Verdauungsenzyme, so dass diese mit der Nahrung ersetzt werden müssen. Ebenso muss sie mit spezieller fettarmer und leicht verdaulicher Kost ernährt werden. Zum anderen wurde kürzlich das Cushing-Syndrom (eine Hormonerkrankung) diagnostiziert, welches ebenfalls behandelt wird.

    Wie man in diesem Video deutlich sieht, ist sie aber trotzdem eine lebenslustige und verspielte Maus:



    Mit größeren Hunden ist sie bei uns im Tierheim meist unproblematisch, Sympathie spielt natürlich eine wichtige Rolle.

    Tiffy ist eine bezaubernde, ganz freundliche, aber sensible Hundedame, die bei fremden Menschen erst schüchtern und zurückhaltend ist. Von ihren Bezugspersonen lässt sie sich gerne betüddeln und liebt jede Streicheleinheit.

    Über ein eigenes Zuhause (auch als Dauerpflegestelle) würden sich Tiffy, ihre Pflegerinnen und Gassigeherinnen sehr freuen.

    [​IMG]
     
    #3 Grazi
  5. Befindet sich auf einer Dauerpflegestelle :)

    Patenschaften werden gern angenommen.
     
    #4 Marion
  6. Vielen Dank für den Hinweis! :)

    Grüßlies, Grazi
     
    #5 Grazi
  7. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „AmStaff x Pittie Tiffany (Hündin, *08/2012) im TH Hamburg Süderstraße“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden