Absage von Vermieterin/Hausverwaltung

spikerico

KSG-Nachtschwester Fürchterlich™
20 Jahre Mitglied
Soeben habe ich mit unserer Vermieterin telefoniert und die Absage bekommen bzgl. Kampfhundehaltung in unserer Wohnung.

Sie hätte da Nix dagegen gehabt, hat sich aber noch mal mit der Hausverwaltung in Verbindung gesetzt. Und die Hausverwaltung hat ihr mitgeteilt, dass durch Eigentümerbeschluss keine Kampfhundehaltung erlaubt sei in diesem Haus. Das ist ihr wohl nicht bekannt gewesen, weil so ein Fall noch nie aufgetreten ist bisher.

Was soll ich sagen: Bin enttäuscht und traurig und wütend !!! :( Aus der Traum !!! Sind ja erst im Dezember hierher gezogen. Wohnen ideal für Hund: Souterrain-Wohnung mit kleiner Terasse und Garten, keine 2 Minuten ins Feld.... was will man (eigentlich) mehr, außer ner Notnase ein Zuhause geben.

Ich will aber nicht, dass Aron ein "Einzelkind" bleiben muss... aber wir haben ja vorher schon 1,5 Jahre gesucht bis wir diese Wohnung gefunden haben. So ein Glück haben wir nicht mehr. Muss ja auch Alles bezahlbar bleiben.

Aaaaaach, ich bin frustriert !!!
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi spikerico ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wäre ein Molosser-Mix dann nicht optimal für Euch...ist ja kein Kampfhund. :eg: *pfeiff* Du weißt ja das Blau keine Farbe, sondern in DEM Fall eine Lebenseinstellung ist. :D
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
Joah, Caro... haaaaaach... aber wenn ich ihr mit SO einem Viech kommen würde, würde sie in Ohnmacht fallen !

Wobei sie eben noch gemeint hat: " Jaaaaahhh *drucks*... ich bin ja eeeeeeh der Meinung, dass die Wohnung für 2 Personen und 2 Hunde zu klein ist... blabla..." *kotz* *würg*

JETZT auf einmal kommt sie so ! Erst Hü, dann Hott ! Was weiss ich, was die blöde Kuh von der Hausverwaltung ihr ins Ohr gesetzt hat wg. den bösen, bösen Kampfhunden. Weil sie sich auch deswegen noch mal rechtlich (????) absichern wolle beim Vermieterschutzbund (??? Dachte, es gäbe nur den Mieterschutzbund)

Was Kleines würde Sie vllt. noch akzeptieren *hoff* ?! Ein MINIBULLI ist klein und fällt nicht unter "Kampfhund" ! Aber nääääää, die findet man ja nicht im Tierschutz ! Zumindest WENN, dann nix Passendes.

Mannnnnnnn... isch reeesch misch widda uff wie´d Sau hier !!! Wenn ich ´ne Anleitung zum Bombenbasteln hätte, würde ich glatt Eine bauen und ihr schicken !!!
 
Was Kleines würde Sie vllt. noch akzeptieren *hoff* ?! Ein MINIBULLI ist klein und fällt nicht unter "Kampfhund" ! Aber nääääää, die findet man ja nicht im Tierschutz ! Zumindest WENN, dann nix Passendes.

Ich könnte mir vorstellen, dass es für sie unerheblich ist, ob es sich um einen Mini oder um einen Standard handelt. Bullterrier erkennt in der Regel Jeder sofort als "Kampfhund".

Ich kann deine Enttäuschung absolut verstehen :(
 
Ich könnte mir vorstellen, dass es für sie unerheblich ist, ob es sich um einen Mini oder um einen Standard handelt. Bullterrier erkennt in der Regel Jeder sofort als "Kampfhund".

Ich kann deine Enttäuschung absolut verstehen :(

Ich weiß... es ist DER Kampfhund in den Augen aller GeBILDeten schlechthin, egal ob Mini oder Standard !

:motz:

:nee:

:schmoll:

:wand:
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
[
Ich weiß... es ist DER Kampfhund in den Augen aller GeBILDeten schlechthin, egal ob Mini oder Standard !

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber das kann ich nur unterschreiben!

Dachte ja schon immer, dass ich mit Bijay schon dumm angeglotzt und angemscht werde... aber jetzt mit Eddy?!?! :uhh::verwirrt:
Total kranke Gesellschaft! *KOpfschüttel*

So... BTT: :D

Das tut mir echt leid für dich!
Kann von solch netten Vermietern auch ein Lied singen! :sauer:

Da wird einem gesagt, dass die Nachbarn Angst vor dem Hund haben könnten und die Kinder und, und, und...

Ich sammel Unterschriften der gesamten Nachbarschaft... und... Absage... :eg::sauer::heul:

Mit welcher Begründung denn noch?!?!
Äußern wollen sie sich dazu nicht mehr! :unsicher:
 
Tzäää, das mit den Nachbarn hab ich auch schon vorgeschlagen ! Hab gefragt was wäre wenn ich die 9 Parteien hier abklappern würde und Unterschriften sammeln würde. Sind nämlich Alle - bis auf ´so ne alte Mecker-Kuh, die IMMER was zum Aufregen sucht - lieb hier und kennen und mögen auch Aron.

Aber es hätte nix mit den Mitmietern zu tun, sondern mit dem Eigentümerbeschluss und der Hausverwaltung und die hätten so entschieden und quasi Punkt, Ende der Diskussion ! Wäre natürlich schön, wenn sie damit einverstanden wären, bringen tut´s uns aber nix. Na, Danke sag´ ich da !!!
 
Oh, das tut mir total leid :(
Wieso werden den "Guten" immer so viele Steine in den Weg gelegt :rolleyes::heul:

Das ist mit ein Grund weshalb ich mit meinen beiden Fellnasen noch bei meiner Mutter wohne. ;)

Das ist wirklich unheimlich schade!
 
Es ist nicht aller Tage Abend... eins weiss ich: Weder Rene´ noch ich geben unseren "Traum" auf... komme was wolle... und wenn Aron erstmal "Einzelkind" bleiben muss (er hat ja noch seine 2 "Brüder" bei Rene´s Eltern)... aber es wird sich eine Lösung finden... vielleicht nicht gleich und sofort aber iiiiirgendwann... vielleicht soll´s JETZT noch nicht sein... *sich selbst mal positive Gedanken macht*
 
[
Ich weiß... es ist DER Kampfhund in den Augen aller GeBILDeten schlechthin, egal ob Mini oder Standard !

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber das kann ich nur unterschreiben!

Dachte ja schon immer, dass ich mit Bijay schon dumm angeglotzt und angemscht werde... aber jetzt mit Eddy?!?! :uhh::verwirrt:
Total kranke Gesellschaft! *KOpfschüttel*

So... BTT: :D

Das tut mir echt leid für dich!
Kann von solch netten Vermietern auch ein Lied singen! :sauer:

Da wird einem gesagt, dass die Nachbarn Angst vor dem Hund haben könnten und die Kinder und, und, und...

Ich sammel Unterschriften der gesamten Nachbarschaft... und... Absage... :eg::sauer::heul:

Mit welcher Begründung denn noch?!?!
Äußern wollen sie sich dazu nicht mehr! :unsicher:

Aber Du hast doch Eddy jetzt, oder nicht ?!
 
Och Mensch Barbara lass dich ma drücken, das tut mir sau leid für euch. Aber recht haste , net uffgewwe.
 
[
Ich weiß... es ist DER Kampfhund in den Augen aller GeBILDeten schlechthin, egal ob Mini oder Standard !

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber das kann ich nur unterschreiben!

Dachte ja schon immer, dass ich mit Bijay schon dumm angeglotzt und angemscht werde... aber jetzt mit Eddy?!?! :uhh::verwirrt:
Total kranke Gesellschaft! *KOpfschüttel*

So... BTT: :D

Das tut mir echt leid für dich!
Kann von solch netten Vermietern auch ein Lied singen! :sauer:

Da wird einem gesagt, dass die Nachbarn Angst vor dem Hund haben könnten und die Kinder und, und, und...

Ich sammel Unterschriften der gesamten Nachbarschaft... und... Absage... :eg::sauer::heul:

Mit welcher Begründung denn noch?!?!
Äußern wollen sie sich dazu nicht mehr! :unsicher:

Aber Du hast doch Eddy jetzt, oder nicht ?!

Jaja...!
Bijay habe ich ja auch!
Aber wir ziehen ja auch in 2 Wochen um, wo die beiden herzlichst erwünscht sind! :love:
 
Barbara wir mieten ne Wohnung von meinen Eltern .. wenn die sich net quer stellen..
 
Baaneez, manchmal glaub ich ein fremder vermieter wäre einfacher...
 
Baaneez, manchmal glaub ich ein fremder vermieter wäre einfacher...

sag das nicht, bei uns hieß es zuerst: "die wohnung ist so groß, da können sie einen hund anschaffen und ein kind" ( bin mit den Vermietern weder bekannt noch verwandt)
als ich dann bashira ankündigte meinte die Vermieterin: " das ist mir dann doch nicht so recht wer weiß was der alles kaputt und dreckig macht" :rolleyes:
ich war schon auf der suche nach einer neuen wo´hnung , ihr mann hat sich aber nochmal für uns eingesetzt (oder eher für die miete, die ich pünktlich überweise)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Absage von Vermieterin/Hausverwaltung“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pyrrha80
Ich wünsche Fiona viel Kraft für die kommende, schwere Zeit. Jeder Hund sollte solch einen wertvollen Menschen an seiner Seite haben. Komm gut an, Janet ! Du wirst unendlich geliebt.
Antworten
20
Aufrufe
2K
mollrops
mollrops
jeanie2k
@Jeanie, und wie war dein Urlaub nun ? :)
Antworten
43
Aufrufe
3K
Dobifreund
D
Zurück
Oben Unten