Abbi wird ein Schulhund

kirsten dobi 2

15 Jahre Mitglied
puhh bin schon fleißig am planen, habe eine anstrengende Woche vor mir. Mittwoch muß ich noch bis ca. 23.30 Uhr arbeiten, dann geht es am Donnerstag Morgen um 6.00 Uhr los
nach Kitzingen meinen neuen Welpen das erste mal besuchen. (ist jetzt 6 Wochen alt) Abbi kommt mit weil ihr Bruder Amigo aus dem Schwarzwald auch kommt :hallo: . Dann geht es am Freitag gegen Mittag wieder los nach Schneverdingen. Einmal quer durch Deutschland.
In Schneverdingen bleibe ich dann das ganze Wochenende um mit Abbi den Wesenstest
zu machen und mich schulen zu lassen.

Das ist dort ein Verein "Hunde helfen Menschen" die in Schulen mit ihrem Hund die
Kinder unterrichten unter dem Motto "Keine Angst vorm großen Hund". Dort möchte ich
mitmachen um für Abbi eine neue Aufgabe zu haben, da sie ja im Hundesport nicht
mehr eingesetzt werden kann.

Wird ganz schon stressig werden das ganze für uns beiden, zumal ich die Strecke
mit dem Hundeanhänger zurücklegen muß.

Viele Grüße von Kirsten mit Abbi
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi kirsten dobi 2 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Welche Hunde werden für diese Aufgabe angenommen und was sind die Voraussetzungen dafür?
 
Hallo Kirsten,

suuper!! Ich habe meine AmStaff Hündin Fama damals auch für diese Aktion " prüfen " lassen.
Der nette Herr kam aber zu mir nach Hause und hat dann eine Mappe für mich und Fama fertig gestellt.
Er wollte dann die ersten Male mitkommen, wenn ich Schulen besuche.

Leider wollten Fama und mich keine Schule haben! :(
Bin extra zu meiner Grundschule, in der ich selber früher mal war, hin, weil ich dachte, die kennen mich und werden wohl nichts gegen die Rasse haben.
Tja, war wohl nix. Es wären halt Hunde, die die Kinder auf der öffentlichen Strasse auch nicht so einfach anfassen dürfen ??!! :verwirrt:

OK, da war das dann alles für mich gelaufen. Ich habe dann irgendwann den Mut verloren.

Aber ich wünsche Dir alles, alles Gute und vieeeeeel Spass.

Liebe Grüsse,
Yvonne
 
whippstaff schrieb:
Leider wollten Fama und mich keine Schule haben! :(
Bin extra zu meiner Grundschule, in der ich selber früher mal war, hin, weil ich dachte, die kennen mich und werden wohl nichts gegen die Rasse haben.
Tja, war wohl nix. Es wären halt Hunde, die die Kinder auf der öffentlichen Strasse auch nicht so einfach anfassen dürfen ??!! :verwirrt:

OK, da war das dann alles für mich gelaufen. Ich habe dann irgendwann den Mut verloren.
Oh, das ich echt blöd mit deiner Grundschule! :(
 
@ Bell
ich weiß nicht ob die Unterschiede bei den Rassen machen. Auf jeden Fall mußt Du dich
bewerben und es kommt vom Verein jemand zu Dir nach Hause und beobachtet wie
Dein Hund sich in häuslicher Umgebung benimmt. Er trifft sozusagen eine Vorauswahl
und entscheidet schon mal ob Dein Hund dafür überhaupt geeignet ist.

@ Yvonne
ist ja witzig. Auch bei diesem Verein ? Schade das es bei Dir nicht geklappt hat, kann
mir vorstellen das es den Hunden riesig Spaß macht. Hoffentlich wollen die mich, hab
ja schließlich einen Dobermann der hier in Niedersachsen auch sch mal ein Listenhund
war.

Viele Grüße von Kirsten und Abbi
 
Hallo,

@ Mischlingsbande: Ja, ich war auch sehr traurig drüber! :( Aber was solls, ich bin wieder um einiges schlauer!

@ Kirsten:
Ja, auch bei dem Verein! Die haben mich mit Fama extra genommen, weil sie ein Listi ist/war!
Eigentlich heisst die Aktion ja "keine Angst vor´m grossen Hund". Und das war Fama als AmStaff ja nun nicht! :)
Aber der Herr ( mir fällt seine Name nicht mehr ein) meinte, gerade weil diese Hunde so stark in den Medien sind, tut Aufklärung not! Darum hat er uns auch genommen.
Und er hate eine ganz tolle Tüte mit Sachen von Pedigree für unsere Wuckels dabei, die sind wohl Sponsor. :D

Die nehmen Dich bestimmt!!!!!

Viel Spass und viel Glück und berichte wenn Du wieder da bist,

Yvonne
 
Ja Yvonne die Tüte habe ich auch bekommen. Die werden von Pedigree gesponsert.
Bei mir war ein Herr Rose, grauhaariger. Ja die wollen mich schon muß nur halt den
Wesenstest bestehen, aber ich hoffe das ist mit Abbi keine Schwierigkeit.

Finde ich ganz schön blöde von Deiner Schule, da merkt man mal wieder das die
Leute Vorurteile haben nicht war?

Werde berichten wie es am Wochenende war.

Viele Grüße von Kirsten und Abbi
 
Hallo Kirsten,

jaaaaaaa genau, Herr Rose, der war auch bei uns :D Total netter Mensch!!!

Aber was für einen Wesenstest brauchst Du jetzt noch? Den Niedersächsischen, oder haben die vom Verein jetzt einen?

Liebe Grüsse,
Yvonne
 
Wünsch euch viel Erfolg. *daumendrück*

Liebe Grüße
 
Hallo Kirsten,

Kitzingen?
Ich weiß, ich bin neugierig, aber von wem ist denn der neue????

LG nelehi
 
:hallo: Gute Fahrt und viel Erfolg :hallo:

:love: Und knuddel den Lütten ........................... :love:
 
@ Yvonne,
ja die haben jetzt vom Verein einen eigenen Wesenstest, der ist aber in ganz
Deutschland anerkannt. Ist glaube ich auch neu seit diesem Jahr. Die sind ja jetzt
auch erst nach Schneverdingen umgezogen. Bin schon ganz gespannt und werde
berichten.

@nelehi
mein Neuer kommt aus dem Zwinger "vom Maindreieck" genau wie Abbi auch.
Den kennst Du doch bestimmt Jürgen Fuhrmann, er ist doch auch öfter bei Euch
in Nürnberg (DV) oder? Die Mutter ist "Elfi vom Aurachgrund" , genannt Fifi.
Ja nelehi, wie klein doch die Welt ist :lol:
Wenn Du mal wieder hinkommst grüß doch den Werner von mir :D
Vielleicht ergibt es sich ja mal und ich komme in ein paar Jahren mit "Cosmo" mal
rüber, aber zuerst muß er noch ein bisserl wachsen. :D

Viele Grüße aus Norddeutschland von Kirsten mit Abbi :hallo:
 
Klar, kenne ich Jürgen und Fifi!!!!

Werner wird auch brav gegrüßt. ;)

Manchmal bin ich wirklich erstaunt, wie klein die Welt ist.

Viel Spaß mit Deinem Kleenen.

Wann holst Du ihn genau? Bist Du bei der Körung?

Gruß nelehi
 
@ nelehi

zur Körung kann ich leider nicht kommen. Schade hätte ich gerne einmal gesehen.
Ich muß diese Woche zum Aussuchen hin, da in der Himmelfahrtswoche ein anderer
Rüdeninteressent kommt und ich die Qual der Wahl habe mir den "Besten"
auszusuchen. - Ist immer so schwierig.

Abholen kann ich ihn dann endlich Pfingsten.

Viele Grüße nach Bayern von Kirsten und Abbi
 
Hallo,

auch ich hatte mich bei dem Verein beworben. Vorraussetzungen für die Hunde sind ein Wesenstest bei einem staatlich geprüften und vereidigten Sachverständigen fürs Hundewesen. (Normalerweise durchgeführt von Jürgen Fuhrmann bei Würzburg)

Es wurde uns vom Verein ein Besuch abgestattet und ein kleines Gespräch geführt. Tja und seitdem habe ich nichts mehr vom Verein gehört.... Trotz meiner Ausbildung als Realschullehrer.
 
Hi Strike,

wie lange ist denn das her wo Du dich beworben hast????
Bei mir hat es auch 3 Monate gedauert bis die sich gemeldet haben.
Aber wie schon erwähnt der ganze Verein ist umgezogen nach
Schneverdingen. Mit dem Aufbau der Hundeschule usw. hat das
wohl alles so seine Zeit gedauert.

Viele Grüße von Kirsten und Abbi
 
Naja, bei mir ist es ca. 1,5 Jahre her.
Kenne auch Jürgen Fuhrmann sehr gut. Er kann es sich auch nicht erklären.

naja, wenn sie mich nicht haben wollen, ist es ihr Pech und nicht meines!
 
Hallo Strike,

vielleicht bist Du "nur" in Vergessenheit geraten!!
Die haben unheimlich viel zu tun.
Melde Dich doch einfach nochmals! :hallo:

Bei mir ging es damals suuper schnell, ist aber auch schon einige Jahre her .....

Liebe Grüsse,

Yvonne
 
Schade, Kirsten,

hätte Dich auch gern mal kennengelernt, aber das passiert ja evtl noch irgendwann. :)

Aber Du hast ja ne große Strecke zu fahren, da kommt man nicht mal eben kurz zur Körung.

Gruß nelehi
und viel Erfolg beim Aussuchen
 
ja neheli,

wir lernen uns bestimmt noch mal kennen. ;) :) Das mit der Körung hat halt leider
nicht mehr gepasst, da ich auch mittwochs noch bis halb in die Nacht arbeiten muß,
wäre ich dann erst am frühen Nachmittag eingetroffen und dann ist die hälfte ja schon vorbei. Alles geht nun mal nicht. Ich bedauere es deswegen auch, weil "Elroy", Vater
des C-Wurfes auch kommt und dort eine Woche Urlaub mit seinen Leuten macht.
SCHADE, SCHADE... hätte ihn auch gerne mal in Natura gesehen.

Viel Spaß bei der Körung :( , Kirsten mit Abbi :hallo:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Abbi wird ein Schulhund“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
AmStaff-Mix Rudi Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, bedingt verträglich, erfahrene Hundehalter gesucht Name: Rudi Rasse: American Staffordshire Terrier x Boxer x Labrador Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus...
Antworten
0
Aufrufe
141
Grazi
Grazi
AmStaff x Labrador Calypso Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, erfahrene Hundehalter gesucht, verträglich Name: Calypso Rasse: American Staffordshire Terrier x Labrador Retriever Geschlecht: Hündin...
Antworten
0
Aufrufe
201
Grazi
Grazi
NOTFALL! Pitbull-Mix Olaf Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Handicap-Hund, American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, bedingt verträglich mit Hündinnen, erfahrene Hundehalter gesucht Name: Olaf Rasse: American Pitbull Terrier x Labrador Retriever...
Antworten
0
Aufrufe
439
Grazi
Grazi
Rudi ist wieder in der Vermittlung! :( Ich stelle den Wauz ganz neu ein, da der Text ergänzt wurde und sich der Standort geändert hat. Seufzend, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
652
Grazi
Grazi
Der Pflegevertrag ist gestern unterzeichnet worden, Sheila darf und soll für immer in ihrer PS bleiben. Sie befindet sich also nun definitiv in einer Dauerpflegestelle, für die das TH Pat*innen hat bzw. sucht, um Medikamente und eventuelle weitere Behandlungen zu finanzieren. Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
653
Grazi
Zurück
Oben Unten