1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Terrier- sonst noch Fragen?

  1. Naja, ich dachte immer die Schäfchen latschen durchaus durch Wolfsrevier, aber ok. :)
    Aber die Motivation ist dennoch eine leicht andere von HSH und Terrier. Zum Glück, hehe... :D
     
    #21 Crabat
  2. Klasse Hunde! Bei DJT hätte ich das kaum für möglich gehalten, aber es geht doch. Erstaunlich!

    Ich hab eben mit meinem Mann über das Thema gesprochen und er hatte sich darüber mit einem Bekannten, der Jack Russell züchtet und hier in D meist für die Drückjagd einsetzt, ausgetauscht.
    Unser Bekannter setzt gemeinsam mit Jagdkollegen auch mehrere Hunde ein, die das dann auch gemeinsam ohne Krawall gegeneinander durch ziehen.
    Man sollte allerdings auch zügig mit der Jagd beginnen. Dann liegt der Fokus der Hunde, die ja auch in einem höheren Erregungslevel sind, auf der Jagd. Vor der Jagd ein Kaffeekränzchen zu machen wär ungünstig. ;)
    Eine halbe Stunde, die älteren Russell bis zu einer Stunde, dann muß es losgehen,sonst macht man sich ohne Not eine Baustelle auf.
     
    #22 Cornelia T
  3. Ist es.
    Sieht man allein daran, daß man einen HSH schlecht zur Baujagd motivieren könnte (so er denn hineinpasst :D)
    Wenn sich der Bau jedoch ím Revier befindet, wird er anfangen, zu buddeln. :p
     
    #23 HSH2
  4. Naja, aber Jagdtrieb haben die ja ganz anständig, oder? Für die Baujagd sind sie natürlich zu fett :eg: , aber ob die beim Gassi einem Wolf/Bären einfach hinterhergucken?

    Aber...please, nicht noch ein HSH- Fred. :asshat:
     
    #24 Crabat
  5. Jagdtrieb ist ziemlich häufig, aber ich denke, ihr redet jetzt über Artgenossen - Aggression?
    Also eher ureigenstes Terrier - Metier. :D
     
    #25 HSH2
  6. Geht ja mehr um das Verhalten an sich als um die Motivation.
    Border Collie und Husky haben sicher auch andere Motive, trotzdem zeigen sie beide (Sequenzen von) klassisches Jagdverhalten.
     
    #26 Dunni
  7. brrrrrrrr - das versteh ich nun nicht mehr :D
     
    #27 HSH2
  8. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  9. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Terrier- sonst noch Fragen?“ in der Kategorie „Schmökerstube“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen