von Rollstühlen umzingelt

Hannibal

KSG-Verhüterli™
15 Jahre Mitglied
gestern waren wir wieder mal im Altersheim. Die Person, die wir besuchen wollten, zu der sind wir erst nach 20 Minuten gekommen. Auf der Etage sind wir von den Bewohnern des Altenheim umzingelt worden und haben ein sehr nettes Gespräch geführt. Die eine Frau sagte, sie habe früher auch 2 Schäferhunde gehabt. Und unsere Dicke mittendrin und immer geschaut, wer will mich als nächster streicheln.
Für die Leute da ist es eine willkommene Abwechslung, mal etwas anderes zu sehen als das Einerlei und die kommenden und wieder gehenden Besucher.Man merkt auch, diese Generation ist mit Hunden noch ganz anders alt geworden. Der Gedanke graust mir jedenfalls an die Generation, die jetzt im Kindesalter ist und dann im Altenheim lebt. Übrigens, dort hat unsere Gina auch das Fahrstuhlfahren gelernt,welches sie vorher nicht kannte.
Abschließend möchte ich dazu sagen, es gibt halt nicht nur Erlebnisse, die man "verdauen" muß, sondern auch Erfreuliche.
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Hannibal ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
jaaa.....
wenn wir mal ein paar nette worte hören wollen schnapp ich mir den dicken und wir watscheln mal um die ecke richtung Altersheim!!

Da springen
wink-new.gif
immer ein paar nette ältere herrschaften rum die vom dicken immer ganz begeistert
biggrin.gif
sind!!
Wenn sie könnten würden sie mit ihm über die Wiese toben
biggrin.gif


Ich "mißbrauch" die Herrschaften immer ganz gerne um unser Ego wieder aufzupolieren wenn wir mal wieder einem "kampfhundfanatiker
love.gif
 
Stimmt vorurteile gibt es im Altenheim nicht.
Meine Mutter lebt in einem,und die Leutchen dort
streicheln alle unsere Hunde
smile.gif

Ich bin dort gerne mit den Hunden,weil man da unsere Hunde als Normalen Hund sieht und nicht als Kampfhund oder sonst was
Lg Thai
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „von Rollstühlen umzingelt“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Honesty
Ja absolut. Wenn der Kleine anfängt zu krabbeln müssen wir natürlich aufpassen, dass er nicht ständig zu den Hunden krabbelt. Die sind natürlich ein Magnet :) Ich hätte mir so sehr gewünscht, dass Elli auch alles gelassener genommen hätte :(
Antworten
30
Aufrufe
2K
Honesty
Honesty
Zurück
Oben Unten