Verwaltunggericht Frankfurt: "Kampfhunde" zu schnell getötet

Tina

VG Frankfurt: Kampfhunde zu schnell getötet

Hält das Veterinäramt sogenannte Kampfhunde für gefährlich, so darf gleichwohl die Behörde nicht vorschnell handeln und die Tiere nach Einholung eines Sachverständigengutachtens einfach einschläfern. Auch der Amtstierarzt muss den Rechtsweg einhalten, d.h. einen Bescheid über die Gefährlichkeit der Tiere erlassen, indem die Tötung der Tiere angekündigt wird. Hierbei ist dem Tierhalter dann Gelegenheit zu geben, Widerspruch gegen die Tötungsverordnung zu erheben. Da hier aber die Amtsveterinärbehörde vorschnell gehandelt hat, kann sie selbst nun nicht mehr den Beweis erbringen, dass ihre Tötungsanordnung notwendig war, da die toten Tiere einem weiteren Wesenstest nicht mehr zur Verfügung stehen.

VG Frankfurt Az. : 2 E 1506/99


Es wird festgestellt, dass die Tötung des Hundes "Teufel" rechtswidrig war.


Es wird festgestellt, dass die Tötung des Hundes "Badges" rechtswidrig war.


Die beiden Urteile vom 23.05.2002 könnt ihr bei VG Frankfurt (siehe Link) nachlesen oder
auf unserer Website unter News

Viele Grüße
Tina
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Tina ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ja, und nun?

Ich finde es richtig, daß das Gericht so entschieden hat.
Was wird nun wegen der getöteten Hunde unternommen?

watson
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>
...Laufbänder, Halsband mit Gewichten, Seil mit Zugfeder und Maulöffner aus Holz...
Es mag auch mit der Anschaffung der Gerätschaften ein ästhetischer Anspruch an das Aussehen von Tieren, .... verbunden gewesen sein.
[/quote]

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>
... und der Kläger die Anschaffung des Gewichtshalsbandes wegen des schlaksigen Aussehens des zweiten Hundes "Badges" begründet.
[/quote]

"Anschaffung von Gewichtshalsbändern" ?
"schlaksiges Aussehen"?

Was waren das für Menschen, die die Hunde gehalten haben?
Ist das so eine Art Zoo, wo man "athletische" Pitbulls bewundern konnte?
Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, wie man aus solchen Gründen Hunde halten kann.

Schon merkwürdig, dass ein Tierheim an so einen Halter einen Hund abgibt.

ciao
Andreas
 
Hmmm...das ist nun schon das 2. gleichlautende Urteil in dem Fall der beiden Hanauer Tierheimhunde Badges und Teufel. Offenbar ist die Behörde nach dem 1. Urteil in Revision gegangen ??

Interessant ist für mich die Wortwahl des Gutachters zu diesen beiden Hunden, denn mir liegen einige Gutachten von "angeblichen" Hunden aus der Kampfhundeszene vor, die den gleichen Wortlaut haben (bei etlichen verschiedenen Hunden). Darunter das Gutachten einer 5 Monate alten Hündin
frown.gif

Ich weiß auch, wer die Gutachter sind; sie treten immer im gleichen "Rudel" auf
frown.gif


Watson: es wird da gar nichts passieren wegen der Hunde. Der Halter hat recht bekommen, die Beklagten müssen die gesamten Kosten tragen und die Hunde sind nun mal tot
frown.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Öhm....mir ist gerade anhand meiner Unterlagen aufgefallen, daß diese Urteile NICHT vom 23.05.02 sind sondern vom 23.05.2001!!!

Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 9 Personen
upps, da hast du vollkommen Recht. Das Urteil wurde uns heute als aktuell übermittelt. Scheinbar muss man sich bei aktuellen Urteilen auch das Datum anschauen. Wir haben den Beitrag aus unsere News entfernt.

Gut das es euch gibt.

Gruß Tina
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Verwaltunggericht Frankfurt: "Kampfhunde" zu schnell getötet“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
AmStaff x OEB Maisy Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, OEB-Mix, Old English Bulldog-Mischling, größere Kinder möglich, verträglich nach Sympathie Name: Maisy Rasse: American Staffordshire Terrier x Old English...
Antworten
0
Aufrufe
64
Grazi
Grazi
AmStaff Babyboy Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff, American Staffordshire Terrier, erfahrene Hundehalter gesucht, verträglich nach Sympathie Name: Babyboy Rasse: American Staffordshire Terrier Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: kastriert Alter des Hundes...
Antworten
0
Aufrufe
93
Grazi
bxjunkie
Und nachdem es so gut für Ertha und Wonder geklappt ,,,,, haben wir nun schon wieder eine Bitte Diesmal ist es kniffeliger denn Bruder Stevie und Schwester Cher sitzen immer noch auf Kreta fest und würden so gerne auch ein Zuhause haben . Der Winter ist auch auf Kreta in einem Tierheim hart ...
Antworten
0
Aufrufe
118
bxjunkie
bxjunkie
Grazi
NOTFALL! Pitbull Oskar Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Handicap-Hund, Oldie, American Pitbull Terrier, Pitbull, größere Kinder möglich, verträglich Name: Oskar Rasse: American Pitbull Terrier Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: unkastriert Alter des...
Antworten
0
Aufrufe
137
Grazi
Grazi
Grazi
NOTFALL! AmStaff x Boxer Flint Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Langzeitinsasse, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden nach Sympathie Name: Flint Rasse: American Staffordshire Terrier x...
Antworten
0
Aufrufe
125
Grazi
Grazi
Zurück
Oben Unten