UNGARN! AmStaff-Mix-Welpen Conrad & Cortez (Rüden, *03/2021), Tierrettung Ausland

  • Grazi
AmStaff-Mixe Conrad und Cortez



Welpe / Junghund, Auslandshund: Ungarn, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, kinderlieb, verträglich

Name: Conrad & Cortez
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: unter 1 Jahr
Geburtsdatum: ca. Mitte März 2021
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 7400 Kaposvar (Ungarn)
Beschreibung:

Diese entzückenden Kerlchen suchen pfötchenringend eine eigene liebevolle Familie, natürlich getrennt voneinander!

Cortez und Conrad hatten leider einen eher schwierigen Start ins Hundeleben:
Sie wurden zusammen mit ihrer Mutter Corina (auch demnächst bei uns in der Vermittlung) und einem Geschwisterchen aufgefunden, eingefangen und ins Tierheim gebracht, wo alle erstmal untersucht und versorgt wurden. Leider hat einer der Welpen nicht überlebt.

Bei der Rettungsaktion war Hundemama Corina verständlicherweise erstmal scheu und wusste gar nicht, was los war. Mittlerweile hat sie die Annehmlichkeiten und die tägliche Futterversorgung in der Station sehr gut angenommen, sich gut eingelebt und kümmert sich liebevoll um ihre Söhne.

Auf der Straße wäre die Prognose für die Hundefamilie schlecht gewesen. Jetzt sind sie aber in Sicherheit und haben zumindest die Chance, den Zwinger irgendwann gegen ein eigenes Körbchen in einer Familie einzutauschen. Ein möglicher Start in ein glückliches Hundeleben!

Cortez und Conrad sind zuckersüße Staff-Mischlinge. Wer ihr Vater gewesen sein könnte, wissen wir leider nicht. Hundemama Corina ist definitiv ein Listenhund-Mix. Sie ist ungefähr 45 cm groß und wir denken, daß auch ihre Söhne ähnlich mittelgroß werden.



Cortez und Conrad haben durch ihre fürsorgliche Mutter eine gute Prägung erhalten und sich zu neugierigen, verspielten und unbedarften Welpen entwickelt!

Hier sehen Sie aktuelle Videos der beiden Hundekinder: [Edit: Die Videos werden hier leider nicht angezeigt... bitte bei der KVH gucken!]

Da wir von einer Listenhundbeteiligung ausgehen, kann eine Vermittlung nur in die Niederlande oder nach Österreich erfolgen. Die Kleinen dürfen leider nicht nach Deutschland vermittelt werden.

Cortez oder Conrad könnten schon bald mit gepacktem Köfferchen bei Ihnen einziehen... sie wären dann altersentsprechend geimpft, gechipt und entwurmt. Junghunde werden von uns erst ab ungefähr dem siebten Lebensmonat kastriert.

Wer hat genügend Zeit und die nötige liebevolle Konsequenz und möchte einem der beiden die wichtigen Dinge des Lebens beibringen?

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grazi :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grazi
Beide Hundekinder haben ein Zuhause gefunden: Conrad in Österreich und Cortez in den Niederlanden. :)

Grüßlies, Grazi
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „UNGARN! AmStaff-Mix-Welpen Conrad & Cortez (Rüden, *03/2021), Tierrettung Ausland“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten