Mann hetzt Schäferhund auf schlafenden Welpen, weil er Frauchen anbaggern will

  • 23. April 2024
  • #Anzeige
Hi Stinkstiefelchen ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Der haette sich warm anziehen können und zuhause sein klöten durchnummerieren. Vollpfosten.
 
Äh ja, ich hätte es ja verstanden wenn er einen netten Hund gehabt hätte, diesen dann abgeleint hätte damit der da hin läuft um dann ins Gespräch zu kommen, aber einen aggressiven Hund auf den Welpen hetzen??? Was hat denn bei dem ausgesetzt, und bei ihr um sich dann zu ihm zu setzen?!

Ich habe mal vor Jahren beim Bummel durch die Stadt einen interessanten Mann mit Hund gesehen, leider haben sich unsere Köter quer über die Straße angepöbelt. Schade aber auch.
 
Ich halte die Geschichte für erfunden, denn das Kommando "Fass" ist mir bisher nur als Phantasie von Nicht-Hundlern begegnet - und das häufiger.
Gibt's aber nur in Phantasien bezüglich "pöhser scharf gemachter" Schutzhunde, real ist mir ein solches Kommando noch nie begegnet.
Sommerloch?
 
Ich halte die Geschichte für erfunden, denn das Kommando "Fass" ist mir bisher nur als Phantasie von Nicht-Hundlern begegnet - und das häufiger.
Gibt's aber nur in Phantasien bezüglich "pöhser scharf gemachter" Schutzhunde, real ist mir ein solches Kommando noch nie begegnet.
Sommerloch?
Naja also besonders clever war dieser Idiot ja nu auch nicht. Der Hund war auch nicht ausgebildet, sondern der versuchte den nur irgendwie dazu zu bringen diesen Welpen anzugreifen, damit er den Helden spielen konnte. Und da passt das "Fass" anzubringen sogar wie Faust auf's Auge, weil der wohl auch zu den von dir angesprochenen Nicht Hundlern (bezogen auf SD Arbeit etc.) gehört.
Und ja, so ein Konstrukt ausgedacht von einem Kerl, dem die Hose wohl zu eng wurde, kann ich mir durchaus vorstellen, Kreativität kannste da nicht erwarten..
Wer mich in zweierlei Hinsicht enttäuscht hat war diese hohle Fritte, die auf diesen Humbug reingefallen ist..aber gut scheint ja zumindest vom IQ her zu passen bei den beiden.
 
sie meint damit, dass niemand, der seinen Hund vernünftig ausbildet, dieses Kommando benutzt...
...was allerdings irgendwelche Idioten im Hinterhof mit ihren Hunden machen? :kp:

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass das Kommando nur Show war und der Hund so oder so Richtung Welpe geprescht ist, in dem Moment, in dem die Leine entsprechend gelockert wurde
 
Dem hätte ich eine geballert, dass seine Ohren noch nachgeschlackert hätten ... für mich nicht nachvollziehbar, warum die sich noch zu ihm setzt nach der Aktion ...
 
Dem hätte ich eine geballert, dass seine Ohren noch nachgeschlackert hätten ... für mich nicht nachvollziehbar, warum die sich noch zu ihm setzt nach der Aktion ...
Ich bezweifle zwar dass das der Grund war, aber es war für den Welpen der sich so erschrocken hat sicherlich die trainerisch schlauste Lösung :)
 
Ich bezweifle zwar dass das der Grund war, aber es war für den Welpen der sich so erschrocken hat sicherlich die trainerisch schlauste Lösung :)

Und dann lagen alle vier völlig entspannt nebeneinander auf der Decke ? :gruebel:

edit..ach nee, der hat ihn ja angebunden, sorry.
 
naja, zumindest ist ihr von der ersten Sekunde an klar das sie einen Psycho kennen lernte. Oftmals merkt man sowas ja erst Monate später. Ist eigentlich ganz fair, da kann Frau von Anfang an entscheiden ob sie sich mit nem Psycho einlassen will oder halt nicht ...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mann hetzt Schäferhund auf schlafenden Welpen, weil er Frauchen anbaggern will“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Lewis7
Rheine. Mit dem Kommando "Fass" hat ein Hundehalter am Dienstag an der Mittelstraße einen Schäferhund auf einen zwölfjährigen Jungen gehetzt. Nur knapp entkamp der Junge dem Biss des Hundes, wurde dann aber von dem Hundehalter niedergestoßen... Quelle & kompletter Text: Du musst registriert...
Antworten
0
Aufrufe
385
Lewis7
Lewis7
Ein randalierender Ehemann hat in der Nacht zum Montag in Mannheim seinen Schäferhund auf Polizisten gehetzt. Nach Polizeiangaben wurde dabei ein Beamter verletzt. Der 54-Jährige Hundebesitzer war von seiner Frau nicht ins Haus gelassen worden, weil er betrunken war. ..... Quelle & kompletter...
Antworten
0
Aufrufe
524
Lewis7
Lewis7
41jähriger Mann hetzt Schäferhund auf Polizisten Schilda - Ein 41jähriger, betrunkener Mann hat in der Nacht zum Sonnabend in Schilda (Elbe-Elster) seinen Schäferhund auf Polizisten ....... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
542
Lewis7
watson
..und weil´s kein "kampfi" war wird nicht weiteres Aufheben um den Fall gemacht. waren halt "nur" 2 besoffene A*********r. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. maedmaexchen
Antworten
1
Aufrufe
434
Markus
M
S
WAAAS in Bad Homburg, wo es doch immer sooo friedlich ist. Also nee, wenn das wahr ist, is das wirklich eine absolute Schweinerei - die armen Jungs haben sich sicher zu Tode erschrocken. Hoffentlich wird dieser Typ gefunden - is ja wohl ziemlich auffällig. Lieben Gruß, Elli
Antworten
1
Aufrufe
495
E
Zurück
Oben Unten