Katzennamen

Jane Marple und Mr. Stringer
biggrin.gif


elefanten_16.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe



 
  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hilu und Schröder?
biggrin.gif


so heißt ein Katzenpärchen aus unserer Praxis!
wink.gif


Ciao Caro***
Webmistress
[email protected]

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
Einen "Schröder" hatte er vor Jahren schon. Und doppelt möchte er keinen Namen vergeben. Blöderweise will er die Pfoten auch nicht nach anderen im Bekanntenkreis benennen ... naja, was eigensinnig, der Knabe
smile.gif


Aber wahrscheinlich bleibt er doch bei Max und Nora hängen. Werde ich nächstens Samstag erfahren. Und es sind ja noch mindestens 4 - 5 Wochen. Die sind gerade mal 3 Wochen alt.

Im Moment sucht er schon verzweifelt einen TA, der die Kastration bzw. Sterilisation billiger bzw. in Raten übernimmt.

Sabine + Spike
 
Billiger wirds wohl nicht geben, da sich der Tierarzt mindestens an den einfachen Satz der GOT (GebührenOrdnung für Tierärzte) halten muß, aber in Raten dürfte drin sein!

Katerkastration wird so um die 40 € kosten, Katze um die 80, je nach Aufwand natürlich nach oben variabel!

Ciao Caro***
Webmistress
[email protected]

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
Auf die Gefahr hin, daß es jetzt total am Ausgangsthema vorbeigeht
biggrin.gif
:

Ist Sterilisieren eigentlich günstiger als Kastrieren?

Ich kenne mich da überhaupt nicht aus, bin aber schon froh, daß er es überhaupt machen lässt.

Sabine + Spike
 
Entweder Du schreibst mich an oder poste es unter Gesundheit/Ernährung, dann erklär ichs nochmal für alle die es interessiert!
wink.gif


In diesem Sinne: Back to Topic
biggrin.gif


Ciao Caro***
Webmistress
[email protected]

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
meine erste hieß else oder auch mieze und schnüssken, manchmal habe ich auch suserella gesagt. unsere jetzige heisst miele/mielchen oder auch deubel (das passt zu ihr), bei TASSO ist sie als mitzi gemeldet.

caro, ich weiß es gehört hier nicht ganz hin, aber die kastration unserer ersten miez vor ca 4 jahren hat ca 80 DM gekostet, bei unserer "neuen" hats 80 EURO gekostet, also das doppelte. wie kommts, dass der preis so angestiegen ist? unsere TÄ begründete das mit gestiegenen gebühren(?!).

LG
Ninchen


Jackrussel1.gif



- Kampfhunde gibt es nicht, es gibt nur Hunde. Alle haben 4 Pfoten, bellen und sind die besten Freunde des Menschen. Nur leider haben die Hunde manchmal das Problem wie wir Menschen, sie haben die falschen Freunde -
 
Hi Ninchen,

das begründet sich zum einen aus der neuen Euro-Gebürenordnung der Tierärzte und zum anderen an die gestiegenen Kosten für die Medikamente und das Nahtmaterial!

Die Pharma-Firmen haben einzele Medikamente um bis zu 80 % im Zuge der Euroumstellung erhöht, wir haben bei manchen Kunden uns echt schon den Mund fusselig geredet um ihnen klarzumachen, das wir als Praxis dafür nichts können!
frown.gif


Aber wenn Du genau 80 € bezahlt hast, bist echt noch günstig bei weg gekommen, den teuersten Preis für ne Kastration bei der Katze von dem wir wissen ist so knapp 135 € gewesen!

Ciao Caro***
Webmistress
[email protected]

online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzennamen“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Zurück
Oben Unten