Dingos

Christy

KSG-Pütscherbütl™
15 Jahre Mitglied
Gestern kam vor Dogsworld ein Bericht Fluch in die Wildnis oder so.

Ist es zu fassen, dass in einem Nationalpark gecampt werden darf? Und dass dann die dort geschützt lebenden Dingos, wenn sie den sorry Scheißcampern zu nahe rücken, abgeschossen werden? Zu was haben wir denn Nationalparks, damit diese verdammten Touris auch noch da ihren Müll abladen müssen? Können die net auf ´nen Campingplatz?

Mal wieder das ALLERLETZTE....

Die Menschheit kotzt mich immer mehr an, verzeiht mir meine Ausdrucksweise.
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Christy ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Servus Christy

hab ich auch gesehen.
In fast allen Nationalparks darf auf ausgewiesenen Flächen gecampt werden. Das Problem ist ganz klar der Mensch wie es im letzten Satz auch deutlich herausgestellt wurde :

Den Dingos wurde ihr Aussehen zum Verhängnis.
Ein "kleiner" schlanker fast hagerer Hund - den muss man doch füttern. Einen Wolf zufüttern, auf diese Idee käme wohl niemand so schnell.

Tendenziell fand ich den Bericht aber gut, weil immer wieder herausgestellt wurde, dass der Mensch die Schuld daran traegt. Wenn auch manchmal in "leisen" Tönen.
(was nicht heissen soll, das ich es gut finde was die auf Frazier Island mit den Dingos machen und gemacht haben.)

gruss
maedmaexchen
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dingos“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

guglhupf
Antworten
3
Aufrufe
804
Bull_Love
B
W
Programmtipp aktuell "Vorsicht Dingos!" Reportage über Australiens wilde Hunde Sendetermin: Mittwoch, 22. Oktober, 20.15 Hamburg (ots) - Ein halbes Jahr den Dingos auf der Spur waren die Tierfilmer Jens Westphalen und Thoralf Grospitz. Das NDR Fernsehen zeigt am Mittwoch, 22. Oktober, um...
Antworten
0
Aufrufe
553
Wolfgang
W
O
Mir fällt dazu noch eine nette kanadische Postkarte ein. Darauf waren zwei Grizzlys zu sehen und rundherum lauter Turnschuhe, Hosen, Pullys ect. Darunter die Aufschrift " SEND MORE TOURIST`S " Sauber oder ? OL`TYMEDOGS ...mögen sie dereinst rächend über diese welt kommen
Antworten
4
Aufrufe
403
OLDTYMEDOGS
O
Zurück
Oben Unten