Bullterrier-Staff-Mix

  • Wiwwelle
Homer , Rüde kastr. geb. ca 2012

Homer stammt aus einem Messihaushalt und lebte zusammen mit 26 Katzen und drei weiteren Hunden.
Laut Aussagen wurde Homer geschlagen und es gab auch Beissvorfälle zwischen den Hunden, Homer trug davon Spuren davon.
Sein Fell und seine Haut war in einem sehr schlechten Zustand.
Der junge Mann zeigt sich im Tierheim extrem gestresst , beim Tierarzt ist er nur lieb.

Auffällig allerdings ist seine Futteraggressivität. Er verteidigt seine Schüssel als würde man ihm alles wieder weg nehmen wollen. Erklärt vielleicht auch das es zu kämpfen zwischen den Hunden kam. Daran trainieren wir gerade was es aber nicht einfach macht da Homer mit seiner neuen Situation schlecht zurechtkommt.

Ich möchte daher Homer nur in einem Haushalt geben die genug Erfahrung darin haben. Am liebsten würde ich Homer als Einzelhund vermitteln da ich glaube das er viel Zeit in Anspruch nehmen wird, dennoch schließlich ich es nicht aus das es auch als Zweithund mit einem Mädl gehen könnte wenn man eben die nötige Erfahrung und Ruhe mitbringt. Kleinkinder sollten nicht im Haushalt leben, wenn dann Kinder ab 12 Jahren die es bereits gut verstehen Homer beim Fressen in Ruhe zu lassen.

Kontaktdaten : sabine.staerkl@tsv-frankfurt.de






 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Wiwwelle :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grazi
Da ich mein Leben lang nur Stress hatte, suche ich dringend ein ruhiges Zuhause, indem ich endlich mal abschalten kann. Deshalb lebe ich auch seit September 2015 hier auf dem viel ruhigerem Birkenhof, das ist quasi die "Außenstelle" vom Frankfurter Tierheim.

Mein Fell war in einem sehr schlechtem Zustand und ich hatte auch einige Verletzungen, doch das alles sieht wieder richtig gut aus.

Aufgrund meiner Vergangenheit bin ich sehr futterneidisch (wer weiss, vielleicht musste ich ja regelrecht um mein Essen kämpfen) und möchte deshalb alleine bei euch einziehen. Kinder sollten auch keine bei euch leben.

Ansonsten bin ich ein sehr agiler Bub, der bestimmt auch mal gerne mit euch Sport macht.

Vielleicht seid ihr ja die Richtigen für mich? Wenn ja, dann ruft auf dem Birkenhof an und verabredet euch mit mir. Ich würde mich echt freuen.

Liebe Grüße
Euer Homer

Hier gibt es die ausführlichen Kontaktdaten:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Grazi
Homer ist ein süßer Kerl, der beim Gassi freundlich auf jeden zu geht und keinerlei Probleme mit Menschen oder anderen Tieren hat, trotzdem wartet er nun schon seit fast 6 Jahren auf ein Zuhause. :(

Dies mag u.a. daran liegen, dass Homer in der Vergangenheit sein Futter verteidigen musste, um überhaupt etwas zu bekommen und dass er dies heute immer noch tut. Trotzdem könnte er gerne zu einem anderen Hund oder zu einer Katze vermittelt werden, solange man beim Füttern entsprechend aufpasst. Kinder sollten aber vorsichtshalber nicht im neuen Zuhause vorhanden sein.

Interessenten für Homer sollten sich darauf einstellen, dass Homer Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen. Sie sollten also über einen längeren (!) Zeitraum regelmäßig kommen, um die nötige Beziehung zu Homer aufbauen zu können. Ist das vertrauen erst einmal da, wird man bei gemeinsamen Aktivitäten viel Freude an dem sportlichen Burschen haben.
 
  • Grazi
Im Tierheim Frankfurt seit: November 2013
Auf dem Birkenhof seit: September 2015


Jahr um Jahr vergeht und noch immer hat sie kein passendes Plätzchen für den netten Oldie gefunden. :(

Am liebsten würden ihn ja seine Gassigängerin adoptieren, doch sie sucht nun schon seit über einem Jahr vergeblich nach einer Wohnung, in der ein Listenhund erlaubt ist. Von daher hofft sie umso inständiger, dass sich ein Bulli-Fan mit Eigenheim findet, der Homer endlich einen tollen Altersruhesitz schenkt!

 
  • Grazi
Das soll natürlich heißen:
Jahr um Jahr vergeht und noch immer hat sich kein passendes Plätzchen für den netten Oldie gefunden. :(

Und:
Am liebsten würde ihn ja seine Gassigängerin adoptieren....
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bullterrier-Staff-Mix“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten