Ab welchem Alter Hundesteuer bezahlen??

nelehi

KSG-Else Kling™
15 Jahre Mitglied
Hallo,

ich habe ja jetzt meine Kleine und die muß ich noch anmelden.
Gibt es eigentlich ein bestimmtes Anmeldealter? Mir haben letztens Bekannte erzählt, daß sie ihren aktuellen Hund erst mit 6 Mon angemeldet haben und das für die Gemeide okay war.
Meinen Hasen habe ich damals mit 12 Wochen angemeldet und die Hunde davor waren ja min schon ein 3/4 Jahr alt.

Wißt Ihr da was?

Gruß nelehi
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi nelehi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Bei uns in der Gemeinde müssen die Hunde auch erst mit 6 Monaten angemeldet werden. Rufe doch einfach mal bei deiner Gemeinde an.
 
Hallo nelehi,
bei uns müssen die Hunde ab einem Alter von 4 Monaten angemeldet werden.
Am besten fragst Du bei deiner Gemeinde nach, denn ich denke, daß dies von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich ist.
mfg Kerstin, Wolfi und Balou
 
Bei uns sollten
smile.gif
/müssen sie schon mit 3 Monaten angemeldet werden!

Aber wie schon gesagt, einfach mal bei der Gemeinde anrufen und schlau fragen...

Tschussi



Tanny und Spike
 
hi

hier hat man zeit seinen hund anzumelden bis er 6 monate alt ist.hier heißt ruhrgebiet

bis dann nadine und dasy
 
@nadine ich mußte Nancy sofort melden und auch bezahlen,egal wie alt der Hund ist,nancy war auch erst 14 Wochen.
Gruß Jasmin
 
Hi,
also bei uns muß ein Hund -egal wie alt er ist-
innerhalb von 8 Tagen angemeldet werden. Also auch, wenn er grade mal erst von der Mutter weg ist.
Also am besten wirklich direkt bei der Gemeinde/Stadtverwaltung nachfragen.
Broken Heart
 
Frag Dein Steueramt.

Bei uns muss man den Hund - egal wie alt - spätestens 12 Tage nach der Übernahme angemeldet haben.

Gruß
tessa



k%F6pfe%20klein%20farbig%20kup%20und%20unkup.gif
 
hi

nancy ich kann dir das nur so sagen wie es mir beim oa gesagt haben ist aber wie du weiß ja auch schon 2 jahre her

bis dann nadine und dasy
 
Anmeldung zur Hundesteuer bei uns mit 3 Monaten....

vera

howlingwolf.gif
 
Ich habe angerufen als wir nancy geholt haben, und mich erkundigt,sie haben dann gefragt wie alt sie ist,und seit wann ich sie habe,ich war dann ehrlich und habe gesagt seit dem 22.5,ich mußte dann sogar noch den ganzen Mai bezahlen darüber habe ich mich total geärgert,beim nächsten Hund werde ich dann den Folgemonat angeben.
Gruß Jasmin
 
Also bei uns muss man die Hunde auch schon mit 3 Monaten anmelden.
Wir haben Sessy aber erst mit 4 Monaten angemeldet und die haben uns nicht gefragt wie lange wir sie schon haben
biggrin.gif


RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

"Gestern standen wir noch am Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter."
 
Ich weiß gar nicht ab wann bei uns die Hunde angemeldet werden müssen...

Bei meinen Hunden bin ich sofort zum OA und habe sie angemeldet. Bis auf Attila waren es immer Welpen.

Lieber anrufen und vorher fragen, kostet nur den Anruf
smile.gif


watson
 
Hallo,
am Besten immer vorher informieren, bevor man sich einen Hund ins Haus holt. Bei uns ist Anmeldepflicht ab einem Alter von 4 Monaten,bei Umzug glaub ich innerhalb von 10 Tagen. Wesenstestanmeldung sollte sofort gemacht werden, da unsere schon über ein Jahr alt war. Dann wurde vom OA gesammelt, bis einige zusammenkamen, dann gab man uns den Termin.Übrigens wird bei uns der Wesenstest schon mit 4 Monaten gemacht, ist dann vorläufig, mit einem Jahr dann noch mal der Entgültige.

Hanibal

imgProxy.asp
 
Bitte nachfragen auf der Gemeinde , weil es ist Gemeindesache,daher ist es von Gemeinde zu Gemeinde
sehr unterschiedlich.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ab welchem Alter Hundesteuer bezahlen??“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Schäferwuffi
Ich finde es gut, dass wir Tierhalter uns nicht alles kommentarlos bieten lassen. Meine Meinung ist, auch wenn die Stadt Geld braucht, dann nicht immer durch den bequemsten Weg. Wir haben uns einen Labrador (4J) angeschafft. Der ist aufmerksam und verfressen. Dadurch fühlen wir uns in unserem...
Antworten
11
Aufrufe
1K
B
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
982
Podifan
Podifan
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
500
Podifan
Podifan
T
Tjaaa ... die Kommunen brauchen Geld :hmm:
Antworten
2
Aufrufe
1K
Pommel
Klopfer
Münster/Nottuln: Hartz-IV-Empfängerin muss erhöhte Steuer für Bullterrier zahlen Auch Hartz-IV-Empfänger müssen für Kampfhunde einen erhöhten Steuersatz bezahlen. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Direkt kommentierbar.
Antworten
1
Aufrufe
1K
The Martin
T
Zurück
Oben Unten