1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vegane Küche

  1. Onion bhajias, eine art kleine indiase " oliebollen" ich mache noch eine sauce dazu aus jogurth, chili, salz, zucker und limetten saft. Das ist dann mal lecka.
     
    #381 toubab
  2. Es riecht nach Väsekuchen. :lol: Wehe, der wird nix.
     
    #382 silvester
  3. Und,wie hat er geschmeckt?
     
    #383 Schorschi
  4. Heute gibt es nochmal veganen Eintopf.
    Tomaten, Paprika, Kidneybohnen, Mais, Kartoffeln, Porree, alles kleingeschnippelt... gewürzt wie Chili con carne, mit Tomatensoße... schön köcheln lassen. Dazu gibt´s Ciabattabrot.
     
    #384 Meizu
  5. Also das DING hatte nichts mit dem Bild zu tun, welches ich gesehen hatte und das kann auch nur ein Fake gewesen sein, weil ich nach Rezept gebacken habe. OK, Kuchen ist eh nicht mein und deshalb lass ich das auch wieder. Und JAA ihr lachenden Ei-und-mit-Milch-Bäcker, es gibt leckeren veganen Kuchen. :D
     
    #385 silvester
  6. hab mal aus Versehen einen veganen Kuchen gebacken, Eier waren aus, also überreife Bananen anstatt Eier verwendet. Öl statt butter, und mit Apfelkompott am ende bestrichen.
    Hatte was von Alete Bananen/Apfel Obst Kompott
     
    #386 mausi
  7. War das jetzt gut oder schlecht? :lol:
     
    #387 silvester
  8. Ganz witzig, die hatten Hafermilch im Angebot und da musste ich aus Neugier eine Tüte mitnehmen. Hätte Potenzial zu meinem neuen Lieblingsfrühstück mit Banane und Basismüsli. :) Aber gesund ist das nicht, auch wenn man sich furchtbar Bio dabei fühlt :D
     
    #388 Crabat
  9. Verstehe ich jetzt gerade nicht.
     
    #389 silvester
  10. je nachdem ob man auf babybrei steht.
    mir hat er geschmeckt
     
    #390 mausi
  11. Ich versteh's auch nicht. @Crabat , wieso ist das nicht gesund?
     
    #391 snowflake
  12. Das ist Wasser mit Öl, Emulgator und Zucker (aus der Getreidestärke).
    Wie gesagt, mir schmeckts, also keine unbedingte Kritik, nur Feststellung.
     
    #392 Crabat
  13. Nuja, meine Hafermilch hat ca 0,6% mehr Zucker als Kuhmilch. Und das ÖL IST da der Emulgator. ;)
    Dafür fehlen natürlich einige nützliche Inhaltsstoffe der Milch.
    Richtig abartig lecker fand ich aber die Haselnussmilch die Männe letztens angeschleppt hat.
     
    #393 Dunni
  14. Ich weiß gar nicht wieviel Zucker die Kuhmilch hat, aber bei der ist Öl und Emulgator drin. (Ich dachte da wäre überhaupt nur Emulgator drin, WEGEN dem Öl? )
     
    #394 Crabat
  15. Übrigens kann man jede Pflanzenmilch selbst herstellen. Bei Interesse aber bitte Dr. Ökotroph. Google befragen. Milch war noch nie meins . Es gibt für Kartoffelpü ab und zu Mandelmilch
     
    #395 silvester
  16. Was ich in Spanien immer ausgesprochen lecker finde, ist die Horchata de Chufa aus Erdmandel.
    Die ist richtig klasse.
     
    #396 Paulemaus
  17. Gibt vermutlich verschiedenste Rezepturen, hier die Variante die ich gern ins Müsli kippe:
    Wasser, Vollkornhafer* (15%), Sonnenblumenöl*, Meersalz
    Da ist zumindest kein zusätzlicher Emulgator aufgeführt, ich schätze das Zeug wird, wie Kuhmilch, homogenisiert um eine Entmischung der Wasser-Öl-Emulsion zu verhindern. Durch das Öl wird die Flüssigkeit jedenfalls "Milchiger".

    Kuhmilch hat so um die 5% Zucker.
     
    #397 Dunni
  18. Die Haselnussmilch und der Kokosdrink sind auch meine Favoriten. Neulich habe ich entdeckt, dass der Kokos-Reis-Drink auch gut schmeckt.
     
    #398 snowflake
  19. @Crabat Hier ein Rezept für eine gesunde Hafermilch, also ohne Öl/Emulgator.



    Es gibt dort auch Rezepte für vermutlich alle gängigen Veggie-"Milch"-Varianten.

     
    #399 snowflake
  20. Habe gestern eine Mandelmilch gekauft, zum testen. Wobei ich damit meine Kaffeemilch (noch?) nicht ersetze, sondern die nur zum Morgenmüsli und für die Matcha "Latte" nehme. :)
     
    #400 Crabat
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vegane Küche“ in der Kategorie „KSG-Kochstudio“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen