1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Demo gegen das verschärftes Hundesgesetz Sachsen-Anhalt 05.03.16 Halle/Saale

  1. Am Samstag den 05.03.16 findet in Halle eine Demo gegen das neue verschärfte Bundesgesetz statt.
    Hunde können gern mitgebracht werden, bitte die Auflagen durch das Gefahrhundegesetz beachten.
     
    #1 Kai
  2. Bin dabei:):)
     
    #2 Joki Staffi
  3. Ich wünsche Euch viele Demonstranten, für die gute Sache. :toll:

    ...
     
    #3 Cira
  4. Hier ist der Ablauf der Veranstaltung sowie die Benimmregeln :)
     
    #4 Kai
  5. :( ausgerechnet, wenn wir mal nicht in Halle sind... schade.
    Ich hoffe aber, dass viele Demonstrierwillige und vor allem auch viele zu Überzeugende anwesend sein werden :)
     
    #5 Matcha
  6. Mist, da hab ich keine Zeit. Argh, da findet endlich mal sowas in Sachsen-Anhalt statt und dann ... bin ich in Berlin... :rolleyes:

    Ich hoffe aber, dass sich viele Anhaltiner mobilisieren lassen. :)
     
    #6 Sonnenschein
  7. Und wie war es @Kai ?
     
    #7 Matcha
  8. Ich bin zwar nicht Kai... Wollte euch aber eh mal berichten. Es war super,es hatte ordentlich Zulauf,die Hunde waren alle lieb und haben ein tolles Bild von sichund ihren Haltern gezeigt. Es waren tolle Reden,die Leutewaren sich einig und es hat einfach Spaß gemacht. Vielen Dank an die Veranstalter und alle die da waren,Ihr und Eure Hunde wart klasse:danke:
     
    #8 Joki Staffi
  9. Es kam ein ganz kurzer Beitrag bei MDR Sachsen-Anhalt:



    Bei ca. 11 Min. für etwa 30 s. Immerhin. :)
     
    #9 Sonnenschein
  10. Oh entschuldigung, @Joki Staffi, da habe ich dich wohl dezent überlesen, sosnt hätte ich bei dir natürlich auch nachgefragt :verlegen:

    Aber schön zu hören, dass sich so viele engagiert haben und die 30 Sekunden beim MDR waren ja mit zuckersüßen Hunden gefüllt ;)

    Nun bleibt die Frage, ob sich das ganze gelohnt hat.... wir wollen mal hoffen
     
    #10 Matcha
  11. Leider denke ich das nicht,wir müssen alle das richtige Kreuz am Sonntag machen,dann haben wir eine Chance es zu kippen,dies sagte Herr Fassl und auch Frau Zibolka. Wenn jetzt die richtigen Parteien in Sachsen-Anhalt an den Drücker kommen,gibt es eine Chance. Ansonsten kommt noch eine Verfassungsklage in Betracht,dafür müsste man dann eben Spenden sammeln. Dann würde sich aber unter Umständen auch etwas auf Bundesebene tun. Erstmal das richtige Kreuz machen am Sonntag:dafuer:
     
    #11 Joki Staffi
  12. Das heißt im Klartext SPD oder Grüne wählen? Und nicht CDU?
    :verwirrt:
     
    #12 Sonnenschein
  13. Wenn man mit seiner Stimme die vollkommen unsoziale und kriegsfreundliche Politik weiter unterstützen will, ja.
    Was hoffentlich nicht der Fall sein wird, auch wenn Gabriel neuerdings plötzlich sein Herz für die untere Mittelschicht und Unterschicht zu entdeckt haben scheint.
    Aber wir befinden uns ja auch im Wahlkampf, ein Schelm wer Böses dabei denkt.

    Ansonsten gibt es auch noch andere Parteien, die Rasse-Listen für nicht akzeptabel halten.
    Mal schlau machen, vor der Wahl. ;)

    ...
     
    #13 Cira
  14. Es gibt einige Parteien die das Gesetz kippen wollen:) Wie @Cira schon sagt,einfach mal reingucken in die Wahlprogramme:hallo:
     
    #14 Joki Staffi
  15. Danke für diesen zynischen Kommentar. Ich habe mich informiert und zumindest herausgefunden, dass sich offenbar Grüne und SPD in anderen Bundesländern gegen die Rasseliste eingesetzt haben. Hier in Sachsen-Anhalt sind SPD und CDU am Zug und haben diesen Schmarrn verzapft, weil wohl die CDU geschlossen dafür war.

    Daher meine Frage, welche anderen Parteien gegen die Rasseliste sind? Und nein, ich informiere mich nicht über den Standpunkt jeder einzelnen Partei zum Thema Rasseliste.
     
    #15 Sonnenschein
  16. Ich schaue nachher mal rein,Sonnenschein. Bei der Demo wurde eine Auflistung der Parteien verteiltmwer für und wer gegen die Rasseliste ist. Ich schreibe es dann hier rein oder dir eine PN.:hallo:
     
    #16 Joki Staffi
  17. Danke dir. :)

    Grad wenn so eine Auflistung verteilt wurde, kannst du sie ja hier problemlos einstellen. Das wär vielleicht auch für andere Wähler interessant. :)
     
    #17 Sonnenschein
  18. Ich kann das leider nicht scannen,habe keinen Scanner,aber ich kann die Parteien rausnehmen dort und hier auflisten. Das mache ich gern,bringt uns ja allen etwas. :)
     
    #18 Joki Staffi
  19. Dabei war er Dir gegenüber gar nicht zynisch gemeint, nur diesen Parteien die uns in den letzten Jahrzehnten regiert, bzw. die mit regiert haben.
    Es schockt mich immer wieder, wenn jemand in Erwägung zieht die wieder zu wählen, nicht weniger als sowas wie die AFD.

    Zu Deiner Frage, solange ich nicht so reich wäre, dass mir diese Politik Vorteile bringt, würde ich links wählen, richtig links, nicht Pseudo-Links, wozu die SPD verkommen ist.
    Bzw. auch als Vermögender würde ich solche destruktive, kurzsichtige Politik nicht weiter unterstützen.

    Ein paar zu studieren wäre schon ratsam, nicht nur im Hinblick auf Rasselisten.

    ...
     
    #19 Cira
  20. Es las sich mir gegenüber zynisch. Aber gut, wenn du mich gar nicht gemeint hast. :)

    Es hat ja keiner gesagt, dass ich mich nicht auch mit dem Parteiprogramm kleinerer Parteien beschäftigt habe. ;) Nur stehen da Dinge wie Positionen zum Rassegesetz nicht unbedingt drin oder man muss sie anderweitig suchen ... Daher meine Frage, welche Parteien denn dem Rassegesetz wie gegenüber eingestellt sind. Aber @Joki Staffi ist ja so freundlich und sucht die Parteien raus. :dafuer:
     
    #20 Sonnenschein
  21. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Demo gegen das verschärftes Hundesgesetz Sachsen-Anhalt 05.03.16 Halle/Saale“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen