1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

lesenswert Demo gegen das verschärftes Hundesgesetz Sachsen-Anhalt 05.03.16 Halle/Saale

  1. Meine Mutmaßung ist, für die Parteien, wo das nicht mit im Programm steht, nimmt das Thema auch keinen besonderen Stellenwert ein, bzw. sie finden daran wahrscheinlich gar nichts änderungswürdig.

    Ich denke ja auch, dass unser Land massivere Probleme hat, trotzdem ist mir natürlich wichtig, auch für den Geist der Partei, wo sie, neben den Kernthemen, in Sachen Liste und Tierschutz steht.

    ...
     
    #21 Cira
  2. Zu den wählbaren Parteien (nur auf die Hunde bezogen)

    Tierschutzallianz
    Grüne (dank mehrerer Sitzungen mit uns wurde die Abschaffung der Rasseliste ins Wahlprogramm aufgenommen)
    FDP (sind seit mindestens 14 Jahren gegen ein Rasselistengesetz, hatten in den 2000ern, als sie im Landtag waren, so ein
    Gesetz verhindert. Aktuell war Montag wieder ein Gespräch in Halle zum Hundegesetz und falls sie in den Landtag kommen,
    wollen sie es kippen - klommt halt drauf an, wer wieviel zu sagen hat von den anderen Parteien).

    Zur Demo: es war klasse :) 200-300 Leute, sehr viele Hunde und wunderbar viele selbst gestaltete Transparente. Die 3 Redner hatten ihren Job sehr gut gemacht. TV Halle hatte einen guten Bericht im Fernsehen gebracht (auch bei tvhalle.de sichtbar), die MZ hat einen nicht ganz schlechten Artikel gebracht. Nun sitzen wir an der Orga einer Demo in Magdeburg vor dem Landtag.
     
    #22 Kai


  3. da ist es :)

    Hat jemand mehr als die Beiß-Statistiken von 2013 und 2014? Ich hatte mal die von den vorigen Jahren angefordert, aber die hatten mir dann nur (nach einiger Zeit) die Textdokumentation zur Anhörung vom Juni 2015 geschickt... Hab nun nochmal nachgefragt, aber ich glaube nicht, dass es diesmal erfolgreicher ist ^^
     
    #23 Matcha
  4. Die gibts im Evaluierungsbericht

     
    #24 Kai
  5. Also ohne mir bitte irgendeine politische Richtung zu unterstellen ja... Ich liste auf,welche Partei die Liste sehr kritisch sieht: - die Grünen,-FDP,-Tierschutzallianz,-Alternative für Deutschland,-die Linke und die Tierschutzpartei:hallo:
     
    #25 Joki Staffi
  6. die habe ich auch schon gefunden, aber da sind ja nur die 10 am häufigsten beißenden... ich hätte gerne die gesamte Statstik... also mit allen Hunden die gebissen hatten... wahrscheinlich exisiert schon gar nicht mehr mehr.....
     
    #26 Matcha
  7. Guck mal hier wegen den Statistiken
     
    #27 Kai
  8. ich weiß das Thema ist schon älter...aber weiß einer ob in Halle dieses Jahr wieder eine Demo sein wird?
    Wir sind jedes Jahr begeistert bei dem Soka Run in Erfurt und haben von Halle leider gar nix gewusst...oder überlesen :kp:
    Wer sind die Veranstalter?
     
    #28 komori
  9. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  10. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Demo gegen das verschärftes Hundesgesetz Sachsen-Anhalt 05.03.16 Halle/Saale“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen