1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Delfine - Wunderheiler mit Flossen oder schwimmende Goldesel?


  1. Gute Neuigkeiten aus dem Mekong-Gebiet


    Wir freuen uns über Zuwachs bei den Mekong-Flussdelfinen - und das gleich doppelt: In einer vom WWF geschützten Zone wurden zwei kleine Mekong-Flussdelfine geboren. Ein Teil des Flusses ist geschützt und Fischfang ist verboten - dieser stellt eine grosse Bedrohung für die stark gefährdeten Tiere dar...



     
    #141 Mausili

  2. Treibjagd in der Südsee -->> Jagdbeute Delfin


    Es ist der klassische Konflikt zwischen Traditionen und Tierschutz: In vielen Regionen der Erde gehört die Jagd auf Meeressäuger zur lokalen Kultur – und der Anspruch auf den Erhalt solcher Kulturpraktiken steht wirksamen Schutzmaßnahmen entgegen. Ein Beispiel für diesen Konflikt ist die Delfinjagd auf den Salomonen. Hier sorgte ein Übereinkommen vorübergehend für eine Jagdpause, doch seit 2013 werden die Delfine hier wieder gejagt...



     
    #142 Mausili
  3. Ich denke dass Delfine schon helfen können bzw. dass die Begegnung des Kranken mit dem Tier einen unschätzbaren Wert hat für den Menschen. Aber auf der anderen Seite denke ich auch, bei den horrenden Preisen, dass es viel Geldmacherei ist. Wahrschienlich ist es beides.
     
    #143 Carloo

  4. Japan gibt Protesten nach -->> Aquarien verzichten auf Taiji-Delfine


    Die brutale Jagd nach Delfinen in der Bucht von Taiji steht seit Jahren in der Kritik. Ein Dokumentarfilm zeigt das ganze Ausmaß des Massenschlachtens. Japanische Aquarien wollen auf internationalen Druck hin künftig auf die Tiere aus dem Walfangort verzichten...



     
    #144 Mausili

  5. Schwimmen für den Delphinschutz -->> INFO'S

    Verbinden Sie Sport und Spass mit Artenschutz: Sie haben diesen Sommer die Möglichkeit, aus eigener Muskelkraft für den Schutz der Delphine zu schwimmen - ganz egal, wo! Zum Beispiel am Mittwoch, 1. Juli 2015, anlässlich der Stadtzürcher Seeüberquerung (1.5 km:( OceanCare ist erstmals Kooperationspartnerin und klinkt sich an diesem Happening mit dem offiziellen Sponsorenschwimmen ein...



     
    #145 Mausili

  6. Stagnierendes Geschäft mit niedlichen Delfinen in Japan

    Japans Zoos und Aquarien sollen in Zukunft nur noch in Gefangenschaft geborene Delfine halten dürfen

    Japan steht nicht nur für seinen Walfang im südlichen Pazifik in der weltweiten Kritik von Tierschützern, sondern auch wegen der grausamen Delfinjagd der Fischer von Taiji, einem malerischen Küstenstädtchen an der Pazifikküste Japans, 150 Kilometer nördlich von Osaka. Dem britischen Guardian zufolge wurden in Taiji in den letzten fünf Jahren circa 5000 Delfine getötet, und ihr Fleisch wurde verkauft...




     
    #146 Mausili

  7. Verkaufsstopp für Zoo-Delfine aus Taiji – Ende der grausamen Jagd?


    Großer internationaler Druck zwang den japanischen 'Verband für Zoos und Aquarien' (JAZA) zum Einlenken – von jetzt an werden keine Delfine mehr aus der Bucht von Taiji an Zoos und Delfinarien in Japan verkauft. In einer Abstimmung hatte sich der Verband mehrheitlich dafür ausgesprochen. Tierschützer feiern diesen Entschluss als ersten kleinen Erfolg. Ein Ende der brutalen Treibjagden bedeutet das aber noch lange nicht...




     
    #147 Mausili

  8. Taiji-Bucht: Japaner halten an der Delfinjagd fest


    In Japan wollen Fischer die brutale Treibjagd auf Delfine ungeachtet des internationalen Drucks fortsetzen. Nachdem die Aquarien des Landes erst verkündeten, sie würden keine Tiere aus Taiji mehr kaufen, scheinen einige jetzt umzuschwenken...



     
    #148 Mausili

  9. Experten schlagen Alarm -->> Anzahl der Maui-Delfine fällt erstmals auf unter 50

    Die Zahl der Maui-Delfine, hat einen historischen Tiefstand erreicht: Nach neuesten Berechnungen existieren weltweit nur noch zwischen 43 und 47 der bedrohten Kleinwale, darunter nur noch etwa zehn gebärfähige Weibchen...



     
    #149 Mausili

  10. ERFOLG -->> Drehbarbeiten eingestellt!

    Liebe Tierfreundin, Lieber Tierfreund,

    vor drei Wochen baten wir Sie, eine Petition gegen die portugiesische TV-Show „Dolphins With The Stars“ zu unterschreiben. Die Dreharbeiten sind inzwischen eingestellt worden. Wir möchten allen Unterzeichnern für ihre Unterstützung danken!

    In der Show „Dolphins With The Stars“ sollten Prominente mit Delfinen Kunststücke eintrainieren und diese dann vor einer Jury aufführen. Aufgezeichnet werden sollte die Sendung im Delfinarium „ZooMarine Park“ in Portugal...



     
    #150 Mausili

  11. Nur noch ein paar Dutzend -->> Seltenste Delfinart der Welt ist am Ende

    Die Zahl der Maui-Delfine vor der Küste Neuseelands schrumpft immer weiter. Mittlerweile gibt es noch nicht mal 50 von ihnen - vor 40 Jahren waren es noch Tausende. Schuld am Aussterben sind vor allem die Schlepp- und Kiemennetze industrieller Fischer...



     
    #151 Mausili

  12. Requiem für einen Delfin


    Ob es Wunder gibt, vermag ich wirklich nicht zu sagen. Märchen und Mythen sind voll davon, doch ihre Erzähler sind längst verblichen. Geblieben sind ihre Schilderungen. Keiner wird sie mehr fragen können, ob es auch wahr ist, was sie zu berichten hatten. Trotzdem, ich war einmal Zeuge eines Wunders...


     
    #152 Mausili

  13. Fordern Sie die Regierung von Dubai auf, SeaWorld nicht in die Stadt zu lassen -->> PETITION


    Mit der Veröffentlichung der vielgelobten Dokumentation Blackfish im Jahr 2013 wurde SeaWorld's grausame Geschichte von Tiermissbrauch, tierquälerischen Shows mit Meeressäugern und Angriffen auf Trainer endlich der ganzen Welt offengelegt – und SeaWorld steht seither unter genauer Beobachtung. Die Besucherzahlen der Parks gingen stark zurück und Geschäftspartner wie Virgin America, STA Travel, Taco Bell, Southwest Airlines und Mattel haben ihre Geschäftsbeziehungen zu dem Unternehmen abgebrochen. Und da die Geschäfte in den USA nicht gut laufen, versucht sich SeaWorld jetzt mit seinen Tierqual-Parks in Dubai zu etablieren – einem beliebten Touristenziel, das für seine innovative und aufregende Architektur, für Luxusshopping und Traumstrände bekannt ist, nicht aber für Tierquälerei...



     
    #153 Mausili

  14. Touristen quälen Delfine und geraten selbst in Lebensgefahr -->> VIDEO

    Ägypten-Reisende beklagen unfassbare Erlebnisse bei Delfinbeobachtungstouren im Roten Meer. Der meist völlig unregulierte Massentourismus wird für die betroffenen Delfine immer mehr zur ernsthaften Bedrohung und gefährdet ihr Überleben. Und als Teilnehmer kann man leicht in lebensbedrohliche Situationen geraten...


     
    #154 Mausili

  15. Tierschützer sorgen sich um Delfin-Kalb und kündigen weitere Belege einer illegalen Delfinhaltung in Nürnberg an

    Große Sorgen um den Nürnberger Delfin-Nachwuchs machen sich derzeit die Delfin- und Walschutzorganisationen ProWal und das Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF)...


     
    #155 Mausili

  16. Aktion gegen den Bau des ersten Delfinariums in Polen -->> PETITION


    In unserem Nachbarland soll im 44 km südwestlich von Warschau gelegenen Mszczonów das erste Delfinarium des Landes gebaut werden. Es handelt sich offensichtlich um ein Investitionsprojekt. Man hofft, mit dem Angebot von Delfintherapien viel Geld zu verdienen.

    Vier Große Tümmler aus der Ukraine, 3 Weibchen und 1 Männchen, sollen hier ab 2017 mit ihren unfreiwillig erbrachten "Diensten" die Taschen der Betreiber füllen...



     
    #156 Mausili

  17. Free four wild dolphins contained in a tiny pool at Wake Bali Adventure -->> PETITION


    As a regular ocean user and surfer, interaction with dolphins in their natural habitat occurs semi-regularly.

    The discovery of an adventure park on the beach containing a small pool 10m x20 m about 400 metres south of Komune Resort and the famous Keramas surf break housing 4 dolphins in chlorinated water for tourists to swim and play with was a huge shock...



     
    #157 Mausili

  18. Duisburger Delfinarium: Delfinbaby stirbt nach nur einer Woche


    Das Delfinkalb im Duisburger Delfinarium hat nur eine Woche in Gefangenschaft überlebt. Von 27 Nachzuchten im Duisburger Zoo gelang damit nur mit sieben Tieren die Aufzucht. Der Nürnberger Tiergartendirektor Dag Encke im Jahr 2013 anlässlich einer Bundestagsanhörung zu den Todesfällen im Delfinarium Duisburg: "Von den 26 Geburten waren fünf Totgeburten. Elf Jungtiere starben in den ersten 13 Lebenstagen. Ein Jungtier starb nach 67 Tagen. Ein Jungtier starb nach zwei Jahren. Ein Tier starb im Alter von elf Jahren."...





    [​IMG]
     
    #158 Mausili

  19. Kein neues Delfinarium in Polen! -->> Fast 100.000 Unterschriften


    Der polnische Umweltminister Maciej H. Grabowski hat den geplanten Bau des ersten Delfinariums in Polen gestoppt. Sein Ministerium werde keine Einfuhrerlaubnis für die Delfine erteilen.

    Das ist ein großartiger Erfolg der Plattform "NIE! dla delfinarium" und andere polnische Umweltgruppen, die zu Protesten gegen die im 44 km südwestlich von Warschau gelegenen Mszczonów geplante Anlage aufgerufen haben. Zusammen hatten "NIE! Dla delfinarium", WWF-Polen und Greenpeace-Polen bis Anfang September fast 100.000 Unterstützer für ihre Petitionen...



    [​IMG]

    Petition gegen Bau von Delfinarium in Polen bitte weiter unterstützen!

    Am 25. Oktober finden in Polen Parlamentswahlen statt. Es ist ungewiss, ob die derzeitige Regierung im Amt bleiben wird. Ein neuer polnischer Umweltminister könnte die Entscheidung von Maciej H. Grabowski kippen!

    Deshalb bittet die Plattform "NIE! dla delfinarium" weiterhin um Unterstützung ihrer Petition...



    [​IMG]
     
    #159 Mausili

  20. SeaWorld darf keine Orcas mehr züchten

    Die kalifornische Regierung erlaubt dem Vergnügungspark SeaWorld, die Grösse seiner Orca-Becken zu verdoppeln – unter einer Bedingung...



    [​IMG]
     
    #160 Mausili
  21. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Delfine - Wunderheiler mit Flossen oder schwimmende Goldesel?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen