1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Delfine - Wunderheiler mit Flossen oder schwimmende Goldesel?


  1. British Airways - Stoppt den Kartenverkauf für SeaWorld! -->> PETITION


    Unterschreibt jetzt unsere Petition und zeigt British Airways, dass sie endlich den Kartenverkauf für SeaWorld stoppen müssen.

    Mehr als 250.000 Menschen haben gemeinsam mit WDC British Airways aufgefordert, SeaWorld nicht weiter zu unterstützen – doch die Airline lehnte ab. British Airways vertraute den Aussagen der Delfinarienindustrie, dass es in Ordnung wäre, Orcas in kleine Betonbecken einzusperren. Doch jetzt hat SeaWorld bekannt gegeben, die Orca-Zucht zu beenden. British Airways hat also der falschen Seite den Rücken gestärkt...



    [​IMG]
     
    #181 Mausili

  2. TV-Tipp: "Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Delfine"
    Heute, Dienstag, 02. August 2016, ab 22:15 Uhr im ZDF


    Die preisgekrönte Tierdokumentations-Reihe mit Hannes Jaenicke geht weiter. Nach Gorillas, Haien, Elefanten und Löwen macht sich der Schauspieler und Tierschützer nun auf zu Delfinen und Orcas, diesen faszinierenden Meeresbewohnern...



    [​IMG]
     
    #182 Mausili

  3. Helfen Sie uns, Lolita und die Orcas im Marineland Antibes in eine betreute Meeresbucht zu bringen -->> PETITION


    Fordern Sie die Tierqualparks auf, Lolita, Wikie, Inouk, Moana und Keijo in eine Auffangstation im Meer zu überführen!

    Es liegen unzählige Beweise darüber vor, dass Orcas in Gefangenschaft leiden. Dementsprechend ändert sich auch die öffentliche Meinung und mehr und mehr Menschen sind der Ansicht, Meeressäuger sollten nicht eingesperrt werden. Trotzdem verdammen das Miami Seaquarium in den USA, der Loro Parque auf Teneriffa und das Marineland im französischen Antibes intelligente und sensible Orcas weiterhin zu einem Leben in winzigen Betonbecken...



    [​IMG]
     
    #183 Mausili

  4. Hannes Jaenicke: "Im Einsatz für Delfine" räumt er mit Vorurteilen auf


    Mit dem Wolf tanzt er bestimmt auch irgendwann, aktuell taucht Schauspieler Hannes Jaenicke (56, "Allein unter...") aber mit Delfinen. Welche tollen Bilder das gibt, sehen die Zuschauer in der neuen Ausgabe seiner erfolgreichen Doku-Reihe "Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Delfine" (2. August, 22.15 Uhr, ZDF). Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news hat er vorab schon mal mit ein paar Vorurteilen über den hochentwickelten Meeressäuger aufgeräumt: Morden und vergewaltigen die süßen Dauerlächler tatsächlich?...







    [​IMG]
     
    #184 Mausili

  5. TV-Tipp: "Delfinbabys in der Shark Bay"
    Teil 2/3 - Australiens größte Delfindynastie
    Heute, Donnerstag, 04. August 2016 um 20:15 Uhr auf Arte


    Der Dokumentarfilm begleitet die ersten Lebenswochen eines Delfinbabys in den glasklaren Gewässern von Shark Bay in Westaustralien. Das Erlernen allererster Fähigkeiten und der harte Kampf ums Überleben begleiten Meeresbiologen, die die Delfinfamilien in Shark Bay seit Jahrzehnten kennen. Sie beobachten das Neugeborene in den ersten Stunden, Tagen und Wochen nach seiner Geburt...



    [​IMG]
     
    #185 Mausili

  6. Es eilt! Rettet die Delfine von Rio de Janeiro -->> PETITION


    An der Atlantikküste vor der Olympiastadt Rio de Janeiro leben mehrere hundert Guyana Delfine. Doch viele Tiere verenden in Fischernetzen. Bitte machen Sie Brasiliens Politikern klar, dass die Weltöffentlichkeit wegen Olympia nach Rio blickt – und wegen der Umweltzerstörung alarmiert ist. Die Delfine müssen besser geschützt werden...



    [​IMG]
     
    #186 Mausili

  7. Erfolg im Kampf um die Irawadi-Delfine

    Der Bestand des Irawadi-Delfins im Mekong in Südostasien ist vom Aussterben bedroht. Stellnetze, Wasserkraftanlagen, Unterwasserlärm und Verschmutzung setzen den Tieren seit Jahrzehnten zu.

    Aber es gibt eine Trendwende! Dank der WWF-Projektarbeit in ihrem Lebensraum, sterben jährlich immer weniger der seltenen Flussdelfine mit ihrer charakteristisch kurzen Schnauze und wulstigen Stirn...





    [​IMG]
     
    #187 Mausili

  8. Zoo Duisburg: Tierschutz-Aktivisten springen während Delfin-Show ins Becken


    Am Sonntag wurde die Delfinshow im Duisburger Delfinarium vorab durch eine Gruppe von Tierschützern der niederländischen „Vegan Strike Group“ gestört, als fünf von ihnen mit Protestplakaten gegen die Gefangenschaftshaltung in das Becken mit den Delfinen sprangen...



    [​IMG]
     
    #188 Mausili

  9. Freudiges Wiedersehen mit schwer verletztem Delfin Košara


    Niemand hätte zu hoffen gewagt, dass er es ohne Hilfe schaffen würde.

    Der verletzte Delfin Košara 2016 vor Zirje.Dramatische Szenen spielten sich im September 2013 in Nähe der kroatischen Insel Pašman ab, als unsere Projektpartner um den Tierarzt Tom Gomerčić versuchten, einen schwer verletzten Delfin einzufangen, um ihn medizinisch zu versorgen...



    [​IMG]
     
    #189 Mausili

  10. Erneut Delfinbesuch in der Kieler Förde -->> Umweltschützer raten vom Schwimmen mit Delfin in der Kieler Förde ab

    Seit dem 10. September befindet sich ein einzelner Großer Tümmler in der Kieler Förde. Doch diesmal handelt es sich nicht nur um einen interessanten Ostsee-Gast, sein Aufenthaltsort im Schleusenbereich vor dem Nordostseekanal ist leider in mehrerer Hinsicht bedenklich. Schaulustige begeben sich trotz absolutem Badeverbot nahe der Schleuse ins Wasser, um mit dem Delfin zu schwimmen, darunter auch Kinder und Jugendliche. Die Wasserschutzpolizei wies bereits mehrfach darauf hin, dass Schwimmen im Bereich der Schleuse aus Sicherheitsgründen verboten ist. Auch WDC spricht sich dafür aus, dem Tümmler nicht zu nahe zu kommen...



    [​IMG]
     
    #190 Mausili

  11. Und so sieht es nicht einmal nach 10 Jahren aus: Defekte Natur durch sickerndes Salzwasser, sedierte Delphine, Schulden en masse usw.

    Vielleicht passiert das Wunder und das Angebot wird angenommen:
     
    #191 rimini

  12. Hainetze bedrohen das Überleben seltener Delfinart

    Im Meer baden oder surfen ist an den Küsten von Südafrika oder Australien ein Massenvergnügen. Weniger vergnüglich wird dort der Ausflug in die Nähe beliebter Küstenabschnitte für Meerestiere wie Delfine, Haie, Meeresschildkröten und größere Fische...



    [​IMG]
     
    #192 Mausili

  13. Kritik an dolphin aid-Gala - Delfinschützer Ric O’Barry kündigt Schauspielerin Katy Karrenbauer die Facebook-Freundschaft

    Zur 15. Gala des Delfintherapie-Vermittlers „dolphin aid" waren am vergangenen Samstag neben Modeschöpfer Thomas Rath, Ex-Fußballspieler Gerald Asamoah, Hobbythek-Erfinder Jean Pütz, Gourmet-Koch Nelson Müller, Schauspielerin Katy Karrenbauer und Andrea Spatzek, Philipp Danne und Mike Adler, Bachelor Christian Tews, Beauty-Ärztin Barbara Sturm, Ex-Schwimmer Christian Keller sowie der Moderatorin Birgit Lechtermann auch Monica Lierhaus im Intercontinental Luxus-Hotel in Düsseldorf erschienen. Tierschützer protestierten vor dem Hotel gegen den kommerziellen Missbrauch von Delfinen für die Delfintherapie...



    [​IMG]
     
    #193 Mausili

  14. SAFE - Internationales Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch


    Seit Anfang der 90er-Jahre setzt die GRD das internationale Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch (SAFE) des amerikanischen Earth Island Institute (EII) in Deutschland um.

    Die SAFE angeschlossenen deutschen Importeure und Händler haben sich verpflichtet, nur Thunfisch anzubieten, der nicht mit Treibnetzen oder durch das Setzen von Netzen um Delfinschulen gefangen wurde...



    [​IMG]
     
    #194 Mausili

  15. Susan Blake engagiert sich gegen das Schlachten von Delphinen -->> VIDEO


    Susan Blake will mit ihren Song "Your Tears Are Mine" auf das Schlachten von Delphinen aufmerksam machen...



    [​IMG]
     
    #195 Mausili

  16. Delfine im Roten Meer besser vor Massentourismus geschützt!

    Einen wichtigen Erfolg für die vor Hurghada lebenden Indopazifischen Großen Tümmler konnte das von der GRD geförderte Projekt "Delfinschutz im Roten Meer" der Dolphin Watch Alliance (DWA, Schweiz) erzielen. Der Gouverneur für das Rote Meer, Generalmajor und Minister Ahmed Abdullah, stimmte einem von der DWA in Zusammenarbeit mit den ägyptischen Behörden und Umweltschutzorganisationen erarbeiteten Verhaltenskodex für Delfinbeobachtungs-Touren und der Einrichtung von zwei Schutzzonen im nördlichen Roten Meer vor Hurghada zu. Die neuen Regularien sind für die Tourenanbieter verbindlich. Die Einhaltung der Schutzzonen, die im September 2016 eingerichtet werden, soll durch Ranger des "Red Sea" Nationalparks durch verstärkte Patrouillen kontrolliert werden...



    [​IMG]
     
    #196 Mausili

  17. Dolphin Watching -->> Beobachtungsfahrten gefährden Delfine

    Delfine, die in freier Wildbahn mit Futter angelockt und so an Menschen gewöhnt werden, haben schlechtere Überlebenschancen. Eine Langzeitstudie bestätigt erneut, dass Naturfreunde, die die Meeressäuger von Booten aus auf offener See beobachten wollen, damit nicht selten unfreiwillig Schaden anrichten...


    [​IMG]
     
    #197 Mausili

  18. Vaquita: Die Letzten ihrer Art sollen jetzt eingefangen werden


    Die Regierung Mexikos will mit einem letzten Kraftakt so viele der letzten überlebenden Vaquitas wie möglich einfangen, um ein Gefangenschaftszuchtprogramm aufzubauen, das berichtet die New York Times. Es wird befürchtet, dass es überhaupt nur noch acht fortpflanzungsfähige Vaquitaweibchen in freier Wildbahn gibt. Jedoch wurde diese Art noch nie in Gefangenschaft gehalten!...



    [​IMG]
     
    #198 Mausili

  19. Helfer für GRD-Stand auf der boot gesucht! -->> 21. - 29.01.2017


    Liebe Delfinfreunde,

    wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das neue Jahr.

    Bei uns gibt es zu Jahresbeginn gleich ein Highlight: die BOOT-Messe 2017 in Düsseldorf, die vom 21. bis 29. Januar läuft. Hier suchen wir noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Lust haben, unser erfahrenes Team bei der Standbetreuung zu unterstützen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

    Bei Interesse können Sie sich bei uns im Büro per Telefon oder E-Mail bitte mit folgenden Angaben melden:...



    [​IMG]
     
    #199 Mausili

  20. Orca Tilikum gestorben


    Der seit ca. 33 Jahren in Gefangenschaft gehaltene Orca Tilikum ist heute verstorben, seine Todesursache ist bisher unbekannt.

    Tilikum erlangte 2010 durch den Film BLACKFISH und durch den Tod dreier Menschen, den er mitverursacht hat, traurige Berühmtheit. Doch seine bewegende Geschichte begann lange Zeit davor. Im Alter von etwa zwei Jahren wurde Tilikum vor der Küste Islands gefangen genommen und an den Vergnügungspark Sealand in Kanada verkauft. 1992 starb dort eine junge Trainerin, nach dem sie ins Becken gefallen war und von Tilikum und zwei weiteren Orcas tödlich verletzt wurde. Tilikum wurde daraufhin an SeaWorld in Florida verkauft. 1999 wurde ein Besucher, der sich nachts Zugang zu Tilikums Becken verschafft hatte, tot darin aufgefunden und 2010 kam es zu einem weiteren folgenschweren Unglück. Tilikum zog die Trainerin Dawn Brancheau ins Wasser und tötete sie...



    [​IMG]
     
    #200 Mausili
  21. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Delfine - Wunderheiler mit Flossen oder schwimmende Goldesel?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen