Staff-Mix nach BW - Ich brauch unbedingt bis Sonntag einen Rat :(

Tala

Hallo Ihrs.

Erstmal danke an die Moderatoren vom Board, schön das es es gibt :)

Ich werd ma keine Romane zu mir schreiben, sondern komm mal direkt auf den Punkt.

Ich wohn zzt in BaWü bin 25 männlich und bin seit 2 Monaten auf Besuch in Berlin da zzt Kurzzeit angemeldet weil keine Arbeit da.
Nun bin ich über einen Hund gestolpert dem ich unbeding ein Zuhause geben möchte, er ist auch zu vermitteln nur ist er zzt in Sachsen (Chemnitz) angemeldet. Tzjaaa und nu leider das Problem:

Er ist laut Impfausweis ein Stafford/Boxer Mischling.

Wesenstest hat er keinen weil den brauchte er da wohl nicht.

Nun hab ich aber von einer Freundin erfahren das ich den Hund garnicht "mitnehmen" darf weil es in anderen bundesländern ein Listenhund ist.
Der Besitzer selber ist ab Sonntag auf Montagearbeit und will den Hund "So schnell wie möglich" <loswerden>. Ein Grund mehr für mich mich zu sputen.

Fragestellung nun :
Komm ich mit dem Eintrag im Impfausweis um den Wesenstest herum ?
Ich selber darf den ja nicht machen.. anscheinend mach ich mich selbst wenn ihn ihn mitnehm und sofort zu meiner Gemeinde gehe wegen Wesenstest strafbar, und bin "unglaubwürdig".
Der jetzige Besitzer wird sich wohl nicht mehr die Arbeit machen mit wesenstest,.. vorher wird er ihn fürchte ich an sonst wen verkaufen "hauptsache der Hund ist weg" :(

BITTE helft mir mit eurem wissen weiter. Ich hab schon stundenlang in Google verbracht, und etliche foren geblättert. Was gibt es noch für alternativmöglichkeiten ?
Schonmal Danke im Vorraus. Der Finn
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Tala ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Willkommen hier :hallo:

Wende dich doch bitte an Büffelchen, sie wohnt in BW und hat vor nich allzulanger Zeit einen Staff aus Berlin? übernommen. Bis Sonntag wird das allerdings alles etwas schwierig, da die entsprechenden Ämter leider auch zu haben.
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
Willkommen hier :hallo:

Wende dich doch bitte an Büffelchen, sie wohnt in BW und hat vor nich allzulanger Zeit einen Staff aus Berlin? übernommen. Bis Sonntag wird das allerdings alles etwas schwierig, da die entsprechenden Ämter leider auch zu haben.



Grad ne PM losgeschickt :) Dank dir ^^
 
Lass Dein Thema am besten in die Rubrik "Rechtliches" verschieben - hier wird es sonst sicher von vielen überlesen. PN an einen Mod genügt. ;)
 
Schau mal

Kannst mir aber auch eine PN schicken und ich ruf Dich kurz an.

Gruß Markus
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 6 Personen
Fragestellung nun :
Komm ich mit dem Eintrag im Impfausweis um den Wesenstest herum ?
Nein, kommst du nicht, in BaWü wird ein Liste1 Hund Mischling genauso behandelt wie ein reinrassiger Liste 1 Hund.

Ich selber darf den ja nicht machen..

In BaWü müssen nur die Hunde den Wesenstest machen und nicht die Halter, wobei wahrscheinlich manche Halter den nicht bestehen würden.

anscheinend mach ich mich selbst wenn ihn ihn mitnehm und sofort zu meiner Gemeinde gehe wegen Wesenstest strafbar, und bin "unglaubwürdig".

Nö das stimmt nicht, es gab hier schon Halter die einen Hund aus einem anderen Bundesland ohne Wesenstest hier herbrachten, dazu muss aber das OA mitspielen, du gehst hin erklärst ihnen den Fall, die melden den Hund zum Test an und in der Zwischenzeit muss er halt einen Maulkorb tragen.
 
Ok DAS sind nun wirklich gute Antworten.
ich bin immer noch hin und her gerissen.. mein Hauptproblem ist das ich Angst hab das was schief läuft und ich ihn wieder abgeben muss aus welchem Grund auch immer.
Nach den guten Nachrichten hier , denke ist mein einziges "Restproblem" die sondergenehmigung des vermieters :/ das wird wohl ein ziemliches Akt werden.

Ich werd mal schauen, poste auf jeden fall Morgen abend wie ich mich entschieden habe.

Danke an euch alle *wink*
Der Finn.
 
Du mußt das vor Übernahme mit dem Ordnungsamt klären.
Nicht einfach mitnehmen!!!!!!!!!!!!!!
Das Ordnungsamt muß nicht zustimmen, das der Hund ohne Wesenstest hier leben darf und hier nachträglich den Test machen darf.
Büffelchen und wir haben das Glück gehabt und normalerweise sind die auf den Ordnungsämtern auch sehr zugänglich.
Aber du mußt das echt erst klären und den Hund nicht einfach mitnehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Sry habe deine Pn eben erst erhalten. Ist ja leider schon Sonntag.

Nimm den Hund auf keinen Fall einfach so mit. Ohne Wesentest ist es ein Kampfhund und für dessen Haltung hast du keine Genehmigung.

Falls du dich wirklich in den Hund verliebt hast wirst du nochmals die Strecke auf dich nehmen müssen.

Um welchen Raum / Landkreis BaWÜ handelt es sich?

Versuche bitte nicht den Hund als etwas anderes anzumelden als er ist.

Die Genehmigung des Vermieters brauchst du, sonst darfst du den Hund nicht anmelden, sieist also wirklich wichtig. Beantrage auch gleich mal ein Führungszeugnis, manche Gemeinden wollen das auch sehen. Ist der Hund gechipt? weil auch das muss er sein.
 
Ich habe mich da vieleicht etwas missverständlich ausgedrückt, und gebe den beiden Vorrednerinnen recht, natürlich musst du vorher mit dem OA Kontakt aufnehmen und die ganz Sache abklären.
 
Sonntag ist zwar vorbei! Trotzdem wundert es mich das niemand gefragt hat, ob es sich hier um einen Staffordshire Bullterrier/Boxer Mischling handelt, oder um einen American Staffordshire Terrier/Boxer Mischling!
Das macht nämlich wenigsten´s in Baden-Württemberg einen elementaren Unterschied.


Grüsse an alle Zensoren, besonder´s an Watson!
 
Vermutlich hat niemand gefragt, weil die Bezeichnung "Staff-Mix" i. d. R. unter Hundeleuten einen American Staffordshire Terrier beschreibt. Geht es um einen Staffordshire Bullterrier würde man diesen i. d. R. als Staff-Bull-Mix bezeichnen.

Ob auch der TE diese Definition verwendet, entzieht sich meiner Kenntnis.

Viele Grüsse
Steffi
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Staff-Mix nach BW - Ich brauch unbedingt bis Sonntag einen Rat :(“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
AmStaff-Mix Hulk Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, erfahrene Hundehalter gesucht Name: Hulk Rasse: American Staffordshire x American Pitbull Terrier Geschlecht...
Antworten
0
Aufrufe
67
Grazi
Grazi
AmStaff x Pitbull Lino Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Pitbull Terrier-Mischling, American Staffordshire Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, größere Kinder möglich Name: Lino Rasse: American Staffordshire x American Pitbull Terrier Geschlecht...
Antworten
0
Aufrufe
73
Grazi
Grazi
NOTFALL! AmStaff-Mix Chiko Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Handicap-Hund, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, kinderlieb, verträglich Name: Chiko Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: kastriert...
Antworten
0
Aufrufe
130
Grazi
Grazi
AmStaff-Mix Buddy Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, größere Kinder evtl. möglich, verträglich Name: Buddy Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: (noch) unkastriert Alter...
Antworten
0
Aufrufe
94
Grazi
Grazi
AmStaff-Mix Olli Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Junghund, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, verträglich Name: Olli Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: unkastriert Alter des Hundes: unter 1 Jahr...
Antworten
0
Aufrufe
94
Grazi
Zurück
Oben Unten