Muskelfrauen

Alexis

KSG-Men Eater™
Hallöchen,

gerade sah ich im Frühstücks-TV einen Beitrag über die Vize-Weltmeisterin (oder so) im Bodybuilding der Frauen.

Mich würde mal interessieren was ihr von Frauen mit derartig extremen Muskeln haltet. Findet ihr das erotisch/noch weiblich/häßlich...?

Gruß
Alexis
 
  • 25. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Alexis ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Moin Alexis :verlegen:)

In der Extremform weder erotisch, noch weiblich. Insbesondere finde ich, daß beim Posing das verzerrte, anabol-steroide Neandertalergrimmassieren (die Kinnladen eines Schwarzeneggers sind manchmal nix dagegen) irgendwie was unnatürliches hat <fg>.

Man muß sich vor Augen halten, daß es ein enormes Trainingspensum und große Disziplin abfordert, bis man solche "Formen" angenommen hat. Schön finde ich's deswegen trotzdem nicht.

Ich selbst hatte durch Kraftsportarten in meiner Jugend (lang ist's her), wie z.B. Rudern oder Reiten, eine ganze Zeit lang sehr ääähmm.... "maskuline" Formen, was mich heute noch daran hindert, z.B. eine elegante Abendrobe zu tragen. Sieht einfach Kagge aus <g>

Sab.:verlegen:)
 
Ich kann ja nur meine Meinung dazu als Frau äußern
wink-new.gif


Mein "Idealbild" einer Frau sieht weit entfernt von diesen Frauen aus. Eine Frau sollte weibliche Rundungen haben dürfen und das Gesicht sollte schon noch weiche Züge aufweisen.

Erstaunlich, mit welcher Disziplin diese Frauen ihren Körper stählen (?), verunstalten (?), verschönern (?).

Klar, hat eine Frau auch Muskeln, aber diese Frauen haben - für mich - eindeutig zuviel davon.

watson
 
ich persönlich finde das furchtbar, aber jeder wie er möchte!!

Der spaß hört dann aber auf wenn Anabolika ins Spiel kommen!!!
biggrin.gif
biggrin.gif


Nee danke.......

<small>[ 22. Oktober 2002, 08:57: Beitrag editiert von: AmStaff_girl ]</small>
 
Also ich finde es auch absolut nicht schön - bei den Männern übrigens auch nicht, wenn es zuuuu viel ist...

Mich würde aber mal interessieren, was die Männer-Fraktion dazu zu sagen hat?
 
Also ich finde es in einem gesundem Mass schöm.
Spricht ja nix dagegen, wenn eine Frau einen schönen, straffen, durchtrainierten Körper hat.

Sport in extremer Form, ist sowieso abzulehnen.
So Hormonbomber*kotz*.
Über die Folgeschäden, darf man garnicht nachdenken.
 
watson genau meiner meinung is, wollte nicht das gleiche nochmal schreiben.
 
Original erstellt von Volker:
Spricht ja nix dagegen, wenn eine Frau einen schönen, straffen, durchtrainierten Körper hat.
Hehe..für Kerle gilt das nicht?
frown.gif
Und das tägliche Rasieren ist auch nicht so dolle .....
biggrin.gif
 
Original erstellt von Beckersmom:
Das was eine Frau im Grunde optisch ausmacht (ein hübscher Busen z.B.) verschwindet bei denen gänzlich in den Armen und Beinen
frown.gif
Gestern Abend kam auch ein Bericht über diese "starken Frauen". Die haben das Problem mit dem schwindenden Busen allerdings erkannt und sich einer Operation hingegeben. Sah wirklich witzig aus - Brustmuskel und daran "hingen" die Silikonkissen, also praktisch Doppelbusen.

Nichts gegen Fitness, nichts gegen Bodybuilding, aber das was die guten Damen an Paketen auf ihrem Körper haben, fände ich persönlich schon bei einem Mann, der ja als das "starke Geschlecht" gilt, als zu übertrieben.

Ist ja meistens so, dass alles was ins Extreme übergeht zuviel ist.
 
Also, da ihr Weiber davon sowieso nix versteht sage ich jetzt mal was:

Eine gut durchtrainierte Frau hat schon ihre Vorzüge, sie ist gut beweglich und verfügt über eine exzellente Körperbeherrschung, das bringt schon was.
wink-new.gif
wink-new.gif


Aber was zu viel ist ist nun mal zu viel ! Hätte keine Lust mir auf einem weiblichen Waschbrettbauch blaue Flecken zu holen.

Und erotisch, da habt ihr völlig recht, sehen prall bemuskelte Frauen nun wirklich nicht aus.
frown.gif
frown.gif
 
Mein Papa hat früher schon immer gesagt : "Alles was mit zu anfängt, taugt nichts. Zu viel nicht und zu wenig auch nicht."
wink-new.gif
in diesem Sinne

LG Tora
 
Original erstellt von Wolf II:
Also, da ihr Weiber davon sowieso nix versteht sage ich jetzt mal was:

Eine gut durchtrainierte Frau hat schon ihre Vorzüge, sie ist gut beweglich und verfügt über eine exzellente Körperbeherrschung, das bringt schon was.
wink-new.gif
wink-new.gif


Jo...wenn beim Kerl schon mehr "hängt" als eigentlich nötig, brauchts einen Ausgleich
biggrin.gif
biggrin.gif
 
Original erstellt von Beckersmom:
Jo...wenn beim Kerl schon mehr "hängt" als eigentlich nötig, brauchts einen Ausgleich
biggrin.gif
biggrin.gif
.... oder ein gut sortiertes "Fachgeschäft für Ehehygiene"
biggrin.gif


Sab.
 
@Tora

smile.gif


Und meine Meinung ist eigentlich so wie bei einigen hier... ich mu es nicht haben und mein Schatz hier neben mir findet es auch nicht gerade pralle und muß so eine Frau nicht haben...

Er hat ja auch mich
biggrin.gif
und ich bin weit entfernt von solchen Muskelpaketen...
biggrin.gif


Ich finde, wenn die es wollen, mögen und machen, dann sollen sie... ist ja deren Körper, aber ich muß es nicht haben!!!

Ich stimme da schon eher Watson zu... Weibliche Rundungen
thx2.gif


Und da wir schonmal beim Thema sind!

Ich habe letztens einen Bericht gesehen, von den neuen tollen Models von Lagerfeld und co.
Da ist ja nun wirklich üüüüüüüberhaubt nix mehr dran. Da siehste nur Knochen!

Na das ist ja nun auch nicht schön...
wallbash.gif
Die sehen total ungesund aus, überhaupt nicht erotisch, ansprechend!
 
Ich habe letztens einen Bericht gesehen, von den neuen tollen Models von Lagerfeld und co.
Da ist ja nun wirklich üüüüüüüberhaubt nix mehr dran. Da siehste nur Knochen!
Jepp, und ich frage mich immer wer den diese Klamotten überhaupt kauft? Die passen ja gerade mal meinem Besen!
 
Hallo @all

guckt euch mal diese Fotostrecke des Sterns an :
Ich hätte da geringfügige Bedenken das mir da was bei geknackt werden würde. Finde es weder erotisch noch weiblich. Schlichtweg eine Ersatzbefriedigung für *grübel, keine Ahnung was denen abgeht.
 
Nicht schön diese Bilder, zumindest nach meinem Geschmack.
Aber man kann da sehr schön sehen was sie heute früh im Fernsehen gesagt haben, nämlich das bei Einnahme von Anabolika (schreibt man das so?) die Ohren, Nase, Hände und Füße anfangen "unkontrolliert" zu wachsen. Und die meistn Body-Builder-Weiber haben ganz schöne Zinken im Gesicht
biggrin.gif


<small>[ 22. Oktober 2002, 12:55: Beitrag editiert von: Amaliana ]</small>
 
Original erstellt von Amaliana:
..nämlich das bei Einnahme von Anabolika (schreibt man das so?) die Ohren, Nase, Hände und Füße anfangen "unkontrolliert" zu wachsen. Und die meistn Body-Builder-Weiber haben ganz schöne Zinken im Gesicht
biggrin.gif
Da muß ich aber gleich mal bei Spike schauen gehen
biggrin.gif
Also bis auf seine Wamme wächst da zum Glück nix

Nee, habt alle schon recht ich find es sieht mies aus und die Gesundheit und der letzte Rest Weiblichkeit geht flöten.

Gruß
Meike
 
Markus, danke für den Link &lt;schluck&gt; der dort veröffentlichte Text trifft's meiner Ansicht nach genau auf den Punkt:

Quelle: STERN: Die Frauen sind groß und stark und angsteinflößend [...] Sie sind ein Albtraum für Männer, weil die sich bei ihrem Anblick merkwürdig klein und lächerlich und eben gar nicht männlich vorkommen. Starkes Geschlecht, schwaches Geschlecht? Das war immer Unfug. Aber hier stimmt nichts mehr. Diesen Damen, das ist die erste Reaktion, möchte Mann bei Nacht nicht begegnen. Und einigen nicht mal am Tage.

[...] Mitte Oktober ist wieder Wahl zu Miss und Mister Olympia, und zu dieser Fleischmesse reisen die Titanen beiderlei Geschlechts nach Las Vegas und posieren auf der Bühne. Was, ob Männlein oder Weiblein, gleichermaßen grotesk und monströs ausschaut. Wo rohe Kräfte sinnlos balzen.
Jawoll.

Sab.
 
nicht mehr weiblich?! hallooooooo! die damen haben sich lediglich im fitneßstudio einen abgeschwitzt und sich keinen dödel drannähen lassen!

sorry, aber einige aussagen hier erinnern mich an einen meiner unzähligen (insider witz) friseurbesuche...: ich hatte meine kopffransen satt und wollte mir einen pflegeleichten kurz(!!!)haarschnitt verpassen lassen + ausrasierter linie von den schläfen an um den hinterkopf. entsetzter aufschrei meiner friseurin: bleib doch wenigstens ein bisschen mädchen! meine sehr verärgerte aussage (am liebsten wäre ich aufgestanden und gegeangen:( ich bin hier zum haare schneiden, nicht um eine geschlechtsumwandlung vornehmen zu lassen!!

und das geschrei, die beschimpfungen und das spucken meiner hochverehrten, von schund wie bravo und anderen "medien" verblendeten schulkameraden ob meiner frisuren und meiner kleidung ("das als mädchen!!!!!!!" soll ich im faltenrock rumlaufen?!) hat mir nichts weiter als mitleidiges lächeln für diese armen verirrten seelen entlockt.

was die muskeldamen und -herren betrifft: ich halte es mit churchill und rege mich trotzdem nicht über sportler auf. jeder nach seiner fasson (ich glaube, dass hat ein preußenkönig gesagt
smile.gif
)!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Muskelfrauen“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Zurück
Oben Unten