Mit AmStaff in den Auslandsurlaub

M

Mia

... wurde gelöscht.
ein bekannter aus der hundeschule hat nachfolgendes erzählt:
er ist mit frau, staff und wohnmobil ins nahe ausland gefahren.
er war in der schweiz, in italien, griechenland und österreich
am anfang dachte er, das er bestimmt auch ab und mal einen blöden spruch wegen seinem hund abbekommt, aber da irrte er gewaltig.
in jedem land wurde er freundlichst begrüßt, machte schnell bekanntschaft mit einheimischen und urlauben und natürlich kam man dann auch auf das thema rasselisten.
die leute im ausland halten uns deutsche für total verblödet und bekloppt. sie verstehen nicht, wie man sowas machen kann. sie sagen, das ist typisch deutsch. die lachen sich über
uns dumme deutsche kaputt. bei denen würde es sowas nicht geben. sie sagen auch, das das thema vor 50 jahren schon mal da war.....
alle waren sie begeistert von seinem staff und keiner hatte auch nur irgendwelche vorurteile oder sonstiges. die familie hat nur absolut positive erfahrungen gemacht.
und was den import angeht: es hat sich kein schwein darum gekümmert. er ist nie kontrolliert worden. ganz im gegenteil: die zollbeamten fanden den hund auch ganz toll.
also: mit sicherheit werden immer noch jede menge von diesen hunden nach deutschland gebracht.
also alles in allem ein sehr positives erlebnis.
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Mia ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi du

Ähnliche Erfahrung hat ein Bekannter von mir in Holland gemacht...dort saßen die Leutz teilweise ganz locker mit ihrem STaff bzw Pit in nem Cafe und keinen hat es gestört..

der wirt hat in nur auf die andere Seite des Cafes gewiesen..weil auf der einen Seite schon Hunde waren, damit es kein Gerangel gibt..

also was will man mehr?

Storms
 
Hi!!

Haben auch die Erfahrung gemacht, daß die Leute im Ausland viel positiver auf unsere Hunde reagieren als hier... waren mit unserer Bully in Österreich und Holland und es gab keinerlei Probleme. In Österreich meinte ein Hüttenwirt "das ist aber ein lustiges hunderl" und holte sofort eine Wasserschüssel und was zu Futtern für Sina. Und in Holland waren auch alle sehr nett, Sina hatte sich dort die Pfote verletzt und viele Leute sprachen uns an, was denn mit der armen sei und wollten uns gleich mit Tips weiterhelfen.

Also doch auswandern aus dem hundefeindlichen Germany...

Liebe Grüße an alle,
Beate & Sina
 
es ist schon schlimm, dass in deutschland soviel aufheben um die hunde gemacht wird.

hier in österreich sind die deutschen sehr gerne mit ihren hunden gesehen. es gibt einige hundehotels, die nebst vielen extras auch einen hundeplatz mit anbieten.

ich bleibe selbst im urlaub in österreich, es ist groß und wunderschön.

mona & sindbad

winke.gif
 
Hallo zusammen,

wir bevorzugen Urlaub in Dänemark oder Österreich zu machen und bisher wurden wir von "Einheimischen" durchweg positiv willkommen geheissen.

Nur ne handvoll Deutsche in Dänemark sind natürlich total dumm und schauen auch mal etwas angegrätzt, aber da stehen wir drüber ...
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif


Liebe Grüße

Sunny73 & Staff-Bull Darius

online.dll



webmaster@staff-bull-world.de

follow me
BlueElephant.gif
Sind wir nicht alle ein bisschen Kampfschmuser?!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mit AmStaff in den Auslandsurlaub“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Z
Ich bemühe mich, weil auch bei der langen Historie alles bis hin zu Hunden und Züchtern mit Jahreszahl aufgeführt ist, also nachprüfbar. Einige Bücher sind beim Umzug leider verloren gegangen (zusammen mit allen meinen Kleidern), aber ich denke mal nach, ob mir nicht doch eine Idee kommt.
Antworten
18
Aufrufe
439
matty
matty
Z
Ich schließe mich den anderen an und rate Dir aus eigener Erfahrung deinem Hund Ruhe beizubringen , je früher desto besser und das er lernt damit umzugehen . Welchen Charakter er mit sich bringt und bringen wird kann ich nicht wissen , aber die richtig lustige Zeit hast du noch vor Dir. Das du...
Antworten
7
Aufrufe
312
dasjanzons
dasjanzons
Grazi
Alle Hundekinder haben ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
231
Grazi
Grazi
NOTFALL! AmStaff x Boxer Tayler Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Handicap-Hund, Oldie, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, größere Kinder möglich, verträglich mit Hündinnen Name: Tayler Rasse: American Staffordshire Terrier x Boxer...
Antworten
0
Aufrufe
109
Grazi
Grazi
AmStaff-Mix Bella Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Auslandshund: Österreich, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, größere Kinder eventuell möglich, verträglich Name: Bella Rasse: American...
Antworten
0
Aufrufe
125
Grazi
Zurück
Oben Unten