Hunde-Urin - Hölzer helfen nicht!

dog-aid

20 Jahre Mitglied
Hunde-Urin


Hölzer helfen nicht!

Wegen Schäden durch Hunde-Harn müssen jährlich hunderte Bäume gefällt werden / Tiere müssen erzogen werden

David Ensikat

"Mach Pfütze", sagt Carola Ruff zu ihrem Hund, und der Hund macht Pfütze. Wenn Carola Ruff stets am richtigen Ort "Mach Pfütze" sagt, dann soll sie ein leuchtendes Vorbild für alle Berliner Hundehalter sein. Die neigen eher dazu, die Pfützenmacherei voll und ganz ihrem Tier zu überlassen.
Deshalb müssen jährlich mehrere hundert Bäume in der Stadt gefällt werden. "Der Urin ist eine Salzlösung, und der giftige Harnstoff und das Chlorid darin verusachen regelrechte Verbrennungen an den Bäumen." Das sagt Hartmut Balder vom Berliner Pflanzenschutzamt. Er war an einer Studie beteiligt, die das Amt zum Pinkelproblem hat anfertigen lassen. Zwischen 100 000 und 200 000 Liter Hunde-Urin ergießen sich täglich über die Gehwege und Grünanlagen der Stadt, etliche davon direkt gegen ungeschützte Bäume.


--------------------------------------------------------------------------------
Boulevard Berlin:

Was die Stadt bewegt...

--------------------------------------------------------------------------------


Sollen doch die Hundehalter ihre Viecher gegen ein Pinkelholz machen lassen, das sie ständig mit sich tragen! Dieser Vorschlag war gestern einer nicht ganz kleinen, nicht ganz farblosen Zeitung der Stadt zu entnehmen. "Das könnte nur funktionieren, wenn man zuerst den Stock mit dem Urin eines anderen Hundes benetzen würde. Denn ein Hund macht ja nicht gegen den Baum, weil der aus Holz ist, sondern weil er da den Urin eines anderen Hundes riecht", sagt Carola Ruff, die nicht nur das Urinierverhalten ihres eigenen Hundes vorbildlich kontrolliert, sondern auch nocht Chefin des Tierheims Lankwitz ist.

Und überhaupt sind es nur die Hundemänner, die Rüden, die gegen Bäume machen. Hundefrauen betrachten es nicht als so wichtig, Reviere mit dem eigenen Duft zu kennzeichnen. Sie machen einfach irgendwo hin. Umso besser sind die Chancen der Halter, die Pinkelei durch gute Hundeerziehung und ortsgerechten Blasenlassbefehl zu steuern.

Wer nun denkt, die Bäume würden doch prima gedüngt, wenn Waldi fein dagegenmacht, der könnte Recht haben - wenn zu Waldi nicht noch Fiffi, Mausi, Rex und wie sie sonst noch heißen dazukämen. Die Hektoliter, die die Berliner Bäume ertragen müssen, sind schlicht zu viel des Guten - ganz abgesehen von den ätzenden Eigenschaften des Urins. Hartmut Balder vom Pflanzenschutzamt empfiehlt also nicht nur einen Schutz der Bäume "untenherum". Er sagt auch: "In der nächsten Nähe von Bäumen sollten Hundehalter ihre Tiere ihr Geschäft nicht verrichten lassen."

Die festen Bestandteile des Geschäfts seien im übrigen viel ungefährlicher für die Bäume, fügt der Pflanzenschützer hinzu. Die Hundehaufen sind aber zumeist das eklige Thema, wenn es um die tierischen Hinterlassenschaften auf den Berliner Straßen geht. Bis zu 200 Mark müssten Hundehalter eigentlich bezahlen, die den Haufen ihres Darlings nicht säuberlich entsorgen. 1999 wurde nur 25 Mal ein Bußgeldbescheid erlassen. So funktioniert das nicht. Hoffen wir auf die Vorbildwirkung von Frauchen wie Carola Ruff: "Mach Pfütze", aber nie an einem Baum.
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi dog-aid ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Herrlich, das ist ja noch besser als das Pinkelholz :cool:

Soll ich meinen Hund vorher verkorken, damit er an der "richtigen" Stelle pinkelt?

Und wieso *ganz entrüstet* sind nur Rüden am Baumsterben schuld? Hündinnen killen dafür die Grasnarbe!

Sabine
 
Hallo Leutz,

falls der Artikel auch aus der BZ sein sollte, hier könnt ihr eure Leserbriefe hinschicken:

WATSON
 
ich sag's ja, der Urin einer Hündin versickert nicht im Boden, wo die Wurzeln sind? Also irgendwie haben die in Berlin einen an der Klatsche...

Mein gott unser Hundeauslaufgebiet ist auch noch nicht abgerodet und es stehen noch alle Bäume in ihrer grünen Pracht da. Und was da täglich an Hunden rumläuft auf so kleinem Raum ....

Menschenskinder liebe Polis, haben wir keine schlimmeren Probleme in Deutschland als uns über das Urinalverhalten der Hunde Gedanken zu machen?

Entsetzte Grüße

Sunny
augen01.gif


Melanie & Staff-Bull Darius

elch.gif

Mail to: SunnyHH@gmx.net
oder : Sunny73@t-online.de
http://www.sunny73.de.vu
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hunde-Urin - Hölzer helfen nicht!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Wohl nur die halbe Wahrheit! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
663
Podifan
Podifan
Lewis7
Schwäbisch Hall (aho) – Nach Hinweisen aus der Bevölkerung haben Polizei und Amtstierärzte in Schwäbisch Hall die Hundehaltung eines Ehepaares überprüft. Da das Paar zunächst den Zutritt verweigerte, rückten die Beamten kurz darauf mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss an und...
Antworten
0
Aufrufe
734
Lewis7
Lewis7
Lewis7
Antworten
5
Aufrufe
1K
The Martin
T
S
Bei pro 7, "Die Aufpasser" wird auch öfters gezeigt wie Hunmdehalter von städtischen Kontrolleuren schikaniert werden. Wie unverschämt und frech diese Leute vom Ordnungsamt sich gegenüber dem Bürger benehmen. Besonders aufällig die Kontrollmuskelmänner in Dresden. Ciao Erwin
Antworten
4
Aufrufe
767
erwin
Zurück
Oben Unten