Hund erhängt

watson

KSG-Mutti™
20 Jahre Mitglied
In der Newsgroup entdeckt.


> Dienstag, 21. August 2001
>
>
> Ein grausamer Tiermord:
> Hund im Baum erhaengt
>
> Polizei sucht unbekannte Taeter / Spanndraht zur Schlinge umgebaut
>
> Das hat Polizeiobermeister Walter Loers noch nie erlebt. Ein
> dreijaehriger Hund ist am Sonnabend zwischen 18.30 und 20 Uhr auf
> bestialische Art und Weise erhaengt, "eigentlich schon hingerichtet
> worden", berichtete der Polizist unserer Zeitung. Auf dem
> Durchgangsweg vom Muehlenweg zur Schule Beethovenstrasse hing am
> spaeten Abend in einem Gebuesch der 50 Zentimeter grosse
> Mischlingshund, der einem West Highland Terrier sehr aehnelt. Zeugen
> alarmierten um 20.10 Uhr die Polizei. Am Sonntag gab der Hundebesitzer

> eine Vermisstenanzeige bei der Polizei in Jever auf. Gestern Mittag
> wurde ihm die traurige Nachricht uebermittelt: "Der Hund lebt nicht
> mehr." Der Mann hatte waehrend des Jever-Fun-Laufs den Hund jemanden
> uebergeben, demjenigen lief "Teddy" jedoch weg. Der oder die
> unbekannten Taeter haben einen gruenen Spanndraht, der beispielsweise
> bei Maschendrahtzaeunen benutzt wird, zu einer Schlinge gedreht.
> Mehrfach wurde dieser Draht um einen Ast gewickelt. Der Hund selbst
> hatte keine aeusserlichen Verletzungen, er wurde erhaengt. Die Polizei

> in Schortens fragt nun, wer sah den Hund "Teddy" in Begleitung
> zwischen 18.30 und 20 Uhr im Bereich der Beethovenstrasse oder beim
> Sportplatz. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 04461/80393
> sind erwuenscht.
>
>


Beim weiterleiten der Nachrichten, bitte nur mit Hinweis auf diese Listen.
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi watson ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
das ist ja furchtbar!!!

wie kann ein mensch so grausam sein ?

armer teddy !!

traurig katja
 
frown.gif
frown.gif
frown.gif
Diese Schweine

york3862.jpg
york3860.jpg
 
*schüttel*

wie gemein und seelenlos können menschen eigentlich sein?? das waren bestimmt irgendwelche emotional gestörten "helden"... *wutschnaub*

LG
Ninchen
 
Der besutzer sollte auch erhängt werden
biggrin.gif

Der arme Hund
frown.gif
wie traurig
frown.gif


york3886.jpg
 
aber aber lilly - ei wieso denn der besitzer...da steht aber doch unbekannter täter..ei lilly mensch-
lg tna&hugobully

aaa1.jpg
 
muss nochmal anmerken...soviele menschen tun ihren tieren grausame dinge an...kein wunder, dass man da durcheinenderkommt wer sich wie seines hundes entldedigt hat,wer seinen hund weggeworfen oder ermordet hat... das reicht vom erhängen bis vor den zug werfen:(.... die täter sind die eigenen besitzer oder tierhasser..es ist ein wahnsinn zu welch widerwärtigen taten manche menschen schreiten.und es gibt so viele davon...:(

aaa1.jpg
 
Ich hab schon schlimme Dinge erlebt,als ich noch im Tierheim arbeitete,aber das ist echt das letzte.Wie krank sind solche Menschen???
 
Rein theoretisch wäre ich dafür,daß mit dem Besitzer oder wer das auch immer getan haben mag das gleiche macht,wie mit dem Hund.

Sera und Rest
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hund erhängt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Crabat
Mit Tieren fängts an und dann werden Zweibeiner ins Visier genommen. GG meinte mal, so Richter sollte es mal persönlich treffen, ob die dann immer noch mit Wattebällchen werfen ?
Antworten
16
Aufrufe
1K
golden cross
G
prisca
Ein Tierarzt aus der Gegend kennt den Hund scheinbar und somit auch seine Besitzer. Sobald ich mehr weiß, sage ich Bescheid :(
Antworten
18
Aufrufe
2K
bibidogs
bibidogs
peggo
Das hat die Dame wohl in der Werbung, mit dem Fahrrad und dem Schutzgitter gelernt! Die sollten da einen Hinweis einbringen, dass so etwas nicht zur Nachahmung gedacht ist und erst recht nicht mit Lebewesen!:hmm:
Antworten
2
Aufrufe
749
Podifan
Podifan
Clarke
ich gebe die hoffnung nicht auf, dass solche leute durch irgendwas im leben hart bestraft werden ...für das was sie verbrochen haben ..da sind 3 jahre gefängnis noch zu wenig .....
Antworten
17
Aufrufe
2K
Goldenrusty
Goldenrusty
Ninchen
Ich hatte, als ich damals mein Stellengesuch als Nanny verfasst habe, gleich ins Gesuch geschrieben, dass wir Hunde und Katzen haben und ich für allergische Kinder nicht geeignet bin.
Antworten
19
Aufrufe
502
Paulemaus
Paulemaus
Zurück
Oben Unten