Demo in Düsseldorf

Pitnina30

Hallo liebe KKler,

es ist zwar super, wieviele Klicks unsere HP neuerdings hat :)))),
da es uns aber um die Sache selbst viel wichtiger ist, bitten wir
alle, die selbst eine HP haben, vor allem um die Veröffentlichung
des Demo-Termins 28.04.02 ...

... oder einen kleinen Link auf unsere HP

Vielen Dank und freundliche Grüße

Marita /MTW



Pitnina
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Pitnina30 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Demo in Düsseldorf !!!!!!! Aus Anlass des Gesetzentwurfes findet am 28. April, 16.30 Uhr, auf dem Burgplatz in Düsseldorf eine Demonstration statt. Veranstalter: Menschen Tiere Wert e.V. (MTW) unterstützt wird diese Aktion durch:

Projektgruppe 6feet
DominoDogsDeutschland
IBGH
BI Gelsenkirchen
Koordinationskreis NRW
Flugblätter und Unterschriftensammlung findet ihr auf der Homepage unter Termine.



Julia, Merlin, Kira und Opa

Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
das ist ein sonntag, oder? bin dabei!!! ehrlich gesagt nervts mich, dass ich nur eine art "wochenend-aktivist" bin, aber wat soll ich machen?

*hochschiebt*
bewegt euch her, leute!

LG
Ninchen


Jackrussel1.gif
 
Hi Nintschen,

wir sind auch dabei!
'Nen Treffpunkt ausmachen?

Gruß
Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
wenn ich nicht arbeiten muss, komme ich auch...
Das weiss ich aber erst 1-2 Wochen vorher.
Gruss
bones

online.dll


'A dog is NOT "almost human" and I know of no greater insult to the canine species than to describe it as such.' (John Holmes)
 
hi

sollte ich nur frühschicht haben komme ich natürlich auch

bis dann nadine und dasy
 
hey al!
keene ahnung, was gibbet denn da für markante punkte? ich würde sagen, da an diesem mäuerchen am rhein...
rolleyes.gif

naja, man läuft sich ja schon über den weg, scheint ja immer übersichtlicher auf den demos zu werden...
frown.gif


LG
Ninchen


Jackrussel1.gif
 
Teinahme Ehrensache - und zwar mit Rasselbande.
Gruß
Margrit

Gesetze hin oder her, wir setzten uns zur Wehr - jede Hand,die hilft ist wertvoll!
 
Nu, leider hats schon einen termin an diesem tag, wenn der früh genug zu ende ist, bin ich auch da, diesmal mit hund, hoffe um 18 h ist noch nicht alles zu ende. sabine w. wird villeicht wissen, wo ich tagsüber bin. ;)) das ist mir ein kleines bisschen wichtiger, hab schon mal so was sausen lassen, wegen der demo in wiesbaden.

ansonsten schreibe ich in den nächsten wochen die listen voll, beziehungsweise lasse unterschreiben, morgen gehts weiter, eine ganze reihe ist schon an mtw gegangen.

gruß

renate

schreib hauptsächlich zum hochschieben hier, ist ja eigentlich uninteressant, wo ich bin.

*wenn wir einmal zulassen, dass die wörter ihrer inhalte beraubt werden, so kann es nicht mehr lange dauern, bis wir unserer freiheit beraubt werden (konfuzius)*
 
*ninchen doch liebend gerne mal "uns listentante" samt basselrande kennenlernen würde!*

LG
Ninchen


Jackrussel1.gif
 
Hallo liebe Hundefreunde,

jetzt gehts also schon los, daß sich in den verschiedenen Hundeforen im Internet die Hundehalter freuen und
Entwarnung vom generellen Leinenzwang und anderen Katastrophen wie Rasselisten und Größen- und Gewichtskategorien des Hundegesetzes sehen.


Tatsache ist: es ist absolut nichts beschlossen, der Landtagsausschuß berät das Landeshundegesetz erst wieder im Mai. Danach erfolgt die 2. Lesung des Gesetzes, in der die Parteien ihre Meinungen verkünden und danach die Abstimmung der Landtagsabgeordneten (wahrscheinlich im Juni).


Er nach der Ausschußsitzung im Mai wissen wir also, ob die Experten-Anhörung von gestern nicht wieder eine ALIBI-VERANSTALTUNG war, genauso wie zur Landeshundeverordnung NRW ! Genau diese Befürchtung war doch der Grund, warum eine Wissenschafterlin wie Frau Dr. Eichelberg, die den Politikern seit Jahren ihre Stellungnahmen über Sinn und Unsinn predigt, gestern nicht im Landtag zur Anhörung erschien !

Wie Ihr inzwischen wohl gehört habt, waren wir mit einer ganzen Gruppe im Plenarsaal "live" dabei, und zwar nicht nur im Besucherraum, sondern "mittendrin".

Die Anhörung selbst lief für uns Hundehalter besser als befürchtet. Dennoch ist ein Rechtsanwalt Grünewald sehr "gefährlich" und nicht zu unterschätzen, da er die Hundehaltung als reine Liebhaberei betitelte, während der Schutz des Menschen vor Hunden alleroberste Priorität haben müsse. Rein juristisch - so meinte er zusätzlich - könne und müsse das Land, also der Gesetzgeber, mittels Gesetz die Gefahrenabwehr an oberste Stelle setzen. Dagegen würden auch keine anderen Gesetze sprechen ... (Tierschutzgesetz ?!)

Bezeichnend für Bärbel Höhn war übrigens die 1. Frage bei der Anhörung: Welcher Experte war im Vorfeld beim Entwurf des Gesetzes dabei ? Die Antwort der Experten war immer die selbe: KEINER.

Während die Grünen sagten, sie wollen über den generellen Leinenzwang nachdenken und möglicherweise "außerhalb bebauter Gebiete" befürworten, sagte die SPD ganz eindeutig (!!!), daß massenweise Lobesbriefe von Joggern, Radfahrern und anderen Sportlern und Spaziergängern eingetroffen seien, die endlich unbelästigt und ungefährdet von freilaufenden Hunden in der freien Natur sein wollten und es wäre sehr schwierig, die Wünsche aller zu erfüllen ... Die SPD-Mehrheit wird ausschlaggebend sein und sie hat auch noch keine Stellungnahme abgegeben, wie sie sich entscheiden wird. CDU und FDP (haben zusammen 4 Stimmen zu wenig, falls gegen rot-grün gestimmt werden muß !) sind angeblich gegen generellen Leinenzwang und sogar gegen Rasselisten. Befürwortet wird von allen Parteien wohl der Chip inkl. Meldepflicht und die Versicherung für ALLE Hunde.

Während der angebliche "Hunde-Experte" Franz Breitsamer (will erweiterte Rasseliste und 50 cm/20 kg-Regelung!!!) von den wirklichen Hundeexperten im Plenarsaal "zerrissen" wurde, sind auch die Stellungnahmen vom Kinderschutzbund und der Seniorenvertretung nicht zu verachten. Sowie - siehe oben - Rechtsanwalt Löper. Die Stellungnahmen könnt Ihr selbst auf der HP <http://www.mtw-ev.de> unter AKTUELL nachlesen - genau wie den heutigen sehr guten Artikel in der Süddeutschen Zeitung, NRW-Teil. Diesmal kann niemand sagen, er wisse von nichts.


Sowohl VDH, Tierärzteverband wie alle anderen Experten sprachen gestern direkt nach der Anhörung die Befürchtung aus, daß diese Expertenanhörung wieder nur eine Alibi-Veranstaltung war und alles längst beschlossene Sache in den Parteien ist. (Genauso war es bekanntlich bei der LHV NRW passiert.)

Umso wichtiger ist es nun, daß die Demo am kommenden Sonntag ein GROSSER Erfolg wird und viele viele Hundehalter gegen den Gesetzentwurf protestieren und den Experten damit den Rücken stärken.


Wir kennen Bärbel Höhn und Konsorten: was sie nicht wollen, sind Massenproteste, erst Recht nicht im Wahljahr und zusätzlich zu anderen Skandalen... Seid versichert: die Zeitungen schreiben, was Politiker sagen, auch wenns wieder mal gelogen ist. Und Politiker lügen viel, wenns darum geht, daß Menschen "stillhalten".


Deshalb wichtig: die Demo am 28.04.2002, 16.30 Uhr, Düsseldorf-Altstadt, Burgplatz !!!


Damit die Expertenanhörung KEINE Alibi-Veranstaltung werden kann !!!

Viele Grüße
Marita
Menschen Tiere Werte e.V. Düsseldorf <http://www.mtw-ev.de>

PS: Ich bitte um größtmögliche Verbreitung.


Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
*hochschieb*

Hey Leuts, das ist schon am Sonntag!

Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
Meinst du nun wirklich, daß mir das nicht aufgefallen ist???
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif


Josi mit Anhang
 
So es geht, komme ich hin - keine Frage. Verläßlich ist das allerdings nicht, da der beste Ehemann von allen unterwegs ist und ich die Hunde alleine versorgen muß - das geht vor. Ich versuch's aber. Gibt's irgendwo einen Treffpunkt?

Sab.


 
Da ich bis 22Uhr arbeiten muss, kann ich diesmal nicht dabei sein...
frown.gif

Gruss
bones

online.dll


'A dog is NOT "almost human" and I know of no greater insult to the canine species than to describe it as such.' (John Holmes)
 
>Hmmm.... von mir aus können wir uns treffen. Treffpunkt ist mir egal... Ich schlage vor dass wir uns evtl per handy kurz verständigen WO WER ist.




Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
>Hmmm.... von mir aus können wir uns treffen. Treffpunkt ist mir egal... Ich schlage vor dass wir uns evtl per handy kurz verständigen WO WER ist.

Oder sollen wir einen festen Punkt ausmachen???


Mir egal...



Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
Also... Ich bin morgen dort.

Man erkennt mich anhand meiner Schäferhündin Kira, die ich wohl oder übel mitnehmen muss.
frown.gif


Naja, es wird schon hinhauen. Auf Demos hat sie sich immer vorbildlich benommen. Und wenn es nicht hinhaut dann kommt Schwesterlein sie eben abholen.
biggrin.gif


Treffpunkt?!

Ich were zudem noch ein Handy dabei haben. Wer mich treffen will, ruft einfach an...


0178 / 42 53 64 5


LG

Julia, Merlin und Kira
Eule1.gif

"Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin." (Pam Brown)
KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Demo in Düsseldorf“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Vielleicht ist das ja auch für einen von euch interessant und ihr seid nah genug dran, um ebenfalls hinzufahren. Ich werde jedenfalls mit Balisto dort sein! Grüßlies, Grazi Text des Veranstalters (TSV Düsseldorf) :
Antworten
0
Aufrufe
100
Grazi
U
Umweltminister Remmel will das NRW Jagdgesetz tierschutzgerechter gestalten. Unter anderem soll der Haustierabschuss endlich verboten werden sowie Fallenjagd und das Ausbilden (hetzen) der Jagdhunde an lebenden Tieren sowie die grausame Fallenjagd der auch viel Haustiere zum Opfer fallen. Die...
Antworten
0
Aufrufe
888
unbestechlicher
U
C
Pressemitteilung Menschen für Tierrechte - Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. NRW-Landtagsabstimmung: CDU und FDP blockieren Tierschutz-Verbandsklage erneut CDU und FDP haben heute den Antrag von Bündnis 90/Die Grünen auf Einführung der Tierschutz-Verbandsklage in...
Antworten
1
Aufrufe
927
Mausili
Mausili
B
  • Geschlossen
Doch, er steht hier schon. Daher geschlossen.
Antworten
2
Aufrufe
664
Giladu
Giladu
Zurück
Oben Unten