Angebundener Hund biss Frau (56) ins Handgelenk

merlin

20 Jahre Mitglied
Angebundener Hund biss Frau (56) ins Handgelenk


Backnang - Wie erst nachträglich beim Polizeirevier in Backnang zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 56-jährige Frau am Donnerstag gegen 17 Uhr einen Einkaufsmarkt betreten, als sie eigenen Angaben zufolge vermutlich von einem angebundenen Schäferhund angesprungen, zu Boden gerissen und ins linke Handgelenk und die linke Hand gebissen wurde. Die 56-Jährige hatte den Hundehalter zwar kurz gesprochen, seine Personalien jedoch nicht erfragt. Die Ermittlungen dauern an.
------------------------------------------------------------------------------------------
 
  • 22. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi merlin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Mmmmhh, ich kenne es bei allen Supermärkten in meiner Gegend nur, daß die Haken zum Anbinden von Hunden weit von den Eingangstüren entfernt sind... Wollte die Frau den Hund etwa streicheln und der mochte das nicht? Und wieso erst eine nachträgliche Anzeige? Hat ihr da jemand gesagt: "Mensch, in der jetzigen Stimmung ist da doch was zu holen, erstatte doch Anzeige"?

Kann natürlich so stimmen, wie es geschrieben steht, kommt mir jedoch etwas merkwürdig vor...


jester.gif


Marion, Tau & Tiptoe
 
Hallo Marion,

bei euch gibt es Haken zum Anbinden von Hunden vor Supermärkten? Bei uns leider nicht. Ich muß meine entweder an irgendwelchen Pfählen anbinden oder Bäume nutzen.

Ich gehe regelmäßig in 5 unterschiedlichen Supermärkten einkaufen. Bei keinem von ihnen könnte ein angebundener Hund einen Passanten beim Betreten des Marktes belästigen, sie sind viel zu weit vom Eingang entfernt.
Da die Frau angibt, daß das am Donnerstag um 17.00 Uhr passiert ist, muß es zwangsläufig Zeugen für den Vorfall geben. Jeder, der zwischen den Feiertagen einkaufen war, weiß wie voll die Märkte waren.
Leider steht in dem Bericht nicht, ob ein ärztliches Attest vorliegt. Bei mehreren Bissen sollte das schon sein.

watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Angebundener Hund biss Frau (56) ins Handgelenk“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

crazygirl
Da bin ich froh, dass hier die Zeit, zumindest in der Hinsicht, stehen geblieben ist!:)
Antworten
26
Aufrufe
1K
Podifan
Podifan
lektoratte
Du und ich denken nicht wie solche indiviuen.
Antworten
25
Aufrufe
403
toubab
toubab
Z
Nö, das geht auch jetzt schon.
Antworten
33
Aufrufe
466
Paulemaus
Paulemaus
S
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Seufz. Ca. 1 km von mir entfernt.
Antworten
12
Aufrufe
331
Carli
Carli
bxjunkie
Ich habe Anfang der 90er Jahre eine Katze mit Hitzschlag instinktiv so lange kalt abgeduscht, bis sie völlig durchnässt war. Es war Wochenende und die TA-Praxen waren geschlossen und es gab noch kein Internet. Die Katze hat nach der Dusche erst mal ausgiebig getrunken und sich danach noch ein...
Antworten
5
Aufrufe
267
Paulemaus
Paulemaus
Zurück
Oben Unten