1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Tiere..

  1. Die fressen die Mäuse auch, Hühner sind mitnichten nur Körnerfresser. Eidechsen und Blindschleichen stehen leider auch auf ihrem Speiseplan.

    Bei mir im Garten gibt's ein großes gemauertes Geviert für Garten- und sonstige Kompostabfälle. Fand ich ne gute Idee, das Hühnergehege drum rum anzulegen. Auf den Steinen sonnten sich Eidechsen... allerdings nicht mehr lange nach Einzug der Hühner, die haben regelrecht Jagd auf die Echsen gemacht.
     
    #1601 Fact & Fiction
  2. Sie lieben ja auch Würmer und Käfer.

    ...
     
    #1602 Cira
  3. Ja, Würmer etc war mit klar, aber dass sie richtig "jagen" wusste ich nicht. :)
     
    #1603 Crabat
  4. Wir waren mal in einem Ferienhaus mit einem Nachbarn, der Hühner hatte. Die waren regelmäßig in unserem Garten und Artur hat sie regelmäßig wieder zurückgescheucht. Bis eines Tages warum auch immer eines nicht mehr zwischen den Zaunlatten durchpasste. Da drehte es sich um und ist wie eine Furie auf den Hund losgegangen. Flatternd und mit den Krallen voraus. Es ist ihm fast bis ins Haus gefolgt und war völlig in Rage. Hab ich so auch noch nie gesehen.
     
    #1604 Arrabiata
  5. Wir hatten mehrfach Hähne, die uns angriffen, sobald man ins Gehege kam - so wie Arrabiata es beschreibt: mit den Krallen voraus, Beine umklammern und dann zuhacken. Ich hatte mehrfach Löcher in den Jeans und blaue Flecken. Der letzte Hahn war auch so ein Aas, ich konnte nur mit Stock bewaffnet ins Gehege gehen.

    Aber ich hatte auch schon mal einen "Streichelhahn" :)
     
    #1605 Fact & Fiction
  6. So einen hatten wir mal im Stall. Da das zu gefährlich wurde wegen den Kindern die da auch rumliefen, kam der bei Publikumsverkehr zu einem Pferd in die Box was genauso "reizend" war. Das war immer ein Spaß die Zwei rein oder raus zu lassen.
     
    #1606 Crabat
  7. Wenn die Hähne durchgehend friedlich wären, also ein niedriges Aggressionspotenzial hätten, gäbe es sowas wie Hahnenkämpfe ja auch nicht.

    Im übrigen habe ich unjüngst irgendwo (Spektrum der Wissenschaft?) gelesen, dass von allen heute noch lebenden Vögeln die Hühnervögel dem T-Rex am nächsten stehen würden - seitdem wundert mich gar nichts mehr... :yes:

    Edit: ach hier, zB:

     
    #1607 lektoratte
  8. Obwohl ich persoenlich mehr bammel habe fuer gaense, glaube ich das mit dem t-rex unbesehen.
     
    #1608 toubab
  9. Das Hähne sehr rabiat sein können, ist aber auch ziemlich bekannt, denke ich.
    Aber ein jagendes Huhn ist mir wirklich neu. ^^

    ...
     
    #1609 Cira


  10. ...
     
    #1610 Cira
  11. Ein junger Husky... hätte ich nie vermutet:gruebel:
     
    #1611 Rudi456
  12. Ja, unglaublich, die Wandlung.
    Anfangs sah sie wirklich wie ein Wolfsmix, in einem erbarmunsgwürdigen Zustand, aus.

    ...
     
    #1612 Cira
  13. :idee: Ich brauch so ein Huhn gegen mein Mäuseproblem! :D
     
    #1613 Sonnenschein



  14. Errinnert mich an den Smiley:
     
    #1614 Crabat
  15. Er fliegt sehr schnell vorbei, aber fuer mich ist das typisch ein hollandse herder, respekt.
     
    #1615 toubab
  16. Die Frau ist halt eine Klasse für sich... :) Ginge auch als positives Wtf?!! durch. :)

     
    #1616 Crabat
  17. Mutti erzieht den kleinen Mobber :)

     
    #1617 HSH2
  18. Sie rockt den Saal in Harmonie mit Franziskus. :)
    Sehr schön auch zu sehen, was man erreichen kann, ohne sein Pferd zu knechten.

    ...
     
    #1618 Cira
  19. Das ist schon großes Kino :)
     
    #1619 einbiest
  20. Bald schwebst Du auch so dahin :rede:
     
    #1620 Crabat
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tiere..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen